Alle Folgen von Penumbra: Overture

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 1: Briefe aus dem Jenseits

Wir schreiben das Jahr 2000. Das Leben von Philip soll sich mit einem Brief verändern. Es ist kein normaler Brief. Es handelt sich dabei um ein Schreiben von seinem Vater aus dem Jenseits.20

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 2: Tief im Untergrund Grönlands

Wir dringen tiefer in die verlassene Mine ein. Wir wissen nicht, wo wir uns genau befinden. Nur die ungefähre Richtung ist uns bekannt. Im norden Grönlands eifert Philip einem Schicksal nach... Eine düstere Gestalt ...17

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 3: Achtbeiniger Psychoterror

Der Psychoterror in Penumbra: Overture geht weiter. Wir stehen kurz vor einem Tunnelsystem, aus dem wir immer wieder leise und leichte Schrittgeräusche hören.6

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 4: Geduldiges Ausharren

Die Blutspuren führen uns zu einem seltsam kleinen Loch in der Wand, durch das bestimmt kein menschlicher Kadaver passt.7

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 6: Sprengung fehlgeschlagen

Wir haben eine Lunte, ein Feuerzeug und ein wenig Schwarzpulver am Start. Wir kombinieren die Zutaten miteinander und holen uns dann das TNT-Fass, um uns schließlich den Weg freizusprengen.3

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 7: Pelzige Panikmacher

Mit einigen geschickten Handgriffen bringen wir den Stromgenerator zum Laufen. Im vor Kurzem noch düsteren Gang leuchten jetzt die Glühbirnen an der Decke und auch das monströse Geräusch ist verschwunden.5

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 8: Die Spinnen wohl!

Wir dackeln in einer ziemlich heruntergekommenen Mine umher. Es scheint fast so, als wäre schon Jahre niemand mehr hier unten gewesen. Doch wir hören in der Ferne ständig Geräusche.5

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 9: Das Heilmittel

Der Typ namens Red hat uns in eine Kabine geführt, in der wir ein Heilmittel gegen die Spinnenbisse finden. Ist Red etwa der Forscher, von dem wir bereits einige Tagebuch-Einträge gefunden haben? Jedenfalls hilft er uns.10

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 10: Das gelbe Monster

Einmal mehr müssen wir uns an den miesen Wölfen vorbeiarbeiten. Zunächst scheitern wir durch den Tod, doch wir bekommen eine zweite Chance, schaffen es rechtzeitig, zur Tür zu sprinten. Plötzlich stehen wir vor einer riesigen Maschine.4

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 11: Die Raffinerie

Dem fetten Wurm sind wir entkommen, doch die nächste Gefahr droht. Sektor C können wir aufgrund fehlender Codes nicht betreten. In den Gängen warten hingegen schon wieder Wölfe auf uns.4

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 12: Rätselkrampf in der Mine

Wir haben die Leiter hinter uns gelassen und schnappen und jetzt den Motor, mit dem wir einen entscheidenden Fortschritt in Sachen Raffinerie machen können.5

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 13: Shaft 13

Noch immer schlendern wir durch die düsteren Gänge von Sektion C. Wir wissen weder ein noch aus, sind so gut wie verloren. Philip verliert langsam die Nerven und die Hunde sind auch wieder da.6

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 14: Psychosen und Felswürmer

Wir betreten jenen Raum, den wir in der letzten Folge frei gesprengt haben. Wir wissen nicht, was hier einmal vor sich ging, aber irgendwer hat hier Forschungen bezüglich der Felswürmer angestellt.6

Let's Play Penumbra: Overture

Folge 15: Der brüchiger Untergrundsee

In der letzten Folge haben wir endlich den Code für Sektion C erhalten. Wir können den nächsten Bereich dieser unheimlichen Anlage endlich betreten. Doch wollen wir das überhaupt? Eigentlich weniger.7

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play von Penumbra: Overture wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Sarazar.

Praktisch

Mit dem Feed von Penumbra: Overture keine Folge mehr verpassen.