Folge 1043: Brücke! Oben! Fertig! Endlich!



Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 26: Liebe ist Verlust. Verlust ist Schmerz. Schmerz ist HASS.

Die letzte Folge von Infamous Second Son umfasste eine heiße Verfolgungsjagd mit unseren Mehr-Oder-Weniger-Erschaffer-Conduit Hank. Hätte er sich nicht dazu entschieden, LeFloid K.O. zu schlagen, hätten wir ihn auch bekommen.10

Tomb Raider 3 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 3

Folge 48: Verwirrung im Wasserbecken

Eine neue Aufnahme bringt vor allem das Wissen mit sich, noch immer keinen genauen Plan über die Umgebung zu haben.0

TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 516: Vald ist auf Krawall gebürstet

Boah! Offscreen endlich diese fu***** Feder gefunden! Nun können wir uns auf den Weg zu Mercers Haus machen und dort einsteigen.1


Interessantes



Kommentare

44

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 4. Juli 2013 um 06:41 erwähnte No49 dies:

    Oha… Du hast die Brücke ernsthaft von Anfang bis Ende durchgezogen (die 3 Minuten am Wolkenmeerturm sind vernachlässigbar).. Ich bin sooo stolz auf dich! *Träne aus dem Auge wisch*

    Sieht auf jeden Fall auch serh sehr geil aus :)

    Antworten
  • Am 27. Juni 2013 um 01:11 nuschelte Benôr höchst belesen:

    Vielleicht wäre es einfacher gewesen zuerst die Slaps zu setzen und dann die auf dem Kopf stehenden Treppen. Andererseits hast du später ja eine super Routine gefunden, die Brücke effektiver mit weniger Handlungen und Fehlern zu bauen. Respekt! – Als würde unser Gronkh noch etwas hinzulernen. *fg*

    Und schön, dass die Brücke (wenigstens die Lauffläche) erledigt ist. Kann verstehen, dass du (und auch einige Zuschauer) gerne mal etwas anderes sehen wollen. Auch schön, dass du dir vorgenommen hast mal ein Projekt zu ende zu stellen. Denke bitte aber daran, dass die Brücke noch Pfeiler benötigt *g*

    Das Abgedunkelte auf der Brücke macht sich soweit ganz gut. Ob das Ersetzen einzelner Lichter durch Wolle aber so eine gute Idee ist, kann ich noch nicht beurteilen. Vielleicht würden auf der Außenseite des Geländers sich Holzklappen ganz gut machen, dann leuchtet die Brücke auch nicht mehr so extrem hell (oder wenigstens “blenden” die Lichter einen nicht aus der Entfernung.

    Mal sehen wie es jetzt weiter geht. *freu*

    Antworten
  • Am 24. Juni 2013 um 23:28 umschrieb Simon# plötzlich:

    In dem Fall ist das Ziel ein Weg. (;

    Mach weiter so!

    (Bugt die Kommentarschreibfunktion nur bei mir manchmal rum wegen angeblich fehlenden Angaben?)

    Antworten
  • Am 24. Juni 2013 um 18:40 besprach Patty81 erfreut:

    Wenn einer behaupted Gronkh würde in seinem LP viel singen, dann hat er noch keine Honeyball LP MC gesehen -.-

    Die is da echt ein Traum, aber ich muss sagen, sie kann es auch!!!

    Ansonsten mit den Stufen musste ich auch sofort denken, Hey, optimal für Selbstmörder und 2 Stufen weiter fällt es Gronkh selbst auf :D

    Hehe aber ist doch gut geworden, ich frage mich nur, ob die Falltüren nicht besser geeignet wären, als die Treppen…

    Aber bitte nicht jedes 2. Licht durch Wolle ersetzen, ich glaube das passt nicht!

    Gruß Patty

    Antworten
    • Am 24. Juni 2013 um 22:16 widerlegte Chonas [jaiwi] dann:

      Ich finde, die innen angebrachten Treppen vermitteln tatsächlich Stabilität, vor allem durch den nun eingeengten Weg. Falltüren würde ich an der Außenseite anbringen, da sie nicht weit abstehen, den Glowstone vollständig verdecken aber dennoch seine Leuchtkraft nicht einschränken.

      Das Entfernen jedes zweiten Glowstones wird die Brücke zwar abschnittsweise verdunkeln, verstärkt aber durch die Sichtbarkeit jedes separaten Leuchtradius’ eines jeden Glowstones die Tiefe der Brücke.

      Antworten
  • Am 24. Juni 2013 um 14:32 begehrte Minecraftgirl 2000 routiniert erregt:

    Ich singe auch immer wieder gerne vor mich hin
    und finde es nicht schlimm,
    wenn Du im Let’s Play singst.
    Im Gegenteil es macht Spaß. :)

    Antworten
  • Am 24. Juni 2013 um 12:00 wusste Annybodys zu Dir:

    Meine Oma, sagt immer: “Wo man singt, da lasse dich ruhig nieder, denn böse Menschen haben keine Lieder”. Hör bloß nicht auf in deinen LPs zu singen. das ist wie beim Tanzen: es muss nicht zwingend schön sein, Hauptsache man macht es inbrünstig genug um den Spaß den man hat vermitteln zu können.
    Mit den Treppen vor den Glowstones finde ich es persönlich jetzt nicht so prickelnd, es sei denn du willst wirklich eine Bahnstrecke daraus machen und mit einem Minecat drüber düsen.
    Und deine stupide Abzählarbeit an der Brücke war beim Zusehen immer noch wesentlich spannender als meine zwei Wäschekörbe, die ich gerade nebenbei bügel. Also vielen vielen Danke für die Abwechslung und Unterhaltung :-)

    Antworten
  • Am 24. Juni 2013 um 09:25 schilderte mausbiber unaufgefordert:

    Hi Gronkh, hi Community,

    zuerstmal –> lass dir das Singen / Summen nicht verbieten, es gehört zu dir, ohne währest du Unecht.

    die Glowstones würde ich nicht mit treppen verschliessen,
    1. die Laufbahn wirkt dadurch zu klein
    2.wenn es dir zu hell ist (finde ich nicht) dann mach Falltüren vor.
    3.zur Not, nimm jeden zweiten Glowstone mit der Behutsamkeitshacke raus und setze weisse Wolle

    und Entschuldige dich nicht immer für langwierige stupide arbeiten, das ist eben MINECRAFT und jeder der Minecraft spielt, weiss dass.

    Bin mal gespannt , wie du die Pfeiler realisierst, ich habe eine nachgebaute Map von die schon umgebaut und weisss was da auf dich zukommt, ;-)

    Ansonsten alles gut, freu mich schon auf das nächste LPT.

    Wie war AMI Land, Obama war ja hier in Berlin, während Ihr dort seit.

    Gibt es noch einen zusammenschnitt der E3 oder bleibt es bei den kurzen Videos ???

    MfG andy

    Antworten