Folge 6: Unser Ballon ist fast fertig!

Wir brauchen viel Zeug, doch mit dem Geld schaut es nicht so gut aus. Da muss es doch auch andere Lösungen geben. Zu klauen gibt es leider nicht viel, aber wir können bestimmt ein bisschen tricksen!

Vergoldete Steinfiguren!

Wir haben Steinfiguren, die zwar nichts wert sind, aber mit den Kupfermünzen können wir bestimmt etwas anfangen. Aber klar, wir haben doch noch das Zeug, mit dem wir Kupfer golden färben können. Wir legen die Figuren in den Topf und packen alles zusammen in den Ofen. Jetzt nur noch den Lederschlauch mit dem Blasebalk verbinden und schon kann heiße Spaß beginnen. Am Ende holen wir mit der Zange ein paar goldene Steinfiguren aus dem Ofen. Thabit könnte daran bestimmt interessiert sein.

Die Inquisition bei Thabit!

Wir gehen zu Onkel Thabit und bieten ihm die neuen Steinfiguren an. Er freut sich und schenkt uns direkt mal das Kamel-Leder und eine Silbermünze. Damit haben wir zumindest schon mal das Leder für unseren Ballon und sogar noch ein bisschen Kohle, um den Korb zu kaufen. Wieder auf der Straße sehen wir noch, wie die Inquisition bei Onkel Thabit in den Laden stürmt und dort verweilt. Was dort wohl passiert?

Der große Korb!

Wir gehen rüber zum Korbhändler und verhandeln mit ihm um den großen Korb. Erst als wir ihm androhen, die Erfindung wieder einzupacken gibt er nach und verkauft uns das Ding für einen Silber. Er liefert ihn sogar in unsere Werkstadt.

Unser Ballon ist fast fertig!

Jetzt aber schnell in die Werkstadt und ab aufs Dach. Hier ist schon alles bereit und wir können mit den Arbeiten am Ballon beginnen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten nimmt das gute Stück aber denoch Form an.

 


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh
DayZ Sarazar
TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 519: Das Nachtibug-Ritual

Das Ritual der Nachtigallen steht kurz bevor. Nur noch schnell die Rüstung überstreifen und los geht's.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Lost Chronicles of Zerzura wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Lost Chronicles of Zerzura

Mit dem Feed für Lost Chronicles of Zerzura keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

14

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 2. April 2014 um 03:26 schilderte nike socks custom freudigst:

    nice articles

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:12 verbalisierte beats by dre dann:

    Preceptor‘s test over-time, the most impressive stuff arrived anytime you slightest anticipate these phones.
    [url=http://www.beatsbydresolohdde.com/]beats by dre[/url]
    beats by dre

    Antworten
  • Am 10. Februar 2012 um 04:35 nuschelte Luxor clever:

    Hijuga du bist mal wieder viel zu hektisch… wenn du mal nicht so schnell mit dem Mauszeiger rumfuchteln würdest und damit stattdessen besser zielen würdest hättest du direkt beim ersten mal gesehen das die Steinfiguren mit dem geschmolzenen Messing benutzbar sind ;) Du zielst einfach nicht richtig und bist zu hektisch und wunderst dich dann das es nicht geht… flipp nicht immer so mit der Maus rum!! :D

    Ist zwar nur eine “Anregung” von mir aber dann bräuchtest du auch nciht immer 2 Versuche um auf die richtige Lösung zu kommen oder suchst womöglich noch an ganz anderen falsche Stellen nur weil du zu hektisch warst ;)

    Also ruhig bleiben und gut zielen, dann klappts auch mit den Lösungen =)

    Wegen dem “Fluggerät”… du hast doch gesehen das man das Netz noch anfassen konnte da der Mauszeiger sich in eine Hand verwandelte. Vielleicht kann man da noch was machen?

    Und wegen der heißen Luft die jetzt noch fehlt könnten wir doch bestimmt den Kran dazu benutzen den großen Blasebalg aus der Werkstatt hochzuholen und damit heiße Luft in den Ballon blasen ;) Die Luft könnte man doch irgendwie mit der Esse produzieren… hmm ob das funktioniert? Ich hoffe mal =) Kannst es ja ausprobieren wenn du an der Stelle bist Hijuga =)

    Oh man jetzt wo die Soldaten bei Onkel Thabit sind ist das richtig spannend O.O Ich will unbedingt wissen wie es weiter geht! Ob sie Onkel Thabit verhaften? Können wir ihm helfen? Werden sie danach auch zu uns kommen? oO Fragen über Fragen…

    Ich will 2 Folgen pro Tag von Lost Cronicles und Black Mirror III !!! :D

    liebe Grüße,

    Lux das Licht

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 20:05 äußerte Calidann17 dies:

    ich frage mich ob das ändern der Figuren als Fälschung gilt oder nicht ? Was ich nicht verstehe das er sagt das es gefährlich ist am Dach zu bauen und kurz vorher waren die Soldaten gegenüber im Haus bzw. befinden sich noch drin. Wie dumm ist er ? Was aber sein kann das er schon daran denkt abzuhauen aber dann müsste er wissen das sein Ding fliegen kann und das hofft er nur. Die Anspielung beim Händler das wir die neue kühlungserfindung woanders hinbauen war ne gute idee :-) .

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 19:59 sprach Pyogenes voller Liebe:

    Hat ja super geklappt, die Ideen-Maschinerie funktioniert! Einfach alle Vorschläge und Einfälle miteinander kombinieren, so lösen wir jedes Rätsel, das das Spiel für uns bereit hält. ;-)
    Ich denke auch, dass es wahrscheinlich auf eine spektakuläre Fluchtszene mit dem Ballon hinaus läuft. Ich hoffe es eigentlich sogar. Ich würde gerne mal Barcelona und Umgebung aus der Vogelperspektive sehen. Und wie wir das Problem mit der jetzt noch nicht vorhandenen heißen Luft im Ballon hinbekommen, sehen wir dann beim nächsten mal. Mir spukt da so eine Idee mit Blasebalg, Schlauch und Esse im Kopf herum. Mal schauen, ob wir noch was anderes finden.

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 18:50 verkündete Zardo aufbrausend:

    Verdammt! Armer Thabit! Ich befürchte ja, dass die Inquisitoren antanzen werden sobald Theodor den Ballon feritggebaut hat und er dann mit demselben abhaut! Thabit wird wahrscheinlich nur seinetwegen ausgefragt, Ramon wahrscheinlich ebenso! Da wird er wohl vorerst zwei Bekannte im Stich lassen müssen!

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 16:53 verkündete Natter scharfsinnig:

    Hm, die Inquisition ist im Anmarsch und der Ballon ist fast fertig. Das sieht mir ja sehr danach aus, als müsste Feodor das Weite suchen. Hoffentlich schafft er das auch und es ergeht ihm nicht, wie seinem Onkel. Dem geht es momentan wahrscheinlich nicht so rosig… Jetzt braucht das Luftgefährt nur noch Luft. Schön zu wissen, dass es da direkt eine Luke mit einem passenden Blasebalg gibt. ;D

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 12:03 behauptete Marc (tm) kolossal dreist:

    Tja Hijuga: no one expects the spanish inquisition!

    Auch Thabit nicht!

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 11:40 umschrieb blue_cherry wortgewandt:

    aber dieser ‘Ballon’ braucht noch Luft und der Blasebalg ist unten:D
    mir fällt spontan der schlauch ein(so verbinden oder so) aber das ist zu einfach:D

    LG blue_cherry

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 05:55 verlautbarte IHaTeD2 dreist:

    Ob das auf eine Flucht mit dem Ballon hinausläuft?

    Und hätten wir gewusst was das für nen blaues Ding im Inventar ist wäre es auch ein bisschen einfacher gewesen. Wie in BM schon mal gesagt: Erst die Möglichkeiten durchgehen und dann kann man immer noch nach Hilfe schreien. :P

    Antworten
  • Am 9. Februar 2012 um 01:52 sagte Janred aufbrausend:

    Yess :>
    Dankeschön Hijuga :)

    Antworten
    • Am 9. Februar 2012 um 02:07 retournierte Janred daraufhin:

      Wie was schon vorbei …. Echt super das Lets Play :)
      Am Anfang dacht ich so “will der Hijuga jetz echt die Steinstatuten einschmelzen… man steht der aufm Schlauch :D ” aber hat ja doch alles geklappt… Galmei kannt ich jetz allerdings auch nicht… wär ich so nicht drauf gekommen :D
      Du mit deinen Orangen :P

      Antworten
    • Am 9. Februar 2012 um 18:55 beschrieb KingPaddy überzeugt:

      Okay lag ich mit den Münzen daneben, aber zumindest die Legierung stimmte ^^ Danke Hijuga für deine Anerkennung.

      Antworten