Folge 1020: Endlich EINWOHNER!!

Die Bauphase am Gebäude des Hafenmeisters neigt sich dem Ende. Ein Tisch bekommt er noch spendiert, worauf eine hübsche gelbe Blume im Blumentopf steht. Anschließend folgt noch eine Steinmauer im Zimmer und fertig.

Freunde nach 1000 Jahren!

Ehe wir uns versehen, stecken wir auch schon mitten in einer neuen Aufnahmesession. Wir stellen schockiert fest, dass sich das Ana-Schild in Luft aufgelöst hat. Ist natürlich passiert, weil wir ein Spannerfenster implementiert haben. Wird sofort gefixt. Sorry, liebe Ana! Und während wir sowieso an der Werkbank sind, probieren wir mal, den NPC-Zauberstab zu bauen. Jetzt funktioniert es natürlich. Brauchen wir gleich noch. Für Dinge. In einer kleinen Offscreen-Session haben wir mal eroiert, wie es denn wäre, wenn wir doch Eisentüren für die “Zellen” verwenden. Leider ging das mit der Druckplatte nicht wie erwartet, da die Falltüren sich nicht mehr in den Ursprungszustand bewegt haben. Schade, aber was willste machen.

Dann machen wir uns endlich auf und bauen ein paar NPCs. Die gute Ana macht den Anfang. Doch was trägt man als moderne Fischattrappe? Am besten irgendwas dreckiges. Schließlich haben wir eine passende Klamotte gefunden und jetzt ziehen wir Santico als Fugenkratzer-Zwerg und Trin als Massage-Elfin nach. Einfach wunderschön!


Neue Let's Play Folgen

Pokemon Ranger: Finsternis über Almia Suishomaru

Let's Play Pokemon Ranger: Finsternis über Almia

Folge 11: Belohnung, die sich lohnt

Neben den wichtigen Hauptmissionen, die wir direkt von unserem Vorgesetzten zugeteilt bekommen, gibt es auch einige kleinere Aufträge, die sich durchaus zu erledigen lohnen.0

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 83: Feurige Selbstmörder!

Bei Dark Souls 2 schaffen wir es endlich, mittels einiger Tricks, den Gefängnispart zu durchqueren und kommen in ein neues Gebäude, in dem wir auf feurige Selbstmörder treffen.0

The Evil Within Gronkh

Interessantes



Kommentare

37

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 4. Juni 2013 um 15:03 murmelte Moonlight dreist:

    Das mit den Bewohnern ist ja toll, jetzt braucht man sie sich nicht mehr nur vorstellen sondern hat die Leute gleich rumlaufen ^^

    LG Moonlight

    P.S.: Wieso ist die Rechtschreibhilfe nicht mehr auf Gronkh.de installiert? Ich fand die praktisch …

    Antworten
  • Am 2. Juni 2013 um 16:34 meinte AKGB96 zu Dir:

    Hey Gronkh ich möchte mich als arzt in deinem viertel bewerben, weil ich jetzt anfang september eine ausbildung zum arzt starte.
    Wenn, dann nenn ihn Alex

    Antworten