Folge 1119: Attraktive Außenansichten

Mit Eichenholz-Slaps haben wir uns eine zweite Etage unters Dach gebaut. Ist zwar noch nicht der endgültige Dachboden – der kommt eins obendrüber hin. Aber als erster Stock geht die Räumlichkeit dort oben schon durch.

A für abwechslungsreich

Mit dem Bau dieses Hauses wollen wir gleich mehrere Dinge an unserer Bauweise ändern. Neben einem wirklich riesigen Spitzdach – welches wir so zuletzt anno Strandbude gebaut haben – wollen wir auch ein paar Variationen verbauen. Mit der Wolle haben wir im Erdgeschoss ja bereits ein wenig Abwechslung in den Baustil gesteckt. Aber wir sind noch lange nicht am Ende unserer Reise. Wie wäre es denn mit einem Balkon im ersten Geschoss direkt über dem Eingang? Könnte man vielleicht sogar so ein wenig den bayrischen Stil aufschnappen und den Balkon über die komplette Vorderfront ziehen.

Sie war… weg

Machen wir einfach mal. Und als kleines Extra verbauen wir mittig noch einen doppelten Blumenkasten. Vorher noch nie ausprobiert, sieht aber eigentlich ganz hübsch aus. Schade nur, dass nur zwei Rosen darin Platz finden. Ein ganzer Büschel würde doch irgendwie authentischer aussehen. Weil es so viele gefordert haben, schlendern wir mal hoch zur Holzbastion und schauen, wie es Derpy in der Zwischenzeit erging. Doch… doch… sie war weg. Einfach verschwunden. Ist sie einfach nur weggespawnt? Weggelaufen? Oder ist ihr vielleicht etwas schlimmes zugestoßen und wir haben ihr Schreie um Hilfe aufgrund der lauten Bauarbeiten am Haus nicht gehört? Ein tragischer Zwischenfall, welcher uns jedoch die Erkenntnis liefert, dass Wolle im Obergeschoss nicht wirklich gut aussieht. Immerhin eine positive Nachricht!


Neue Let's Play Folgen

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 106: Die Legende lebt

Endlich ist es soweit... der letzte Kampf gegen den stärksten Trainer der Welt steht an. Und nun wird sich alles entscheiden: Werden wir am Ende als Sieger hervorgehen? Oder werden wir den langen Weg in Richtung Abgrund antreten? Wie es auch [...]0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 105: Bis zum Wolkenbruch

Beinahe alle Herausforderungen sind gemeistert, sodass es nun bloß noch einen Trainer gibt, den es zu schlagen gilt: Red.0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 104: Eiszeit

Zwar mussten wir am Ende noch einen hohen Preis zahlen, jedoch stehen wir nun erneut vor Siegfried, der sich ein drittes und letztes Mal mit uns messen möchte. Er mag zwar stärker denn je sein, jedoch sind wir heute um einiges besser vorbereitet.0


Interessantes



Kommentare

30

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 29. November 2013 um 16:03 besprach Kampfkewob begeistert:

    OMG; Pokemon Mystery Dungeon OST im LP :D Und dann auch noch das beste Stück! Super!

    Antworten
  • Am 3. Oktober 2013 um 17:53 erwähnte Minecraftgirl 2000 mit Wortwitz:

    Du könntest doch statt der Wolle Fichtenholz verwenden. :-)
    Schade das Derpy wieder weg ist. :-(

    Antworten
  • Am 12. September 2013 um 20:12 verkündete Moonlight unaufgefordert:

    Ich fand das mit der Wolle eigentlich ganz schon so …
    Naja, erst mal die nächste Folge abwarten. Vielleicht merkst du es ja dann auch, oder es sieht mit was anderem noch besser aus, mal sehen.

    LG Moonlight

    Antworten
  • Am 10. September 2013 um 01:54 formulierte Stefan0815 so:

    … du verlangst aber jetzt aber nicht von uns, dass wir auch noch das Jodeln anfangen bei deiner bayrischen Bergseeidylle?

    Und sei mal ehrlich, Gronkh.
    Du hast Dich um Derpy kein Stück mehr gekümmert, nicht einmal in Gedanken mehr an sie gedacht. Kein Wunder, dass die stiften gegangen ist und nicht wieder zurück kommt. Die wird vermutlich jetzt zurückfliegen und in S1 alles kaputt treten, dabei große Erdpenishaufen setzen. ÜBERALL. Das Tragische ist: Du hast es Dir sogar redlich verdient ^^

    Antworten
  • Am 9. September 2013 um 19:12 verkündete SirSecret unsäglich aufgeregt:

    Hey Gronkh

    Na da nimmt das Haus ja doch langsam Gestalt an. Wer weiß was nun noch kommt. Achja und Derpy mal wieder weg wie immer mit der Guten immer verschwindet sie irgendwohin.

    MfG

    Antworten
  • Am 9. September 2013 um 18:17 murmelte LukeeLP so:

    Gronkh du musst in deinem inventar R drücken dadurch wird es sortiert (inventory tweaks).

    Außerdem hast du in der gui 4 knöpfe die die kiste sortieren!

    ist r4echt hilfreich verwende ich auch :D

    Antworten
  • Am 9. September 2013 um 15:32 schilderte phreeak wortgewandt:

    Das Haus sieht aus, wie nen Sammelsurium aus gefühlt 10 verschieden Baustoffen. Mir persönlich gefällt es nicht wirklich. Vlt hab ich mich an dem normalen Holz auch schon einfach Satt gesehen. Hätte ja Birke und Wolle für Wände und Fichte für Boden genommen. Mit Brickstones als wenig Kontrast für das Dach

    Jetzt Haste Wolle, Eiche, Fichte, Kobbel, Brickstones.

    Aber naja Geschmackssache.

    Antworten
    • Am 9. September 2013 um 15:41 entgegnete phreeak wagemutig:

      ahjoa, es fehlt ne Klare linie.

      Der obere Raum mitm Balkon hätte ich als Wohnraum gemacht mit Küche, Sitzecke usw.. und großer Glasfront, damit man was von diesem herrlichen ausblick hat.

      Antworten
  • Am 9. September 2013 um 14:11 umschrieb jean-jacques höchst aufgeregt:

    mach doch ne große fensterfront rein mit schönem ausblick auf den see dann bleibt der raum auch heller

    Antworten
  • Am 9. September 2013 um 06:04 verbalisierte mausbiber clever:

    Hi Gronkh, hi Community,

    sieht nett aus, ich würde drei Blöcke hoch Wolle machen, dann Holzbalken als Etagenabgrenzung und dann das obere DG aufbauen.

    Tja, Derpy, wer sich nicht kümmert !!!!! ;-)

    Aber du kannst ja ne neue Derpy machen.

    Ohne Mod würdest du jetzt ein neues Pferd suchen.

    MfG andy

    Antworten
    • Am 9. September 2013 um 17:54 beichtete Chonas [jaiwi] schließlich:

      Aber ein ordinäres Pferd ist niemals in der Lage Gronkhs geliebte “Dörpi” zu ersetzen ;) .
      Ein Querbalken zur Kenntlichmachung der Etagentrennung lockert die ansonsten wohl monoton erscheinen werdende Fassade auf. Eine selbige in Fachwerkoptik stünde dem Haus gut, durch die im Verhältnis zur Fassade recht großen Balken fiele das Resultat aber nur mäßig ansehnlich aus.

      Antworten
  • Am 9. September 2013 um 03:36 verkündete Obolus sehr fröhlich:

    Schön zu sehen, dass sich das Haus entwickelt und du auch Akzente setzt. Sieht bisher gut aus.

    Statt weißer Wolle, könnte man (Horseupdate 1.6 leider vorausgesetzt) auch gefärbten gebrannten Lehm verwenden, zum Bsp. in hellgrau, oder auch weiß. Das passt gut mit dem Fichtenholz zusammen. (kA wie’s bei Honeyballs Texturepack ausschaut, kenn’s nur mit Misa’s TP :D )

    Ansonsten, weiter viel Spaß beim Zocken und werf’ mal ein Blick auf das kommende Update 1.7, der neue Weltgenerator (v. a. mit amplified als Option) ist schon überwältigend. Da muss man die Entwickler wirklich mal loben.

    Antworten
  • Am 9. September 2013 um 02:31 erwähnte Clansman014 zu Dir:

    Bin Gronkh erkunde mal wieder eine Höhle oder etwas anders. Das wäre super =)

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 21:24 verlautbarte LuLu xD plötzlich:

    Ist das dann nicht die Staffel 3 Welt?? :D

    PS: ich fand des mit der Wolle oben eig. garnicht so schlecht :D

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 18:33 meinte Schattenechse total erregt:

    Hey Gronkh,
    wenn du das nächste Mal an einer Workbench stehst, zieh doch mal spaßeshalber einen Stack eines beliebigen Materials bei gedrückter linker oder wahlweise auch rechter Maustaste über die 9 Workbench-Felder. Ich wette du wirst überrascht sein. :D

    Antworten
    • Am 8. September 2013 um 23:02 protestierte PunikaTV versiert:

      Nein soweit ich weiß geht das erst ab der 1.6.2, und Gronkh spielt glaube ich noch auf der 1.5 wegen der ganzen Mods :D

      Und nun zu dir Gronkh. Derpy wurde doch von der Welt gelöscht als der Chunk kaputt war. Da hast du ja die ganzen NPCs gelöscht. Und beim Haus würde ich den Cobble unter dem Dach wieder weg machen und lieber den Balkon noch etwas in die breite ziehen.

      Freu mich schon auf morgen ;)

      Antworten
      • Am 9. September 2013 um 03:26 beichtete Obolus vorsichtig:

        Die “neuen” Craftingfunktionen wurden mit dem Redstoneupdate 1.5 eingeführt.

        Antworten
      • Am 9. September 2013 um 04:07 klärte Schattenechse schließlich:

        Ich kann dir versichern, dass es in Version 1.5.2 und 1.5.1 definitiv funktioniert. Höhere Versionen spiele ich momentan nämlich nicht. :P

        Es kann jedenfalls nicht schaden, wenn er es mal ausprobiert. Meinst du nicht auch? ;)

        Antworten
        • Am 9. September 2013 um 16:43 antwortete PunikaTV schließlich:

          Ok habe mich wohl geirrt, tut mir leid :D War nur irgendwie der Meinung es wäre so :)

          Antworten
          • Am 10. September 2013 um 03:07 antwortete Schattenechse anschließend:

            Kein Problem, jeder kann sich mal irren.
            Bin aber trotzdem gespannt, ob ich in geschätzten 10 Folgen auch miterleben darf, wie er es ausprobiert, oder ob er es bis zur nächsten Aufnahme-Session wieder vergessen hat. xD

            Antworten
  • Am 8. September 2013 um 17:27 nuschelte Professor Adriano Wood höchst belesen:

    die ide mit der wolle war net schlecht mach noch balcken hin dan wirt es ein hüpsches Fachwerk

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 16:48 wusste TheHamburgerJung1887 zum Thema:

    Jetzt erstmal vorab, ich denke wir alle werden nächste Woche die Top 100 Charts uns ansehen und schauen, wo dieses mega geil gemachte Video gelandet ist. Das ist ja echt Hammer geworden, großes Kompliment ans ganze Team, das war wirklich große Klasse! :) Ja das Haus macht sich da auch richtig gut ich denke aber da könnten noch ein paar mehr Gebäude hin mal schaun was uns da noch alles einfallen wird. Ach Mensch so langsam haben wir echt nen Derpy Verschleiß ich hoffe, das können wir mit der neuen Derpy mal ändern ^^

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 16:34 verkündete DeadXEzio wortgewandt:

    Also, den Blumenkasten würde ich in 2 Aufteilen & jeweils links und rechts welche hin machen! :D
    Zudem finde ich, sag die Wolle garnicht so schlecht aus, dennoch solltest du schon wissen, ob du noch eine Etage drauf zimmerst oder es lässt. d:
    Na ja, mal schauen, wie es noch so wird. :D

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 16:06 sagte Juergen höchst erregt:

    Was war denn an der Wolle im Obergeschoss verkehrt? Und warum sollte sich die Gestaltung der Außenwände Etagenweise ändern? imo, hätte man nur Details wie die Ecken recht/links ausbessern müssen –> Kobbel raus und die Balken fortführen.

    Aber sonst sieht das Haus schon nett aus.

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 15:59 schilderte Elektrobrüstung heiter:

    Diesen Balkonkasten würde ich durchgehend den ganzen Balkonrand entlang machen, also statt des Zauns als Brüstung. Das gäbe wohl ein harmonischeres Bild ab. :)

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 15:44 wusste Dazley so:

    Weist du, was man aus Lehm noch machen kann?

    Blumentöpfe. Schon vergessen? ^^

    Außerdem müsste man inzwischen bei gedrückter linker Maustaste einen Stack gleichmäßig auf der Werkbank verteilen können, oder nicht?
    Es gibt inzwischen bestimmt noch einige andere neue Features, die man als alter Crafter aus Gewohnheit nicht nutzt :P

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 15:22 sprach Aleodo wortgewandt:

    Aus dem Gerüst auf dem Berg kannste ja ne kleine Villa machen

    Antworten
  • Am 8. September 2013 um 15:07 sagte Repodo sehr erfreut:

    Einfach nur Geil!!!

    Antworten