Folge 967: Fußbad für die Enders

Das Waldgebiet wächst und wächst. Flora und Fauna erreichen mittlerweile unsere Fabrik-Zäune. Sieht wirklich beeindruckend und ziemlich dicht aus. Jetzt aber zurück in die Tiefe, denn dort wartet Arbeit!

Überall Sandstein!

Dort sind wir schließlich immer noch beschäftigt. Wir ersetzen die letzten Steinreserven hier unten durch Sandstein. Außerdem beginnen wir damit, die Sandstein-Stützen zu errichten. Dort hängen später noch Licht spendende Fackeln dran – aber noch nicht jetzt. Viel wichtiger sind da die Abtrennungen zwischen den einzelnen Weiden. Auch die werden wir überall verteilen. Sieht dann einfach sortierter und strukturierter aus, nicht wahr?

Maßnahmen gegen die Düsterboys

Jetzt folgen weitere Erd-Ausfüllungen. Einige fragen sich ja noch immer wofür. Die Frage wird in Bälde beantwortet. Dabei handelt es sich allerdings um Phase 2 unserer Fabrik, die erst in einigen Folgen gestartet werden kann. Solange beschäftigen wir uns mit anderen Dingen. Um gegen die Endermänner vorzugehen, werden wir vor den Pistons einen Wassergraben errichten. Es ist nicht garantiert, dass die Endermänner dadurch abgehalten werden. Ein Versuch ist es aber allemal wert, wobei die Mistviecher ja auch an der Oberfläche auf Diebeszug gehen. Ein Gräuel mit denen!


Neue Let's Play Folgen

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 106: Die Legende lebt

Endlich ist es soweit... der letzte Kampf gegen den stärksten Trainer der Welt steht an. Und nun wird sich alles entscheiden: Werden wir am Ende als Sieger hervorgehen? Oder werden wir den langen Weg in Richtung Abgrund antreten? Wie es auch [...]0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 105: Bis zum Wolkenbruch

Beinahe alle Herausforderungen sind gemeistert, sodass es nun bloß noch einen Trainer gibt, den es zu schlagen gilt: Red.0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 104: Eiszeit

Zwar mussten wir am Ende noch einen hohen Preis zahlen, jedoch stehen wir nun erneut vor Siegfried, der sich ein drittes und letztes Mal mit uns messen möchte. Er mag zwar stärker denn je sein, jedoch sind wir heute um einiges besser vorbereitet.0


Interessantes



Kommentare

41

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 23. März 2013 um 23:22 verkündete DeadXEzio höchst belesen:

    Das Enderbad – Für Endermänner von 6-99. Ein Familienspaß für alle!
    Gut, es ist eine gute Idee, doch wird sich sicher wieder alles in den nächsten Folgen ändern. :D

    Antworten
  • Am 14. März 2013 um 20:55 sagte TheHamburgerJung1887 mit Wortwitz:

    “Ab FOlgen im Tausender Bereich” Ich hatte früher immer befürchtet, dass du bei Folge 1000 Schluss machst, aber so lange es allen Spaß macht und ich finde es sehr faszinierend, dass es das immer noch tut, gibt es ja keinen Grund das zu ändern. Ich würde echt gerne wissen wofür diese Felder da unten bestimmt sind, entweder du hast es schon mal gesagt und ich hab es wieder vergessen oder ich bin total planlos :D

    Antworten
  • Am 14. März 2013 um 10:54 äußerte the king unsäglich dreist:

    jo gronkh hatest vergessen das bild von folge 966 auszutauschen auf 967??

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 22:13 schilderte Chonas [jaiwi] dann:

    Auch wenn die Ändermänner die Raffinesse besäßen, das Wasser zu umgehen, so fügen sich diese Becken doch sehr gut in das von Sandstein dominierte Gesamtbild ein. Von Sandstein eingefasste Wasserbecken geben fast immer eine gute Figur ab. Auch für die zweite Stufe des Ausbaus der Fabrik könnten diese Becken nützlich sein. Wie die vereinzelt gesetzten Zäune vermuten lassen, möchtest du wohl Tiere auf den Grasflächen unterbringen. Diese dürften aber gemäß der Bezeichnung nicht wie beim Bauernhof zum Auswildern oder zum schön Anzusehen dienen, sondern eher der Gewinnung von Items. Da ich bei mir in Minecraft ähnliches praktiziere, so vermute ich, dass du Schafe zur Gewinnung gefärbter Wolle dort unterbringen möchtest. Wie ich gerade sehe, scheint auch Kronus diese Vermutung zu teilen.

    In der Art und Weise, wie sich der Wald an die Felder herandrängt zeigt, dass man sich auf deiner Map auf einem immer kleiner werdenden Flecken der Zivilisation befindet, welcher wohlig und in warmen Farben ausgeleuchtet ist aber ringsherum von einer, nach den Feldern gierenden, grünen Hölle umgeben ist, welche nachts den Kreaturen durch schlechtes Einsehen von Nischen und durch mangelnde Lichtquellen Schutz bietet. Man fühlt zwar sicher in seiner beleuchteten Umgebung, ist sich aber auch bewusst, dass ein nächtliches Wandeln durch den Forst große Gefahren bergen kann. Es sei denn, man weiß ein verzaubertes Diamantschwert zu führen ;) !

    Freundliche Grüße und gutes Gelingen bei den letzten Feinarbeiten zur Fertigstellung der ersten Ausbaustufe :) !

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 20:54 umschrieb larsxus scharfsinnig:

    Lieber gronkh,
    willst du vielleicht mal das Spiel : Paranormal Let’s Playen ? Ist ein geiles Horror Game

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 20:17 verkündete Kronus kolossal begeistert:

    Es gibt so einiges, was Nesquik toppt, zum Beispiel jeder Kako, der nicht aus Kinderarbeit, dafür aber aus nachhaltiger umweltfreundlicher Landwirtschaft stammt.
    Du hast sehr viele Zuschauer, die deine Worte hören und damit hast du auch eine hohe Verantwortung. Auch viele unkritische Menschen verfolgen deine Let’s Plays und lassen sich damit zum Kauf von Nesquik beeinflussen. Dadurch unterstützt du Kinderarbeit.
    Kommt mir jetzt bitte nicht mit “das muss man doch nicht so ernst sehen” oder “bleib mal locker. Dass man sich durch die Werbung für Ausbeuterbetriebe mitschuldig macht ist einfach eine Tatsache und nur das habe ich gesagt. Ob es moralisch vertretbar ist, Kinder ihres Glücks zu berauben und bis zum Hungertod schuften zu lassen, damit der Kakao 10 cent billiger ist ist eine ganz andere Frage.

    Warum tust du so als wäre es ein Geheimnis, dass du da unten Schafe in verschiedenen Farben unterbringen willst?

    Antworten
    • Am 13. März 2013 um 21:04 beschrieb Hexlerinator anschließend:

      1) Meinst du jetzt etwa das alle die Nesquik kaufen weil es ihnen schmeckt freunde von Kinderarbeit sind.Meinst du damit also das jeder der Nesquik kauft (Gronkh auch) in den Laden geht und sich denkt na welchen Ausbeuterbetrieb unterstüze ich den heute.Sie kaufen es also nicht weil es ihnen schmeckt sonder weil sie freunde von Kinderarbeit sind.

      2) Na es gab auch Leute die es nicht wussten das er Schafe unten reinbringt und die hast du jetzt gespoilert

      PS:Es tut mir sehr leid wenn Rechtschreibfehler vorhanden sind und in Kommasetzung war ich nie gut

      Antworten
      • Am 14. März 2013 um 16:10 signalisierte Kronus anschließend:

        1)
        eben, sie denken nicht darüber nach, welche Auswirkungen ihr Handeln hat, sondern sind nur auf ihre eigene Lust bedacht.

        2)
        Wenn das jemand nicht wusste, dann verfolgt dieser Jemand das LP nicht aufmerksam. Er hat eindeutig gesagt “da wird die PETA bestimmt etwas gegen haben”, also hat es etwas mit Tieren zu tun und nur Schafe brauchen Grasblöcke.

        Antworten
    • Am 14. März 2013 um 01:05 antwortete Kerstin dann:

      Verlangst Du da nicht ein bisschen zu viel Verantwortung von Gronkh ? Er ist doch ein Lets Player und kein Pädagoge , obwohl er trotzdem sehr korrekt ist .
      Wir müssen unser Gehirn schon benutzen und selbst mitdenken . Auch kann er nicht alles wissen , da müsste er sich wirklich mit jedem Produkt welches er erwähnt umpfangreich beschäftigen .
      Auch ich weiss nichts von Kinderarbeit bei der Kakaoproduktion und weiss auch nicht in welchem Umpfang die ist . Als ich Kind war mussten wir auch auf dem Feld helfen , Tiere füttern und auch Erbeeren pflücken , Kartoffeln sammeln . Die Produkte wurden zum grossen Teil weiterverkauft , also war Kinderarbeit mit im Spiel .
      Es hat uns im Nachhinein nicht geschadet schon früh zu lernen dass das Leben nicht nur Zuckerschlecken ist .

      Viele Kinder helfen auch heute noch täglich mit , allein schon aus Zeitmangel der Eltern . Die müssen oft noch einer Nebentätigkeit nachgehen um den Hof erhalten zu können .
      Wenn Du da dann Bioprodukte aus Deutschland angeboten bekommst denkst Du auch nicht daran zu hinterfragen ob da Kinder mitproduziert haben .

      Natürlich ist diese Arbeit nicht mit der der Kinder die ausgebeutet werden gleichzusetzen , wir sind natürlich zur Schule gegangen und hatten auch viel Freizeit .
      Ein schöner Nebeneffekt war dass wir nie Langeweile hatten , wir brauchten uns keine Beschäftigung suchen , es stand immer etwas zur Verfügung . :D

      Antworten
      • Am 14. März 2013 um 16:15 vergalt Kronus versiert:

        Ich verlange von ihm nicht mehr Verantwortung als von jedem Menschen, das ist zwar sehr viel, aber unsere Gesellschaft hat ja auch das Leben von sehr vielen Menschen in ihren Händen. Und wir alle sind Teil der Gesellschaft.

        Dass Kinderarbeit im Spiel ist sieht man am Preis. Wenn ein Produkt billig ist, dann kann es nicht von Arbeitern produziert worden sein, die gerecht bezahlt wurden. Fairness hat ihren Preis und lässt sich daher nicht in Billigprodukten finden.

        Antworten
    • Am 14. März 2013 um 17:01 antwortete Grocel überzeugt:

      Ich habe ja nichts gegen seine Youtube-Partnerschaft oder was gegen der Werbung auf Youtube, aber mir fällt folgendes auf:

      Gronkh: “Nix toppt Nesquik”
      Ich: … *Kassen-Klingelgeräusch vorstell*

      Das ist doch sehr nah an einem Produkt-Placement, war das nicht mal verboten wenn man Partner ist?^^
      Auch wenn anzunehmen ist, dass ihm diese Schleichwerbung nur raus gerutscht ist und es auch kein Geschäft gab. :)

      Oh man, ich kann schon Gronkhs Ranting über unsere Kommentare hören. Dort wird er sich beschweren, dass du mit “erhobenem Zeigefinger” ihn auf die Nesquik-Kinderarbeit aufmerksam machst und dass ich den Werbe-Charakter seiner Aussage hervorhebe.
      Er reagiert in letzter Zeit etwas allergisch auf solche Dinge, habe ich das Gefühl.^^

      Antworten
  • Am 13. März 2013 um 19:10 besprach wuckii höchst erfreut:

    2mal Folge 966 und dass gleiche bild O:

    also entweder du brauchst noch ein bisschen mehr zeit, vor Folge 1000 oder du konntest nur noch ans Bett denken :D

    LG dein wuckii

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:57 erwähnte SirSecret fröhlich:

    Hey Gronkh

    Tja mal wieder so viel zur Aufnahmepause^^ Na da Frage ich mich doch fällt Folge 1000 in das vorproduzierte Material oder ist das genau abgemessen das du da wieder was anderes machen kannst. Wobei die nächste Frage wäre willst du da überhaupt etwas Besonderes machen.
    Aber wir werden es ja in absehbarer Zeit erfahren.

    MfG

    Antworten
    • Am 13. März 2013 um 19:07 reagierte Mr.42 versiert:

      Ich denke der Urlaub wird so bei 980 oder so aus sein. Hat mal iregendwer erwähnt.
      Also, Sorgen brauchst du dir nicht machen :)
      1000 wird eine MEGA-HYPER-SUPER-DUPA-EXTRALANGE-GENIALE-FAIL-Folge werden.
      PS: FAIL bezieht sich in diesem Sinne auf: es werden viele Ender-Creeper-Fails geben(hoffe ich)
      PPS: Ich bin nicht schadenfroh :mrgreen:

      Antworten
      • Am 13. März 2013 um 19:13 antwortete Dschinxx wagemutig:

        Grade weil jeder davon ausgeht, dass Folge 1000 irgendwas großes wird, wäre es noch viel witziger, wenn die Folge dann nur 5min geht oder so. ^^

        Antworten
        • Am 13. März 2013 um 20:19 retournierte Kronus überzeugt:

          Ich denke, Folge 1000 wird nur eine Langweilige Überlänge. So etwas cooles wie die HorstIV-Höhle können wir wohl nicht mehr erwarten :(
          Über eine ausstrahlung von Folge 200 würde ich mich auch sehr freuen.

          Antworten
          • Am 14. März 2013 um 08:32 reagierte Tiggi daraufhin:

            Vielleicht überspringt auch der gute Gronkh Folge 1000 und macht mit 1001 weiter, wie damals mit der Folge 200. DAS wäre mal ein Megafail. :D

            Ansonsten würde ich mich auch über Folge 200 freuen, aber naja, das weis wohl Gronkh nur alleine.

            Antworten
          • Am 14. März 2013 um 17:25 widerlegte Grocel vorsichtig:

            Er wird so planlos, wie er gerne scheint, in Folge 985 in eine (Mörder-) Hohle gehen, wo er etwa 50 Folgen bleiben muss, weil er nicht mehr heraus findet und deswegen das Special ins Wasser fällt… (Man sehe diverse 100er Folgen ab 400, er hatte auch Zeitknappheit.)

            Aber alternativ ist es möglich, das er zum Erreichen der 1000. Folge immer noch im Urlaub ist, weil dieser vielleicht länger ist als angekündigt.

            Aber dieses mal, glaube ich, will er sich ein Ausfall nicht leisten, das wäre der Super-GAU. :D
            Vielleicht kommt ja was richtig cooles, wir dürfen also gespannt bleiben. :)

            Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:33 behauptete Mr.42 erregt:

    So, etwas Sinnloses: 1.5 IST DA, 1.5 IST DA!!! (leider wird Gronkh nicht allzu bald updaten :( )
    Und diesmal war der Sprachgebrauch besser(Kommis der letzten Folge8O). Allgemein fand ich die Folge selber sehr viel besser wieder. Beinnahe zum entspannen 8)

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:26 äußerte Ramon Sanchez ganz clever:

    Gronkh mach bitte bitte an die ”Let’s Show Minecraft” weiter. Ich hab die Hoffnung seit 3 Jahre noch nicht Aufgegeben.

    Ich bin sicher dass einige Fans sich dass auch seit 3 jahre wünschen

    BITTE (:

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:25 schilderte andreeee total fröhlich:

    Ich sag nur zu Phase 2:
    einfach tierisch!!

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:21 begehrte Flolilan mit Wortwitz:

    was eine schöne folge man man man war meine petition schnell XD hihi

    was sollt ich noch…. achja !! Haach ich freu mich das es bei der Fabrik so rasant weiter geht =) bald ist alles fertig

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 18:04 verbalisierte NeptunVII fröhlich:

    Jetzt mal ohne Blödsinn, ist es gegen die Ender nicht am sinnvollsten vor dem “graweehl” einen Wasserfall zu machen?
    Einfach am oberen Ende (Decke) in einem Block abstand zum Kies eine Reihe Erde hinpflanzen und unten die reihe vor den Pistons rauszuhauen und von oben Wasser runterfallen zu lassen (da man auch mit einem Wassereimer Wasser an die Decke schütten kann ist das nichmal wirklich aufwändig)
    Es währe auf JEDENFALL ein 100% Enderschutz (natürlich nur unten) und würde Optisch denke ich mal was hermachen.
    Selnst das Plätschern würde nicht SOO auffallen, da wir ja eh die Bewässerungen und die Abläufe haben.

    Denk mal drüber nach ;)

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 17:03 formulierte manuel knobi sau dreist:

    Hi Gronkh,

    in deiner 966 an der stelle 9:50 wo du an deinem kleinen fluss vorbeiläufst kann man genau sehen das da son fisch schwimmt. Ich weis nich ob du das geplant hast, wollte es nur mal sagen.

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 16:46 erwähnte TeeEnte dies:

    Ich wette jeder kennt die Melodie ab 2:17 bis 4:17!!!

    Doch hat jemand auch ne Ahnung wie dieses wundervolle Stück auch heißt???

    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir das jemand mitteilen könnte!!!

    Gruß TeeEnte

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 16:34 verlautbarte gronkhs bester fan kolossal aufgeregt:

    Zusammenfassung meinerseits:
    Eine mittlerweile typische Baufolge:
    Ein gefährliches Piston Jump and Run wurde gebaut, Kies wurde zu Miss Marple gesetzt, Außerdem wird das ganze noch erleuchtet und der Dreck zwischen den Ritzen untergebracht! Erstaunlich ist aber, dass dies nun schon die zweite 966er Folge ist; macht aber nichts: Gleicht die fehlende Folge 200 aus! Countdown noch 33/32 Folgen bis zur Folge 1000!
    Viel Spaß noch in den USA(U-bahnen Saufen Ab)

    creeperlin/gronkhs bester fan

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 15:34 erwähnte Paul so:

    Gronkh hau doch mal wieder den Feenmod wieder rein

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 15:33 äußerte Eisbär unaufgefordert:

    2:30 Irre ich mich oder läuft da Miss Marple im Hintergrung.
    Mann wie die Filme geliebt habe.

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 15:32 verbalisierte Minecraftgirl 2000 aufgeregt:

    Beim Tumbnail ist wohl was mit der
    Zahl schief gelaufen oder ist das
    nur bei Mir so?
    Tolle Folge! :)

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 15:26 schilderte Luigi Wollknäuel dies:

    Na viel Spaß beim scheren der Schafe, die dort hinkommen. Kannst natürlich auch meinen Clipper benutzen ;D

    Antworten
  • Am 13. März 2013 um 15:06 schilderte LOL Niklas fröhlich:

    Das erste mal erster!!!

    Antworten