Folge 3: Somewhere over the rainbow

Wir haben nun also den Eichenhain erfolgreich abgeschlossen und können uns sofort auf den Weg zur Sandkuch….. moment Mal!

Nicht ganz so offensichtlich

So wie’s aussieht haben wir auf unserem Weg duch den Eichenhain den geheimen Ausgang dieser Welt komplett übersehen. Also geht’s zuallererst zurück in’s erste Höhlenlevel. Der geheime Ausgang befindet sich dort über der Decke, in bester Super Mario Bros.-Manier. Das Tolle dabei: ich hatte den Ausgang eigentlich schon beim ersten Mal fast entdeckt, bin aber nicht ganz hoch genug gesprungen. Ups! :D

Über den Regenbogen

Wir schreiten also durch den Secret Exit, welcher uns den Weg in das geheime Blooper-Level des Eichenhains öffnet. Dort finden wir uns in einem Unterwasserlevel wieder… und ich liebe Unterwasserlevel… nicht im Geringsten. Wir kämpfen hier nicht nur gegen Strömungen an, die natürlich konstant GEGEN uns arbeiten, sondern müssen uns auch um die ganzen Blooper kümmern, die uns ans Leder wollen. Zum Glück finden wir bereits recht früh eine Feuerblume, die uns das Ganze etwas vereinfacht. Obendrein gibt es natürlich auch in dieser Stage noch drei Sternenmünzen. Was für ein Spaß!

Kaffee und Kuchen

Wir schließen das Geheimlevel ab und besitzen nun endlich jede einzelne Sternenmünze des Eichenhains. Wurde auch mal Zeit. Nun können wir uns endlich mit gutem Gewissen auf den Weg zur Sandkuchenwüste machen, wo wir bereits in der ersten Stage von recht… interessanten Steinstatuen begrüßt werden. Auch eine dunkle Höhle voller Pokeys suchen wir auf, in der wir natürlich prompt eine Sternenmünze übersehen. Aber auch hier gilt natürlich. Am Ende der Welt werden nochmals alle verbleibenden Münzen nachträglich eingesammelt und gezeigt.


Neue Let's Play Folgen

StarCraft Rahmschnitzel

Let's Play StarCraft

Folge 8: Mit eigenen Waffen schlagen

Dieses Mal ist es Kerrigan, ein Ghost aus alter Schule und späterer Grund, warum wir es in Starcraft 2 haben krachen lassen, die nicht sterben darf und in unseren Reihen für ordentlich Schaden sorgen möchte.0

DOOM 2 Rahmschnitzel

Let's Play DOOM 2

Folge 21: Interessante Schädelverstecke

So simpel manche Shooter gerne auch sein mögen, in diesem Level von DOOM 2 sind die benötigten Schädelschlüssel mehr als gut versteckt. Einer ist schnell gefunden, allerdings wird der Ausgang gleich von drei verschiedenen Farben versperrt.0

Tomb Raider 4 Rahmschnitzel

Let's Play Tomb Raider 4

Folge 65: Ein Fest von Abgründen

Die große Sphinx kann uns noch nicht richtig behilflich sein, daher müssen wir uns einen anderen Weg überlegen.0


Interessantes



Kommentare

2

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 18. Dezember 2012 um 13:54 wusste Raash unglaublich wortgewandt:

    Dekay,du bist mit deinem LP schuld,das ich mir ne wii u gekauft habe…. ich find die konsole ober geil :D
    ps. Raash88 hat dir ne freundschaftsanfrage geschickt ;)

    Antworten
  • Am 15. Dezember 2012 um 15:21 verbalisierte Laire heiter:

    Super Lets Play!!! Mach weiter so, du solltest öfter Mario Lets Plays machen!
    Und wo ist Baby-Yoshi hin?

    Antworten