Folge 759: Featuring Karl-Heinz Jesus

Die Etage der Monsterfalle wächst und wächst – und sieht inzwischen schon mächtig groß aus. Sollten wir mal ein Haus draus machen – wenn nicht die kreischenden, schreienden, ächzenden Monstren in der Mitte wäre. Jetzt aber raus hier. Bevor es Nacht wird. Was wahrscheinlich eh schon zu spät ist – und wir müssen irgendwie nach Hause. Also Beine in die Hand, irgendwo heraus gegraben – und dann inmitten der schrecklichen Geräusche ab dafür. Hilft ja alles nichts.

Sei folgsam oder brenne!

Um die Nacht irgendwie rumzukriegen – denn Schlafen geht leider nicht – stürzen wir uns abermals ins Gemüsefeld, wo wir Kürbisse und Melönchen abernten. Plötzlich – so scheint es, erscheint ein geheiligtes Skelett am Feldesrande, sein Haupt hell erleuchtet vom Segen der Sonnenscheibe. Und es scheint nicht zu brennen, so wie ein ordentliches Skelett es tun sollte, es muss bestimmt heilig sein. Gleich stirbt es für unsere Sünden – und wir haben eine super Überleitung, um ein bisschen über das ständig Angst-Machen und unter Druck setzen von irgendwelchen Macht-Institutionen zu reden. Und jede Institution, die Angst als Mittel einsetzen muss, um ihre Mitglieder (oder Bürger) unter Kontrolle zu halten, hat schon mal von Vorneherein verdient, dass man mächtig an ihr zweifeln sollte.

Endlich: weg mit dem Billo-Haus

Zurück beim Lagerhaus sortieren wir den ganzen Krempel ein und probieren anschließend, die Fackelzäune zu erweitern, um Schilder drauf zu ballern – was aber ebenfalls kacke aussieht. Schade. Aus lauter Frust ballern wir dann erstmal die Anfänge unseres neuen Hauses auseinander, das da noch total verkrüppelt am Marktplatz steht und den ganzen Tag nichts anderes tut, außer blöd auszusehen. Als erstes ruppen wir vorne mal ein bisschen Holzblöcke weg – und dann korrigieren wir mal von Innen heraus die Seitenwände, die momentan auch noch sehr schäbig aussehen.


Neue Let's Play Folgen

The Forest (Staffel 2) Gronkh
Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 99: Knapper geht’s kaum

Wir sind wieder in der tristen und grauen Romagna rund um Forlì und müssen mit Caterina Sforza sprechen. Doch vorher schauen wir uns die Sondererinnerung etwas näher an, wissen aber nicht wirklich etwas damit anzufangen.0

Cities: Skylines Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Minecraft LP wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Alles zu Minecraft

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Minecraft LP

Mit dem Feed für Minecraft LP keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte