Folge 2: Inselkoller & Nachtwache

In einem Ansturm, der alle Hoffnungen deutlich übertroffen hat – und dafür direkt vorab ein riesiges Dankeschön an euch Wahnsinnige – ist die Entscheidung ganz knapp, sozusagen um Haaresbreite, auf Welt 2 gefallen. Somit also herzlich Willkommen bei der Pixel-Version von LOST – gestrandet auf einer einsamen Insel, verfolgt von Albträumen und grauenhaften Kreaturen der Nacht, müssen wir jetzt in der Wildnis unser Überleben sichern.

Kung-Fu Holzfäller

Mit der Handkante nehmen wir den nahen Forst auseinander und sammeln die ersten Gegenstände. Holz ist das erste Material, um das man sich kümmern sollte – es kann zu Brettern verarbeitet werden, wobei ein Stück Holz immer vier Bretter ergibt und somit nicht nur stabiler, sondern auch wesentlich ergiebiger ist, als jetzt Erde und Sand mit bloßen Händen abzubauen.

Plötzlich – ein schrilles, bestialisches Kreischen, irgendwo aus der Umgebung. In der Nähe muss eine dieser Monsterspinnen sein – als reine Vorsichtsmaßnahme gehen wir einige Meter weiter und sammeln weiter Holz und bereits einige Setzlinge für Bäume, so dass wir später noch ein wenig die Gegend begrünen können – denn wenn wir Bäume abholzen, dann sollten wir auch dafür sorgen, dass es weiterhin welche gibt.

Ein blödes Schwein grunzt uns dämlich von der Seite an und findet seinen schnellen Tod beim Sturz in die Tiefen des großen Popolochs des Erdenrunds.

Provisorische Behausung

Zurück auf der Insel haben wir insgesamt 17 Blöcke Holz. Jeder Block ergibt vier Bretter. Die Bretter lassen sich bis zu 64 Stück auf einen Platz stapeln, so dass man mal eben einen ganzen Holzstapel mit sich herumschleppt. Ingesamt 17*4 = 68 Holzlatten. Das reicht für eine ganz kleine IKEA-Hütte (“BJÖRN”) aus Pressholz, die wir uns notdürftig und schnell zusammenschustern.

Nachdem die luxuriöse Villa mit Pool und Wellnessbereich erbaut ist, bauen wir uns noch schnell eine Spitzhacke – allerdings komplett aus Holz, so dass diese sehr schnell nach häufiger Benutzung zerbrechen wird und auch nicht alle Materialien abbauen kann. Für Kohle reicht es jedenfalls, und genau die werden wir auch brauchen, um Fackeln herzustellen. Aus den Holzbrettern stellen wir noch schnell ein paar längliche Stöcke her, die ebenfalls elementar im späteren Spielverlauf sein werden. Denn aus diesen Stöckchen kann man nicht nur Leitern und Zäune und zum Teil Schienen herstellen, sondern vor allem braucht man sie, um Fackeln zu machen. Fackeln, die gegen die bald schon einbrechende Dunkelheit helfen.

Keine Kohle auf Tasche

Also die hölzerne Spitzhacke geschultert, die Splitter aus den Schultern gezogen – und ab geht’s auf die Wanderschaft nach Kohle. Bei dem großen Berg haben wir so spontan schonmal kein Glück. Eine Insel mit einem größeren Höhleneingang sieht vielversprechend aus, beinhaltet allerdings auch keine Rohmaterialien. Schlimmer noch – plötzlich fängt es draußen an zu dunkeln. Die erste Nacht bricht herein und wir haben noch keine Fackeln. Eine kleine Katastrophe, denn wenn man sich das Video jetzt tagsüber anschaut, dann muss man Nachts mangels Beleuchtung genau hingucken, um was zu erkennen.

Ohne Kohle und somit ohne Fackeln machen wir uns zurück auf dem Heimweg in unsere notdürftig zusammengeschusterte Unterkunft. Zum Glück sind die Temperaturen in diesem tropischen Klima des Nachts eher milde, so dass wir keinen Ofen brauchen. Um die Zeit jetzt irgendwie totzuschlagen, bis es wieder hell wird, nutzen wir erneut die Werkbank, um uns diesmal ein paar hölzerne Schaufeln zu basteln und damit den Sand vor der Tür abzutragen.


Neue Let's Play Folgen

The Evil Within Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 13: Retter des Tempels

Es geht ins Chal-Jama-Kloster, wo uns eine ganz besondere Aufgabe bevorsteht: Wir sollen gutes Karma sammeln und müssen dafür einigen spirituellen Ritualien beiwohnen.3

Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh

Interessantes



Kommentare

354
  • Am 1. November 2014 um 18:32 formulierte Braun Gucci Langarm Kleid unglaublich begeistert:

    Geld korrumpiert, und kein Zweifel. Es ist der Grund, warum wir so viele Geschichten zu h枚ren in den Nachrichten 眉ber politische rei脽en l盲cherliche Menge an Geld, um Menschen, die sie brauchen, aber weniger zu tun Gef盲ngnis Zeit eine Person verwurzelt Armut, die mit einem gemeinsamen erwischt wurde. Die Reichen weg mit ihm, weil sie nicht das Geld, um ihren Weg der Bestrafung zu kaufen (von den besten Juristen, private Ermittler, den Richter zu bestechen mit hochwertigen Fleisch), die dann verst盲rkt ihre Bereitschaft, mehr Gr盲ueltaten zu begehen, warum. Nun, warum nicht? Es gibt keine Nachteile. Nicht wirklich, nicht zu ficken Gef盲ngnis verglichen. Aber hey, es ist nicht ihre Schuld. Nur Bargeld verletzt behauptet ein weiteres Opfer Drehen eines sonst ehrliche Person in Gier eines Agenten. Wenn all das Geld, verschwand von der Erde heute w盲re das Objekt der Versuchung dann war, was auch immer als n盲chstes auf der Liste der Dinge, die meisten w眉nschenswert Mensch. Wahrscheinlich Titten. Ich wei脽 es nicht, mein Herr, ich freue mich auf diese aus der Sicht von einem Mann. Sie haben mich ein wenig Seil auf diese zu geben.
    Braun Gucci Langarm Kleid

  • Am 1. November 2014 um 13:08 wusste Blau Gucci Streifenbindung dann:

    4 Die Menschen, die in Pl盲tze f眉r Behinderte / behinderte Antrieb mit veruntreute Schlagw枚rter parken
    Blau Gucci Streifenbindung

  • Am 31. Oktober 2014 um 21:34 formulierte jordan cleats for sale betont dreist:

    thanks for share!

  • Am 31. Oktober 2014 um 08:31 erwähnte ugg bomber plötzlich:

    good articles

  • Am 30. Oktober 2014 um 19:17 erwähnte louis vuitton black friday sau clever:

    thank you for share!

  • Am 30. Oktober 2014 um 05:32 erwähnte jordan 12 for sale fröhlich:

    nice articles

  • Am 23. Oktober 2014 um 03:07 äußerte Gucci Gürteltasche höchst erfreut:

    Hier sind vier einfache Tipps, um Ihre unwiderstehliches Angebot zu erstellen:
    [url=http://www.novalisforum.de/gucci-guumlrteltasche-c-8.html]Gucci Gürteltasche[/url]
    Gucci Gürteltasche

  • Am 22. Oktober 2014 um 21:28 äußerte Gucci Rucksack Outlet extrem clever:

    Teile voller Selbstwertgef眉hl haupt; offenbar im Besitz spekuliert wegen sein, um einen Trakt genannt Soziosexualit盲t, eine Form der sozialen Promiskuit盲t, dass die Person eher bereit, in sexuellen Beziehungen au脽erhalb ihrer normalen Beziehung zu fr枚nen macht. Dieses Merkmal, das als eine genaue Beschreibung der Beruf des Pornostar erkannt werden k枚nnen, ist in der Regel bei Menschen, die sozial fett und durchsetzungsf盲hig zu sein, sind in der Regel vorhanden.
    [url=http://www.novalisforum.de/gucci-rucksack-outlet-c-7.html]Gucci Rucksack Outlet[/url]
    Gucci Rucksack Outlet

  • Am 11. Oktober 2014 um 00:02 erwähnte gucci purse aufbrausend:

    nice articles

  • Am 10. Oktober 2014 um 21:47 nuschelte ugg slippers women plötzlich:

    thank you for share!

  • Am 10. Oktober 2014 um 06:17 wusste nike air max 2014 dann:

    You Can Try THIS Out

  • Am 10. Oktober 2014 um 03:04 formulierte jordan socks begeistert:

    thanks for share!

  • Am 9. Oktober 2014 um 22:32 sprach jordan 3 black cement unerwartet:

    Navigate To This Web-site

  • Am 9. Oktober 2014 um 17:07 wusste miu miu coffer bag erfreut:

    good articles

  • Am 9. Oktober 2014 um 12:26 verbalisierte gucci canada sale sau aufgeregt:

    nice articles

  • Am 9. Oktober 2014 um 11:46 verlautbarte miu miu outlet uk zum Thema:

    You Can Look Here

  • Am 9. Oktober 2014 um 11:36 erwähnte ghd stockists dreist:

    nice articles