Folge 3: Blut-Bad

Unser Höllentrip im Geisterhaus geht in eine neue Runde. Wir sind zwar in Folge drei, aber eben immer noch an Tag eins, weil uns das Spiel aufgrund einiger Abstürze einen Strich durch die Rechnung macht. Ist aber gar kein Ärgernis, da die Ereignisse zufallsgeneriert auftreten. In der Garage zum Beispiel, wo wir uns bisher noch so gar nicht aufhielten, liegen zwei Briefe herum. Und ein Van, dessen Lichtmaschine scheinbar defekt ist. Die Briefe lassen darauf schließen, dass der gute Marcus öfters getrunken hat. Außerdem hatte seine Frau einen Liebhaber – Jeremy. Alles doch sehr verzwickt hier, aber man bekommt langsam den Durchblick. Und dicke fette Pickel – das Spiel hat sich erneut verabschiedet. Un…fass…bar!

Willkommen Herr Tinnitus

Aber wir müssen die schützende Hand über den Hersteller legen. Bei Paranormal handelt es sich um ein Einmannprojekt – finanziert durch Spenden der Käufer. Wir starten einmal mehr in den ersten Tag. Erneut in der Garage finden wir eine weitere Seite vor. Und für die Ohren absolut ungesunde Geräusche – ‘nix wie raus hier. Es ist Zeit, zu Bett zu gehen. Gegen halb zwei in der Nacht hören wir laute Schrittgeräusche im Haus. Es klopft an der Tür. Da hilft auch ein freundliches “wer ist da?” nichts mehr. Wuaaar…

Oh ‘schreck, ein Gemälde!

Wir schreiben den 02. Juli 2011. Wie wäre es denn, wenn wir mal wieder ins Badezimmer gehen? Vielleicht keine so gute Idee, nachdem dort damals die blutige Dame saß. Das Baby ist schon mal nicht im Spiegel, aber laute, näher kommende Schritte. Plötzlich wackelt das Bild, ein Schrei, der durch Mark und Darm geht. Dickflüssiges Blut läuft aus den Wasserhähnen und füllt die Becken. In der Badewanne schwimmt ein Gemälde. Die Dame darauf ähnelt der, die letztens noch kauernd und wimmernd im Bad saß. In blutiger Schrift geschrieben steht ein Code an der Wand. 135 oder 155 – gleich mal notieren. Ab heute steht fest: WIR GEHEN NIE WIEDER INS BAD!


Neue Let's Play Folgen

Marvin's Mittens Gronkh
Pokémon Alpha Saphir Suishomaru

Let's Play Pokémon Alpha Saphir

Folge 24: Schneller als erwartet

Es ist das normalste der Welt, dass man während einer Reise stets an Erfahrung gewinnt. Das gleiche gilt demnach natürlich auch für unsere Pokémon und daher ist es schön zu sehen, dass manche Dinge sogar noch wesentlich früher als erwartet [...]0

Far Cry 4 Sarazar

Let's Play Far Cry 4

Folge 37: Im Horrorknast

Willis hat uns reingelegt. Dieser miese kleine Verräter lässt uns einfach in den Schneemengen der Berge von Kyrat zurück und sieht mit an, wie wir von bewaffneten Soldaten mitgenommen werden. Wir wachen langsam wieder auf. Stimmen um uns herum.0


Interessantes



Kommentare

51
  • Am 9. Februar 2013 um 01:48 begehrte llol111 unsäglich dreist:

    GRonkh ich liiiiieeeeeeebbbbeeeee einfach deine stimme !

  • Am 17. November 2012 um 16:44 sprach Intirion ganz aufgeregt:

    Alter, ich krieg hier Zustände, ich wage mich schon gar nicht mehr die Augen offen zu halten xD wenn das mal kein Zeichen dafür ist, dass das Spiel gruselig ist, dann weiß ich auch nicht mehr .

  • Am 17. November 2012 um 13:17 erwähnte Keine Ahnung begeistert:

    Gronkh, geh nicht mehr ins Badezimmer!!!
    Mal ganz ehrlich, wie hälst du das Spiel aus?
    Ich piss mir schon beim zusehen in die Hose!
    LG

  • Am 17. November 2012 um 03:04 wusste Tuxi erfreut:

    Yaiy, gerade in den Credits der 5. Folge gesehen, dass das Auto-Radio-Lied von Josh Woodward ist!

    Gibt ne’n Haufen super Tracks unter einer CC-Lizenz von ihm auf Jamendo zum kostenlosen Downloaden und anhören: http://www.jamendo.com/en/artist/7872/josh-woodward (und genau diesen Track aus dem Auto-Radio mit dem passenden Titel “I want to destroy something beautiful” hier: http://www.jamendo.com/en/track/760403/i-want-to-destroy-something-beautiful-instrumental-version). (Und falls euch was davon gefällt und ihm was zurück geben wollt, kann man da einen netten Kommentar auf Jamendo schreiben oder z.B. high-quality FLAC Versionen seiner Alben auf seiner Webseite kaufen ;) .)

    Ist irgendwie ne super Sache, das sich verschiedene, einzelne Kräfte dank des Internets so Indie-mäßig zusammen finden können.

  • Am 16. November 2012 um 18:04 erwähnte DJCraig sehr erfreut:

    DJ Poltergeist :D Mal wieder ein Supergeiles LP, ich liebe dieses Spiel!

    Ich könnte mir auf öfters vor Wut in die Hose Sche**en, wenn meine Spiele abschmieren, ich frage mich immer, ob ich der einzige bin, bei dem die Spiele nie funktionieren, aber ich scheine nicht alleine zu sein.

    Ich glaube nicht das das Bild da war, kann mich nicht dran erinnern, und eigentlich habe ich ein gutes Gedächtnis.

    Was geht denn da im Hintergrund ab? Baut der Poltergeist eine zweite Garage? Oder ist es ein MC Hammertom :D

    Das scheint aber eine komische Windows version am PC zu sein, wenn ich mir die Taskleiste so ansehe… :D

    Mir geht langsam echt das Kamera shake echt auf die Nerven, da das so aussieht, als wäre der Kameramann besoffen…

    Scheiße hab ich mich erschrocken als du ins Bad gegangen bist, das scheint da so eine Art Poltergeist – Terrorzelle zu sein :D

    Bin mal gespannt was noch so alles kommt.

    (Kommentar wurde beim ansehen geschrieben, daher die Absätze, in der Reihenfolge.)

    MFG
    DJCraig

  • Am 15. November 2012 um 19:12 murmelte MaraJen unerwartet:

    Also… jetzt bin ich doch froh, dass ich so lange durchgehalten hab und die Folge hier angeschaut hab.

    Deine Gesangseinlage war wirklich genial! Zunächst hab ich – wie Kerstin 57 auch – gedacht, dass der Gesang direkt zum Stück gehört. Hast Dir aber auch Mühe gegeben mit Hall und so :-) ) Ich bin wirklich absolut begeistert! Solche Gesangseinlagen würde ich gerne öfter hören! :-D

    Zum spiel selbst fällt mir da jetzt herzlich wenig ein *g*

  • Am 15. November 2012 um 17:59 murmelte Mon-Star voller Liebe:

    Geh bloß nicht mehr ins Bad! >.<

  • Am 15. November 2012 um 12:43 verbalisierte Alvadea routiniert fröhlich:

    Woah, wie geil du das Lied besungen hast!! :lol: Das rockt echt ohne Ende!
    Weißt du, wegen solcher kleinen Einlagen bist und bleibst du mein liebster Lets Player. Dass du das überhaupt so aus dem Stegreif raushauen kannst, verlangt mir schon Respekt ab.

  • Am 14. November 2012 um 22:49 verlautbarte Kerstin;57 fröhlich:

    Zuerst dachte ich wirklich das Lied wäre vom Spiel her gesungen worden , richtig schön hast Du das gemacht ! War die Melodie wirklich schon drin oder hast Du die auch mit integriert ?
    Auch passte der Spruch vom Erzähler da gut rein , ” geh ins Bett ” , da stirbt es sich leichter . ;)

    Ich erschrecke mich eigentlich nicht sehr schnell aber als diese lauten Geräusche kamen war es bei mir doch soweit .
    Lustig sind die Schritte , als ob er Plattfüsse hätte . ;)

    Lieber Gruß
    Kerstin :)

  • Am 14. November 2012 um 22:18 behauptete koehne94 heiter:

    ist irgend einenen aufgefallen das der typ im bild bei minute 10:00 viel naher dran ist als bei minute 6:17

    und ausserdem geile lps weiter so

  • Am 14. November 2012 um 22:13 meinte Florian1234 fröhlich:

    VIELEN DANK FÜR DEN FOLGENTEXT GRONKH!!! ;D

  • Am 14. November 2012 um 21:00 äußerte Cornsnake97 so:

    Gronkhs moederation is eifach geil. Ich mach mir immer fast in die Hose, wenn er sich erschricke und so schreit! ;)

  • Am 14. November 2012 um 19:53 sagte darz voller Liebe:

    ne fliegende coutch ist doch auch mal ganz chillig oder nicht?

    aber nur so neben bei das Bild mit dem man im Gang, kommt der eig pro Tag ein stück näher oder kommt mir das nur so vor
    ich sehs ja leider nur ausm Augenwinckel wen wir wiedermal daran vorbeilaufen.

  • Am 14. November 2012 um 18:27 sagte toongrowner begeistert:

    >>sieht blut-spuren an der wand<>Am nächsten tag swebt die coach<<
    "Ich schlafe vielleicht heute in einem hotel…."
    Mensch Gronkh, musst du sowas spielen? jetzt werd ich nachts nicht schlafen können obwohl ich früh raus muss, und bin zu neugierig um mir das lets play nicht anzusehen. XD

  • Am 14. November 2012 um 17:13 begehrte creeper123 aufgeregt:

    Boar Gronkh ich habe mir zum test Parnomal Beta 5 gedownloaded ich beim ersten Tag hab ich mir so in die Hose gepist,wie hälst du das aus!!!

  • Am 14. November 2012 um 16:58 begehrte Yannick Funez routiniert wortgewandt:

    wenn du an du immer in das selbe zimmer gehst (ausser schlafzimmer ) verschlimmern sich dort die ereignisse ->garage 1. mal nur lichter und musik 2. mal schrille geräusche und poltern
    das heisst um eine ideale spieldynnamik zu erreiche nur 2 bis 3 zimmer pro tag (nacht) betreten
    wohnzimmer mit dem sofa zählt auch als zimmer

  • Am 14. November 2012 um 16:33 murmelte Marylein höchst belesen:

    Ich habe mich köstlich amüsiert :D wirklich ein super lp , ich hätte ehrlich nicht gedacht dass, das spiel so gänsehautmäsig ist . normalerweise bin ich eher der horror typ bei spielen, aber das ist echt ein geniales spiel. WEITER GRONKH ICH WARTE AUF DIE NÄCHSTE FOLGE :)

  • Am 14. November 2012 um 16:02 sagte Smiley fröhlich:

    Ach ja das Blut im Badezimmer daran erinnere ich mich auch noch ( von Gamersdiaries )!! :D
    Das das Sofa jetzt aber läuft und der Fernseher fliegt ( oder anderes rum( und ich weiß das es bloß anders heißt( bin ja nicht ganz blöd))))) ( sind die Klammern jetzt eigentlich richtig??( könnt mir ja mal helfen)) (wenn ihr nett seid)) (ja cih weiß das die letzte Klammer 2 mal geschlossen wurde)( jetzt reichts mir aber auch mit den scheiß Klammern!!)) ;) (Das blöde is bloß, für Smileys braucht man auch Klammern, SCHEIßE!!) .) Also weiter im Text blablabla Sofa Fernseher, is mir jetzt irgendwie neu und so langsam werd ich wieder leicht panisch, ich hoffe das wird nicht so schlimm wie in Cry of Fear!! :(
    Die alte Tusse im Badezimmer hat schon leicht daran erinnert, ich glaub das war die komische Tante, die auch alle Briefe geschrieben hat, oder so in der Art!! ;)
    Mach weiter so Gronkh :)

  • Am 14. November 2012 um 14:26 verkündete Twestside betont dreist:

    AAAAAAAAAAAltaaaaaa weggepisst

  • Am 14. November 2012 um 13:50 äußerte Rene dann:

    Du musst alles machen was auf der Tafel steht.

  • Am 14. November 2012 um 13:12 sagte TheHamburgerJung1887 zum Thema:

    Ist ja echt merkwürdig, dass das Spiel immer wieder abschmiert, aber wenn es ein “ein Mann” Projekt ist dann kann man das verzeihen, ist zwar schade immer wieder von vorne anzufangen, aber wenn das mit den Tagen immer schlimmer wird, dann ist das nur gut für meine Nerven, obwohl manche Ereignisse und Geräusche mich jetzt schon fertig machen ^^

  • Am 14. November 2012 um 12:48 nuschelte Katy mit Wortwitz:

    du gronkh ich glaube wen dir das spiel ”abschmiert” stirbst du ich glaube das es so ähnlich ist wie slender du must diese papier fetzen suchen =)