Folge 1: Der Letzte macht das Licht aus!

Huch, das kennen wir doch schon oder? Ja, liebe Leute, das ist nicht das erste Let’s Play von Metro: Last Light hier auf GronkhDE. Da ich euch damals nach Metro 2033 allerdings versprochen habe, auch den Nachfolger zu zocken, geht es hier nun nochmals in die Moskauer Unterwelt – diesmal aber aus meiner Sicht. Ein Jahr ist vergangen, seit wir mit Artjom die Schwarzen bekämpft haben. Ein Jahr und von Frieden ist immer noch keine Spur. Egal ob die Roten, die Faschisten oder andere Unholde: Die Metro ist nach wie vor ein unsicherer Ort. Nun scheint es auch noch so, als ob die Schwarzen von den Toten auferstanden sind. Der Sache sollten wir mal nachgehen. Passend werden wir auch von ein paar alten Bekannten – Kahn und Ulman – zu Miller gerufen. Wir befinden uns in D6, jener Station, die wir einst von einem ekeligen Pflanzenmonster zurückerobern mussten. Nun ist hier die Einsatzzentrale des Ordens drin, zu dem wir auch gehören – als Ranger. Auf dem Weg zu Miller müssen wir uns aber zuvor noch ausrüsten und ein paar Schießübungen machen.

Nach der frohen Kurnde bezüglich Hearthstone von gestern werden sich die iPad-Benutzer wohl etwas ärgern.


Neue Let's Play Folgen

Tomb Raider 4 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 4

Folge 15: Wie geht dieses Spiel?

Wir spielen ein Spiel im Spiel! Dabei müssen wir... Sachen machen! Wie genau die Regeln davon gehen bleibt allerding ein wenig uneinsichtig, denn leider übersehe ich die Spielanleitung, die wir extra noch auf einem Pergament bekommen haben.0

StarCraft 2: Wings of Liberty Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft 2: Wings of Liberty

Folge 36: Maximum Thor

Als kleinen Bonus für die aktuelle Mission haben wir nicht nur den Odin zur Verfügung, einen riesigen Kampfläufer mit Boden- und Luftabwehr, sondern wir können die kleinere Variante davon selbst in unseren Fabriken herstellen.0

StarCraft 2: Wings of Liberty Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft 2: Wings of Liberty

Folge 35: Ein Odin auf Abwegen

Die Liga steht uns noch immer im Weg, und damit die Menschheit über die üblen Machenschaften von Mengsk und seiner Truppe erfährt, müssen wir unsere geheimen Informationen in die Menge streuen.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Metro: Last Light (Hijuga) wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Metro: Last Light (Hijuga)

Mit dem Feed für Metro: Last Light (Hijuga) keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays



Kommentare

4

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 7. September 2013 um 21:33 umschrieb hutattedonmyarm heiter:

    10:34 Ach wie cool, das Buch Metro 33 :)

    Antworten
  • Am 5. September 2013 um 22:51 murmelte King_MG plötzlich:

    die andere mun müsstest du einsetzten können indem du R hällst

    PS: du kannst deine waffen beim händler auch unter “anpassen” gleich noch verbessern, größeres magazin, laser, visier etc

    Antworten
  • Am 5. September 2013 um 22:43 begehrte King_MG aufbrausend:

    jeah endlich, ich habs zwar schon selbst gespielt und bei gronkh gesehen, aber ich kann von dem game nicht genug bekommen :)
    achja gleich mal vorne weg du bekommst nur genügend moralpunkte für das gute ende wenn du wenn es gegen menschen geht die meiste zeit schleichst, bzw. keinen tötest, allerdings kann ich mir vorstellen das das viele langweilt, also fixier dich am besten nicht so sehr darauf wie gronkh teilweise :)

    Antworten