Folge 5: Ohne Moos, nix los!

Wir brauchen Geld! Aber leider können wir, bedingt durch die Tatsache, dass wir im düsteren Mittelalter leben, nicht einfach zum Bankautomaten gehen. Was also tun, wenn die Taschen leer sind? Vielleicht können wir uns wenigstens das Holz einfach ergaunern. Mit hinzu kommt noch die Inquisition, vor der Thabit Angst hat. Warum will er nicht mehr erzählen?

Thabit hat Angst!

Pedro hat jetzt wieder ein funktionstüchtiges Boot und freut sich darüber, endlich wieder richtige Fische nach Hause zu bringen. Wir freuen uns auch und überlegen sofort, was wir nun als nächstes tun sollen. Bestimmt wäre ein Besuch bei Thabit nicht die schlechteste Idee. Der ist natürlich in seinem Laden. Wir sprechen ihn auf die Inquisition an und er bekommt plötzlich Schweiß auf der Stirn! Kann es sein, dass er Angst hat? Aber vor was denn?

Die Wasser-Pumpe!

Als nächstes widmen wir uns dem Korb-Händler. Der Sucht ja noch ein Gerät, damit ihm nicht mehr so warum unter seinem Dach wird. Da fällt uns doch direkt die Wasser-Pumpe ein, die wir mal erfunden haben. Mit der Drehmaschine aus der Werkstadt bohren wir ein Loch hinein. Darin stecken wir den Lederschlauch, den wir vorher mit dem Messer bearbeiten. Nun braucht er nur doch auf den Deckel drücken und es kommt Wasser heraus. Wir demonstrieren die Maschine auch sogleich bei ihm und schaffen es echt, seinen Laden zu kühlen. Nun ist er happy und gibt uns den Rabatt. Leider nur nicht auf den großen Korb. Für den will er immer noch zwei Stücke Silber haben. Wir haben nicht mal ein Stück..

Pedros Frau!

Wir erfüllen Pedros Wunsch und sprechen mit seiner Frau, um ihr die tolle Neuigkeit zu überbringen. Leider scheint sie darüber nicht ganz so froh zu sein. Laut ihrer Meinung ist Pedro nur ein oller Säufer und wird es nie zu etwas bringen. Vor Wut schmeißt sie seine ganzen Angeln aus den Fenster. Gut für uns, denn die können wir noch gebrauchen. Aber wie sollen wir nun an etwas Geld kommen?


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Lost Chronicles of Zerzura wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Lost Chronicles of Zerzura

Mit dem Feed für Lost Chronicles of Zerzura keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays