Folge 845: Schleunigst Entschleunigen

Es ist an der Zeit, die letzten Sandsteine zu verbauen. Später müssen wir dann unbedingt noch die Holzpfeiler durch selbigen Sandstein ersetzen – sieht am Ende einfach passender aus. Jetzt steht allerdings erstmal die wohlverdiente Aufnahmepause an. Ohne größere Schäden gehts sogleich in die nächste Runde. Während der kleinen Aufnahmepause wurde wieder wie wild in der Kopie-Kopie-Kopie herumgefuchtelt – und es steht noch einiges an Arbeit an.

Schieb mal ‘n Gang zurück!

Dazu gehört auch die Überarbeitung der Wand in der oberen Etage. Zwischenzeitlich standen sogar andere Aktivitäten zur Debatte – jedoch wäre das Mammut-Projekt dann halbfertig im Boden und auch im Hinterkopf. Wir werden diese Aufnahme über wohl noch ein wenig graben und grübeln müssen. Und ein Aufgang wäre auch super wichtig, da wir solangsam die neue Bude anknüpfen müssen. Denn der Haupthebel ist nach all den Folgen noch nicht mal in Planung. Man sollte sich aber auch nicht zu sehr hetzen. In dieser besinnlichen (Vor-)Weihnachtszeit darf man ruhig mal einen Gang zurückschalten und einfach mal ein wenig entschleunigen.

Und während wir uns – schon wieder – durch die Wände hier unten prügeln, kommt das Thema Let’s Retro wieder auf. Da verstehen ja einige Shooterkings nie so ganz den Sinn hinter. Aber alte Sierra-Games wie Larry oder so werden / sollen auf jeden Fall noch gespielt werden. Mal schauen wann.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 16: Meine Freundin Bellclaire!

Nachdem der erste Angriff auf die Ruinenwächter ja nicht so gut verlief, probiere ich es direkt noch mal und entscheide mich sogar dazu, nicht gleich den NPC zur Hilfe zu rufen. Diesmal klappt der Kampf auch wesentlich besser.2

The Forest Gronkh

Let's Play The Forest

Folge 54: Super Survival Skill0rZ Ma$t4h!!

Der Auftakt der neuen Folge ist. Ehm . Interessant. Und auch ich werde langsam wahnsinnig. Vor allem nachdem ich gefühlte 43592840mal den Absturz erleben muss. Das der reinste Alptraum. Die ersten Schritte sind wahnsinnig spannend. Wie immer.6

XCOM: Enemy Unknown AmrasLP

Let's Play XCOM: Enemy Unknown

Folge 50: Huch, da sind ja noch welche

Die vermutlich letzten Mutons stehen vor unseren Gewehren und warten darauf, ins Gras zu beißen. Doch wir haben uns etwas getäuscht und stellen fest, dass irgendwo noch welche sein müssen.1


Interessantes



Kommentare

111

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 16. Dezember 2012 um 12:18 wusste Stew_T voller Liebe:

    Ich glaubs nicht, Gronkh macht WIRKLICH eine Aufnahmepause. :D :D

    Ich muss dir übrigens vollkommen zustimmen. Ich lese auch sehr sehr gerne, aber wenn ich die Wahl habe zwischen eine halbe Stunde lesen und eine halbe Stunde auf Facebook rumhängen, wähle ich meistens letzteres.
    In letzter Zeit nehme ich mich dem Problem aber an. Wenn ich jetzt nicht noch immer das Minecraft Let’s-Play aufholen müsste, dann wär mein PC- und Internet-Konsum viel geringer. :D :D :D

    Eigentlich finde ich übrigens die Holz-Stämme besser als die aus Sandstein, aber ich vertrau dir einfach mal. :P

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 22:01 verkündete Questidealer unaufgefordert:

    Gronkh ist verwört und verwechselt die Körche mit der Körsche… Oh oh, ist Braunschweig wirklich so nah an der Magdeburger Börde?! Ich ertappe mich dabei, dass ich genau so rede… Ist halt so drin im Hörn!

    Antworten