Folge 23: Eine alte Bekannte

In der letzten Folgen haben die Rülpsis auf der Treppe ein paar Probleme gemacht, doch diesmal klappt alles und sogar Eileen haut mit ihrer schnieken Handtasche zu. Nach einiger Zeit sind die Viecher erledigt und wir können durch die Tür nach draußen gehen. Doch wo sind wir jetzt eigentlich? Es ist total nebelig und wir können ausschließlich dem Weg nach unten folgen. Na dann mal los…

Cynthia als Geist

Nachdem wir ein paar Räume durchquert haben befinden wir uns wieder in der U-Bahn, wo jetzt auch ein paar Äffchen ihr Unwesen treiben. Mit der Axt sind sie allerdings recht gut zu bändigen. An den Drehkreuzen treffen wir dann eine alte Bekannte wieder, deren Aussehen ein wenig gelitten hat. Die gute Cynthia ist jetzt als Geist unterwegs und mal wieder kommt ein wenig Ärger darüber auf, dass wir das Schwert nicht mitgenommen haben. Das hätten wir jetzt gut gebrauchen können. Um weiterzukommen brauchen wir wahrscheinlich die Münzen, die im Apartment in der Truhe liegen, doch zunächst laufen wir ein wenig Verwirrt herum und sammeln dabei nicht mehr als Muni und einige Verletzungen ein.

Tick Tack

Zurück im Apartment tickt plötzlich die Uhr im Wohnzimmer und ab jetzt wird Henrys Gesundheit nicht mehr regeneriert, da auch die Wohnung von Geistern befallen ist. Unter der Tür finden wir mal wieder eine rote Notiz und einen Spielzeugschlüssel, den wir wahrscheinlich an der Kiste in einem der U-Bahn Waggons nutzen können. Doch zunächst probieren wir den Geist mit der Heiligen Kerze zu vertreiben. Und tatsächlich, nach einiger Zeit hört das Ticken der Uhr auf und wir haben vorerst unsere Ruhe.


Neue Let's Play Folgen

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 106: Die Legende lebt

Endlich ist es soweit... der letzte Kampf gegen den stärksten Trainer der Welt steht an. Und nun wird sich alles entscheiden: Werden wir am Ende als Sieger hervorgehen? Oder werden wir den langen Weg in Richtung Abgrund antreten? Wie es auch [...]0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 105: Bis zum Wolkenbruch

Beinahe alle Herausforderungen sind gemeistert, sodass es nun bloß noch einen Trainer gibt, den es zu schlagen gilt: Red.0

Pokémon: Heartgold (Nuzlocke) Suishomaru

Let's Play Pokémon: Heartgold (Nuzlocke)

Folge 104: Eiszeit

Zwar mussten wir am Ende noch einen hohen Preis zahlen, jedoch stehen wir nun erneut vor Siegfried, der sich ein drittes und letztes Mal mit uns messen möchte. Er mag zwar stärker denn je sein, jedoch sind wir heute um einiges besser vorbereitet.0


Interessantes



Kommentare

21

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 19. November 2012 um 14:44 äußerte nike free 3.0 v3 betont fröhlich:

    Cherish, association, prise, usually do not link up men and women as much as a general hatred for the purpose of a thing.
    nike free 3.0 v3

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:51 äußerte louis vuitton outlet höchst wortgewandt:

    Happen to be hang around anytime each and every associate senses he has hook favorable position in the additional.
    louis vuitton outlet

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:50 begehrte nike damenschuhe höchst belesen:

    Relationships last after both equally friend says he’s got a small favourable position instead of the many.
    nike damenschuhe

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:50 erwähnte nike capri sau heiter:

    No need to make friends who are comfortable to get along with. Connect with others that will compel a person to jimmy your body upwards.
    nike capri

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:49 behauptete ugg france dies:

    Seriously like will be frail at delivery, on the other hand thrives much better as we age with the price of appropriately provided with.
    ugg france

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:49 verlautbarte nike store berlin erregt:

    Don‘testosterone attempt so desperately, the best stuff show up anytime you lowest depend on the theifs to.
    nike store berlin

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:49 murmelte mulberry factory shop voller Liebe:

    Genuine acquaintance foresees the requirements of another rrnstead of glorify their unique.
    mulberry factory shop

    Antworten
  • Am 19. November 2012 um 12:48 behauptete mulberry sale unerwartet:

    Cherish, friendly relationship, obedience, you should not combine men and women as much as a widely used hatred pertaining to issue.
    [url=http://www.mulberryoutletbagsaleuk.co.uk/]mulberry sale[/url]
    mulberry sale

    Antworten
  • Am 3. November 2012 um 15:30 schilderte der Gronkh botschafter scharfsinnig:

    hallo

    du wolltest bei gronkh noch das lager haus dach machn :P er hat gesgat wir solln dies bei dir hinschreiben :P

    Antworten
  • Am 2. November 2012 um 21:46 murmelte Fischgesicht zu Dir:

    Yay! Cynthia! Wenn die wieder da ist werden wohl alle anderen Opfer auch als Geist zurückkehren… Na super. 4 unbesiegbare Geister die Eileen und Henry mächtig Schaden machen -.- Das haben sich die Entwickler auch toll ausgedacht. Das mit den Geistererscheinungen im Apartment hab ich nicht ganz verstanden, warum ist es im Apartment plötzlich nicht mehr sicher? Nur weil Eileen jetzt dabei ist? Das ist ziemlich… dämlich.

    Antworten
    • Am 2. November 2012 um 23:01 beichtete Josy dann:

      Walter gewinnt immer mehr und mehr die Überhand über das Apartment (in seinen Gedanken ist das Apartment ja seine Mutter deshalb will er es “hinüberziehen” in die andere Dimension)

      Achja und falls die Geisterscheinung mit dem Blutenden Türspion kommt …. mach uns bitte die Freude und guck durch den Türspion :D DD

      Antworten
      • Am 3. November 2012 um 18:28 antwortete Fischgesicht dann:

        Achso… Aber müssten da nicht schon die ganze Zeit Geistererscheinungen im Apartment sein? Joseph hat die Geistererscheinungen doch auch gesehen. Warum hat es einfach aufgehört als er verschwunden ist und wieder angefangen als Henry einzog?

        Antworten
  • Am 2. November 2012 um 19:02 äußerte Cry Posthuman sau dreist:

    Etwas chaotisch die Situation.
    Ich, wenn ich den Silent Hill selbst spielen würde, würde es extrem nervig finden das die ganzen Räume nicht eine zusammenhängende Map sind.
    Das aus und einblenden ist etwas verwirrend, da kann mich mir kein gutes Bild der Umgebung machen und gerade wenn man z.B. auf Eileen aufpassen soll kann sie in den anderen Räumen hängen bleiben und man muss wieder zurück.
    Ein Vorteil ist aber natürlich, dass man so die Gegner gut abhängen kann.
    Nun ja, solang Trashi damit klarkommt ist alles OK. ;)

    PS: Nicht vergessen das viktorianische Spitzdach für Gronkh zu bauen! :D

    Antworten
  • Am 2. November 2012 um 18:05 nuschelte Kira de Sanguis et Insania mit Wortwitz:

    Also, ich begreif nicht recht, warum Cynthia jetzt lange schwarze Haare hat…

    Antworten
    • Am 2. November 2012 um 23:02 beschrieb Josy dann:

      Cynthia hatte ihre Haare zusammengesteckt, natürlich werden die Haare nicht so lang gewesen sein als sie noch gelebt hatte aber das ist ja Silent Hill …. da muss nichts logisch oder normal sein ^^

      Antworten
  • Am 2. November 2012 um 17:36 erwähnte Xerxis plötzlich:

    auch hier wieder denk ans dach bauen und ja das lp ich echt cool

    Antworten
  • Am 2. November 2012 um 16:33 erwähnte Achmed aufbrausend:

    Also ich glaube, wenn du einfach weitergehen würdest, ohne auf Eileen zu achten, würde rein gar nichts passieren. Es ist natürlich nur eine Vermutung, aber eigentlich sollte sie ja nach Ladesequenzen immer resettet werden oder nicht? Naja sicher bin ich mir da jetzt auch nicht, ist auf jeden Fall mal einen Versuch wert

    Antworten
    • Am 2. November 2012 um 22:59 beichtete Josy versiert:

      Wird aber bei der Tür am Ende der Welt ein Problem weil da dann immer steht :”Ich kann Eileen nicht einfach zurücklassen”

      Antworten
  • Am 2. November 2012 um 16:20 erwähnte Josy voller Liebe:

    soo und nun wird das spiel erst richtig spaßig ^^

    btw für Cynthia wäre das Schwert ganz toll gewesen ….

    Antworten
  • Am 2. November 2012 um 15:23 wusste Gosh sehr aufgeregt:

    DU! Du wolltest Gronkh noch das Spitztdach bauen fuer sein Lagerhaus!!
    das hast du VERSCHPROCHEN!! :( ( D:< D:<

    Antworten