Folge 39: Ich hasse Husks!

Beim letzten Mal haben wir vor der Forschungsbasis geparkt und gehen jetzt mal rein in die gute Stube. In den ersten Gängen sieht alles noch ganz ruhig aus… etwas zu ruhig…

Das Schicksal der Forscher

Plötzlich stehen wir vor einem Raum, aus dem gefühlte 100 Husks auf uns zustürmen, die wir auch noch unglaublich schlecht anvisieren können, weil der ganze Raum voller Kisten steht. Prima, das wird lustig! Liara ist so zerbrechlich wie dünnes Glas und liegt nach gefühlten zwei Sekunden bewusstlos am Boden und Wrex und wir ballern, was das Zeug hält und schaffen es schließlich, der Meute Herr zu werden. Beim Erkunden des Raums stoßen wir auf zwei weitere Türen, aus denen weitere 100 Husks kommen. Dieses Mal erwischt es auch Wrex und wir können uns nur durch ein Medigel retten, ballern aber tapfer alles nieder, was blau leuchtet. Damit wäre das Schicksal des Forschungsteams wohl geklärt, doch was machen Husks so weit vom Geht-Raum entfernt? Vielleicht werden wir das irgendwann noch erfahren. Jetzt machen uns auf jeden Fall schleunigst aus dem Staub, kehren zurück auf die Normandy und widmen uns der nächsten Nebenquest, der Schwester der Asari-Diplomatin Nessana.

Auf zur nächsten Nebenquest

Dazu müssen wir zum Artemis-Tau-Cluster reisen und das System Macedon anfliegen. Auch hier gibt es wieder Mako-Action und Planetenerkundung und auch hier heben wir uns den offensichtlichen Questort bis zum Schluss bzw. bis zur nächsten Folge.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

Risen 3 Gronkh
Pokemon Ranger: Finsternis über Almia Suishomaru

Let's Play Pokemon Ranger: Finsternis über Almia

Folge 4: Ein richtiger Auftrag

Gut lernt, wer ein Ranger werden will. Aber natürlich ist auch praktische Erfahrung sehr wichtig! Unsere Lehrerin scheint das ebenso zu sehen, weswegen sie uns endlich einen ersten richtigen Auftrag zuteilt.0

Alien Isolation Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Mass Effect wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von AmrasLP.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Mass Effect

Mit dem Feed für Mass Effect keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von AmrasLP immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

4

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 13. März 2013 um 23:18 umschrieb LokisWeib fröhlich:

    Ich find ja immer,der Mako klingt wie das ferngesteuerte Auto,das ich damals hatte…Und wie immer alle aus ihm rausspringen ;D

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 19:04 umschrieb OPTIMUS dann:

    Hi, probiers doch mal mit Handgranaten gegen Husks, vielleicht ziags.
    Hmm oder benutz bitte mal eine.

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 17:41 sprach Newtenton höchst belesen:

    Am Ende der Folge sind wir nicht den Berg herunter gerutscht. Der Berg hat sich nur verschoben. :D
    Der Mako rutsch doch nicht. :)

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 17:30 besprach Tempus so:

    Liara ist nicht gut bestückt? Na die Austattung von Wrex reicht doch eh für 2. ;P

    Och, Husks wollen dich doch nur knuddeln. Tot knuddeln, aber knuddeln. Nenn sie Hugs. ^^

    Im Strenuus System, bei 12:11 hast du es kurz aufblinken sehen, neben dem Planeten Xawin. Ich glaube das ist die “Anomalie” die sich als das vermisste Schiff herausstellt. Praktisch das selbe wie bei dem metallhaltigen Asteroid im Macedon System. Aber das hast du inzwischen bestimmt eh schon raus. ;)

    Hm Kaidan und Ash langweilig? Naja … wenn du rein nach dem Optischen gehst, sind die Aliens natürlich interessanter. ^^
    Aber von der Persönlichkeit her, find ich die Beiden jetzt auch nicht uninteressanter als z.B. Liara. Aber klar, wir hattens ja schon mal drüber, Sympathie spielt da natürlich auch mit rein. Und natürlich der Coolness-Faktor von Wrex und Garrus. :D

    Antworten