Folge 1: Willkommen zu Hause!

Das Horror-Spiel Genre boomt. Vor allem im Indy-Bereich gibt es derzeit fast schon eine Überfüllung an großartigen Games. Ein weiteres ist Paranormal. Ein Spiel, dass auf der Unreal Engine basiert und von uns nun gezockt wird. In der Haut von Mattel Clark müssen wir der Öffentlichkeit beweisen, dass die Dinge, die in unserem Haus vor sich gehen, tatsächlich der Realität entsprechen. Mit einer Kamera ausgerüstet dokumentieren wir unbeschreibliche Phänomene, welche die Welt verändern könnten.

Geisterstund’ bei den Clarks

Eines Abends wacht der gute Mattel auf, um wie jede Nacht seine Forschungen zu beginnen. Hätte der Gute sich nicht tagsüber auf Geistersuche begeben können? Dann wär’s wenigstens nicht so abnormal düster. Ist auf jeden Fall ein richtiges Geisterhaus. Überall knarrt es in den Ecken, manchmal klopft’s an der Tür. Man mag gar nicht wissen was passiert, wenn mal der Akku der Kamera leer ist. Das ist nämlich ein wichtiges Spielfeature: Ist der Akku fast leer, müssen wir ins Bett hüpfen und ne’ Runde pennen. Aber erst mal ein bisschen erkunden. Im Badezimmer gehen merkwürdige Dinge vor sich – wie eigentlich überall. Komische Horror-Babys an der Spiegelwand und ein Brief, der von Jeremy und anderen uns unbekannten Persönchen handelt. Dem Mord zu urteilen eine Kranke Welt auf jeden Fall.

Paranormale Normalitäten

Draußen prasselt der Regen nieder und ein fetter Stein wird durch unsere Küchenscheibe gehämmert. Von wo und wer es war? Keine Ahnung. Auf jeden Fall verkackt angsteinflößend. Hat fast schon so etwas von Paranormal Activity, nur das dort manche Soundeffekte nicht so ultralaut sind. Und die Kamera nicht schwenkt, als wäre man der Vollzeit besoffene Opa vom Kiosk um die Ecke. An den Figuren, die am vorherigen Tag noch nicht in einer halbrunden Formation herumstanden, schleichen wir uns vorbei und gehen pennen – wie jede Nacht, zu jeder Stunde.


Neue Let's Play Folgen

Marvin's Mittens Gronkh
Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 37: Im Horrorknast

Willis hat uns reingelegt. Dieser miese kleine Verräter lässt uns einfach in den Schneemengen der Berge von Kyrat zurück und sieht mit an, wie wir von bewaffneten Soldaten mitgenommen werden. Wir wachen langsam wieder auf. Stimmen um uns herum.0

Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 27: Die Katakomben

La Volpe hat uns von einer Möglichkeit berichtet, Gespräche in der Kirche zu belauschen, in der sich die Pazzis mit ihren Verbündeten treffen.1


Interessantes

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Paranormal wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Paranormal

Mit dem Feed für Paranormal keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

67
  • Am 19. November 2012 um 12:17 schilderte Nike Free Run heiter:

    Accord might be the Coptis groenlandica that may neckties their bears pores and skin community.
    [url=http://www.nikefree3runschuhe.com/]Nike Free Run[/url]
    Nike Free Run

  • Am 18. November 2012 um 14:03 verlautbarte Understand aufgeregt:

    Ist das , das spiel von den paranomal activity fimen ?