Folge 1: Unbekannte Lebensform

Die berühmte Kopfgeldjägerin Samus Aran befand sich zusammen mit einigen Forschern der “Biologic Space Labs” auf einer Expedition, bei dem der Planet SR388 genauer untersucht werden sollte. Plötzlich aber wurde sie von einer noch unbekannten Lebensform angegriffen, die in kürzester Zeit ihren gesamten Körper samt Anzug infizierte. Man räumte ihr bloß geringe Überlebenschancen ein, jedoch konnte mit Hilfe eines speziell angefertigten Anti-Serums, welches aus Metroid-Zellen gewonnen wurde, die lebensbedrohliche Infektion Samus’ neutralisiert werden. Von diesem Moment an sollte die immun gegenüber diesem Virus sein, dem die Forscher fortan den Namen “X” gaben.

Forschungsunfall

Samus erfährt, dass die infizierten Teile ihres Anzuges zur Raumstation B.S.L. gebracht wurden, um dort genauer erforscht zu werden. Kurz darauf wurde jedoch ein Notsignal vom besagten Schiff gesendet, was sie im Zusammenhang mit den jüngsten Ereignissen mehr als beunruhigt. Durch die Infektion verlor sie beinahe ihr komplettes Arsenal und nun schickt man sichtlich geschwächt auf die B.S.L., um den Vorfall unter die Lupe zu nehmen. Beinahe ganz sich allein gestellt macht sie sich mit ihrem unguten Gefühl auf den Weg, um den Auftrag auszuführen. Wenn man von ihrem neuen Schiff absieht, soll eine kleinkarierte KI dabei ihr einziger Begleiter sein.

X-Invasion

Bereits kurze Zeit nach ihrer Ankunft, bemerkt Samus, was der Auslöser des besagten Unfalls ist: Die X haben gesamte Team infiltrieren und treiben nun auf der B.S.L. ihr Unwesen. Nach einer Rücksprache mit dem Schiffscomputer, welcher kurz darauf von Samus den Namen “Adam” verliehen bekam, wird schnell klar, welche Gefahr von den X ausgehen. Sie sind dazu in der Lage ihre Opfer perfekt zu imitieren! Dies sorgt für weitere Sorgen, denn dieses Schiff ist vollgestopft mit seltenen und aggressiven Lebensformen, die nun alle einen potenziellen Wirt darstellen. Schnell wird klar, dass die X um jeden Preis aufgehalten werden müssen.

Ungeahnte Energiequelle

Da selbst die modernste Technologie in Hinblick der Gefahr, die von den X ausgeht, geradezu machtlos wirkt, ist Samus wohl tatsächlich die einzige, die diese jetzt noch aufhalten kann. Immerhin ist sie durch das Metroid-Serum immun gegen eine weitere Infektion. Aber nicht nur dass, denn wie Adam ihr erklärt, ist Samus nun dazu in der Lage, durch das Absorbieren besagter Parasiten, ihre Energie- und Waffenreserven zu füllen – Sogar ihre latenten Fähigkeiten könnten dadurch reanimiert werden! Die Bestätigung dieser Theorie lässt nicht lange auf sich warten: Denn nach einem Kampf mit einem großen X-Kern, konnte Samus die Fähigkeit des Morph Balls wiedererlangen.


Neue Let's Play Folgen

The Witcher 3: Wild Hunt Hijuga

Let's Play The Witcher 3: Wild Hunt

Folge 123: Was ist mit Priscilla?!

In The Witcher 3: Wild Hunt übernehmen wir erneut die Rolle von Geralt von Riva, einem Hexer, also eines professionellen Ungeheuertöters.0

Devil May Cry 4: Special Edition Hijuga

Let's Play Devil May Cry 4: Special Edition

Folge 4: Sexy Lady!

In Devil May Cry 4 übernehmen wir die Rolle des rebellischen Nero, der auf der Suche nach dem Mörder eines Priesters in den Krieg zwischen Menschen, Engeln und Dämonen gerät. Aber auch er hat ein dunkles Geheimnis.0

Batman: Arkham Knight Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Metroid Fusion wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Suishomaru.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Metroid Fusion

Mit dem Feed für Metroid Fusion keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Suishomaru immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays