Folge 3: Majestätische Landschaften

Die heutige Folge startet mit einer kleinen Abhandlung über die sehr eigenen Gravitation in Minecraft. Die meisten Materialien lassen sich problemlos aneinander bauen – und selbst, wenn man alles um sie herum abbaut, bleiben sie weiterhin standfest in der Luft schweben. Ausnahme bilden hier Sand und Geröll. Will man diese beiden so anbauen, dass unter ihnen nur Luft ist, so plumpsen sie einfach herab auf den Boden. Baut man unter Sand und Geröll etwas ab, so rieseln sämtliche der Blöcke von oben nach, um die neu entstandene Lücke zu füllen.

Ist man also unter der Erde unterwegs und gräbt sich direkt nach oben, so muss man schonmal damit rechnen, von einer Geröll-Lawine erschlagen zu werden. Ist allerdings nicht weiter tragisch – man ist nicht sofort tot, sondern bekommt nur jede Sekunde einen halben Lebenspunkt abgezogen, solange man sich “in” den Blöcken befindet.

Nebenbei heben wir uns ein schönes Kellerfundament aus, das wir später noch mit feinstem Laminat Pixelholz auslegen werden, um darunter dann einen Keller anzulegen. Dieser Keller kann nun ein zentraler Knotenpunkt zu allen Häusern und Minen werden oder selbst ein Direktzugang zu einer Mine oder ein Dungeon oder einfach nur ein stinknormaler Keller.

Endlich Kohlera

Nachdem eine Schicht Sand abgetragen ist, schwimmen wir wieder an Land. Dort treibt sich eine riesige Schafsherde in den Schatten der üppigen Bäume herum. Diese scheren wir erstmal und sammeln die Wolle, die wir später sicher noch gebrauchen können. Anschließend suchen wir eine Höhle, um endlich Kohle abzubauen und entdecken nebst einiger Blümchen noch beeindruckende Landschaften, direkt vor unserer Haustür. Ein riesiges Plateau mit einem gigantischen Loch in der Mitte erhebt sich über die Landschaft – und kurz dahinter eine tiefe Kuhle mit Sandboden, die wie die Übrigbleibsel einer antiken Arena anmutet.

Der erste kleine Kohleflöz ist gefunden und schnell abgebaut – und gleich findet sich noch mehr davon in einer düsteren Höhle in der Nähe. Endlich Kohle, endlich Fackeln, endlich Licht.

Neue Umfrage: Hier spielt die Musik

Die Musik in dieser Folge ist komplett nachträglich eingebaut mit einigen speziell zusammen gesuchten Stücken aus verschiedenen, anderen Spielen. Einerseits bin ich mal gespannt, ob ihr herausfindet, um welche Games es sich dabei handelt (falls hier überhaupt jemand die Texte liest und die Frage hier mitbekommt), und andererseits leitet sich genau daraus die nächste Umfrage ab, welche Musik wir hören wollen/sollen:

Soll es die Ingame-Musik sein, die leider nur aus drei Stücken besteht? Soll die Ingame-Musik von mir manuell um ausgesuchte Stücke erweitert werden – oder soll ich jede Folge nachvertonen, so gut es mir möglich ist? Rechts findet ihr wie immer die Auswahl-Optionen.

Dein Musikwunsch, Deine Mithilfe

Solltest Du eigene Musikvorschläge oder -wünsche haben, einfach unten in die Kommentare reinschreiben. Sollte sich bei der Umfrage ergeben, dass es nicht die drei Standard-Stücke von Minecraft werden, so werde ich versuchen, jeden Musikwunsch so gut es geht im LP zu berücksichtigen. Allerdings kann ich natürlich keine GEMA-geschützte bzw. bekannte Stücke einbauen, da YouTube sonst das Video in Deutschland sperrt. Und bitte keine Wünsche wie die Pokémon Titelmelodie, da so etwas einfach nicht zum Setting passt.

Eine gute Anlaufstation für freie Musik wäre zum Beispiel Jamendo. Da stammen übrigens auch die sehr eigenwilligen Stücke aus der ersten Let’s Play Minecraft-Folge her.


Neue Let's Play Folgen

The Evil Within Gronkh
Assassin's Creed Rogue Hijuga

Let's Play Assassin's Creed Rogue

Folge 4: Scharmützel an der Küste

Bei Let's Play Assassins Creed Rogue muss Shay sich als Seefahrer beweisen. Das ist aber gar nicht mal so leicht, denn die Morrigan ist nicht gerade im besten Zustand. Dann legen wir uns ausgerechnet auch noch mit einem Kriegsschiff an.0

Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 12: Massaker im Glockenturm

Back in Kyrat - zurück auf dem Rücken der Elefanten. Wir erreichen mit unserem Freund den nächsten Glockenturm und zunächst scheint hier alles ruhig, nur ein unschuldiger Zivilist ist dort zu finden.1


Interessantes

Das Spiel

Umfrage

Welche Musik willst Du bei Minecraft hören?
Ergebnisse anzeigen
Loading ... Loading ...

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Minecraft LP wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Alles zu Minecraft

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Minecraft LP

Mit dem Feed für Minecraft LP keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

266
  • Am 27. Juni 2014 um 02:58 schilderte world cup schedule lebanon sau erfreut:

    thank you for share!

  • Am 31. März 2014 um 22:33 formulierte nike id kids dann:

    good articles

  • Am 27. Mai 2013 um 14:16 verlautbarte Jihancayang ganz begeistert:

    I together with my fnireds ended up following the excellent helpful hints located on your website and then came up with a horrible feeling I had not expressed respect to the site owner for those strategies. My guys are actually for this reason warmed to read all of them and now have definitely been tapping into those things. Appreciate your simply being simply accommodating and also for pick out such very good things most people are really wanting to be aware of. My sincere regret for not expressing appreciation to earlier.

  • Am 4. Februar 2013 um 15:59 besprach Nico Hammon dreist:

    Nostalgie *laaanger seufzer*

  • Am 19. November 2012 um 12:44 behauptete ugg uk ganz begeistert:

    With riches my family and friends are familiar with all of; located in difficulty when they’re older my family and friends.
    [url=http://www.uggbootsuksaleboots.co.uk/]ugg uk[/url]
    ugg uk

  • Am 19. November 2012 um 12:31 besprach louis vuitton speedy sau wortgewandt:

    In order for you a particular marketing within your definitely worth, quantity online friends.
    [url=http://www.louisvuittonoutletdiaperbag.com/]louis vuitton speedy[/url]
    louis vuitton speedy

  • Am 20. Oktober 2012 um 13:40 sprach PHplayer3 total erregt:

    wie scherst du schafe ohne schere?

    • Am 20. Oktober 2012 um 13:49 klärte ale0191 versiert:

      Dan bist noch nicht auf dem neuesten Stand,Früher konnte man Schafe mit einem Links klick angreifen und gleichzeidig die Wolle bekommen

  • Am 17. Oktober 2012 um 18:07 wusste matthi345 höchst clever:

    lebst du zufälich in südtirol ?weil ich habe ein Haus gesehen das aussid wie der Wolkenpalatzo