Folge 29: Eileen im Schlepptau

Im Apartment hat sich zum Glück nichts verändert, also schnappen wir uns nur schnell das Medaill0n und gehen dann zurück zumRitualraum, wo wir es in die Vertiefung setzen. Tja, wir können aber nicht hindurch gehen, da wir Eileen nicht zurücklassen können. Die kriecht am Boden rum, also müssen wir sie wohl oder übel heilen. Wieder mal zurück ins Apartment, ‘ne Heilige Kerze holen und schnell wieder zurück. Jetzt folgt sie uns zum Glück in den geschützen Bereich. Wir stellen die Kerze vor ihr ab, doch es passiert nichts. Hat das mit dem Heilen jetzt nicht geklappt? Tja, dann haben wir wohl eine verschwendet.

Was quatscht die Alte da?

Nachdem wir durch die Tür gegangen sind befinden wir uns wieder auf der langen Wendeltreppe, doch diesmal ist es nicht so  neblig. Eileen folgt uns und brabbelt plötzlich irgendwas unverständliches. Oh oh, da ist wohl jemand besessen. Anscheinend befinden wir uns jetzt wieder im Wassergefängnis und fahren mit dem Fahrstuhl nach unten. Hier geht’s durch das Loch in der Wand wieder zurück ins Apartment, wo sich mittlerweile noch ein paar mehr Geister versammelt haben. Unter der Tür finden wir eine weitere Notiz von Joseph, in der er alles zusammenfasst, was er bisher über Walter herausgefunden hat.


Neue Let's Play Folgen

Assassin's Creed Rogue Hijuga

Let's Play Assassin's Creed Rogue

Folge 16: Willkommen in New York

Bei Let's Play Assassins Creed Rogue erwacht Shay wieder in New York. Er hat den Sturz überlebt, aber ist nun auch heimatlos. Bei der Familie Finnegan kommt er erst mal unter, merkt aber schnell, dass die Probleme mit diversen Gangs haben.0

Marvin's Mittens Gronkh
Pokémon Alpha Saphir Suishomaru

Let's Play Pokémon Alpha Saphir

Folge 23: Asche zu Asche

Da wir uns mittlerweile eine schöne Geheimbasis eingerichtet haben, können wir unsere Reise nun also fortsetzen. Unsere Route führt uns dieses Mal über die wunderschönen Aschefelder nahe Laubwechselfelds. Das muss man unbedingt gesehen haben!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Silent Hill 4: The Room wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Silent Hill 4: The Room

Mit dem Feed für Silent Hill 4: The Room keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte



Kommentare

13
  • Am 25. August 2013 um 13:27 schilderte paewie aufbrausend:

    Bin ich der einzige, dem diese ganze (auch noch englische) Nike- Werbung unter den Silent-Hill Videos ziemlich auf die Nerven geht? Nicht, dass ich etwas gegen Schuhe oder englisch hätte, aber wenn immer gut die Hälfte aller Kommentare Werbung ist, finde ich persönlich das nicht nur respektlos (ich weiß, dass das wahrscheinlich ein Bot ist), sondern auch sehr ätzend.
    Tolles LP – spielerisches können hin oder her (bei einem Pro-Gamer wäre es langweilig anzusehen ;-) ).

  • Am 19. November 2012 um 14:43 umschrieb nike free 3.0 v2 unsäglich heiter:

    Do not socialize who were comfy to get along with. To understand that will make someone to lever tumbler personally moving upward.
    [url=http://www.nikeschuhedamenherren.com/nike-free-30-v2-damen-runningschuhe-schwarz-lila-p-980.html/]nike free 3.0 v2[/url]
    nike free 3.0 v2

  • Am 19. November 2012 um 12:50 formulierte Nike Free Run scharfsinnig:

    Friendships hang around when equally family member says they have a slight transcendency over the many.
    [url=http://www.nikefree3runschuhe.com/]Nike Free Run[/url]
    Nike Free Run

  • Am 19. November 2012 um 12:48 formulierte mulberry sale höchst scharfsinnig:

    Like will be the existing worry for any lifetime in addition to the development of what most people absolutely adore.
    [url=http://www.mulberryoutletsalehandbags.co.uk/]mulberry sale[/url]
    mulberry sale

  • Am 11. November 2012 um 14:52 schilderte Elmario wortgewandt:

    Hallo! Wahrscheinlich hättest Du sie nicht unbewaffnet lassen sollen, seitdem hat sich ihr Zustand deutlich verschlechtert, den ganze Anfang über hingegen ist es gut gegangen.

  • Am 10. November 2012 um 17:26 verlautbarte Kira de Sanguis et Insania so:

    Immerhin hast du versucht, Eileen zu heilen.(:

  • Am 10. November 2012 um 16:49 erwähnte Sagenleserin ganz clever:

    Ein bisschen Kritik und Hoffnung für die Gefängniswelt, Trash:
    Lass Eileen doch einfach in dem Bereich zurück. Dort gibts keine Monster,Geister,etc…das haben dir ,glaub ich,sogar vorige Kommentatoren geschrieben.
    Versuchs einfach. Wobei ich fürchte,dass es sowieso keine Rolle mehr spielt,so wie Eileen aussieht :/
    Ich war zugegeben sehr enttäuscht von dir,als du sie die ganze Zeit zurückgelassen hast :(
    Ich meine, sie wird fast zu Tode geprügelt,dann lässt du sie ständig allein, und das noch bei Gegnern.
    Da würde ich auch besessen werden, ehrlich!
    Vor allem,du scheinst dich ihr gar nicht mehr nähern zu können, jedenfalls vibriert das Geistermedaillon.
    Ich fürchte,sie beginnt zum Victim, wie die Opfer hier genannt werden, zu mutieren.
    Und jetzt noch der besessene Fernseher. Da kann ich nur sagen: AMEN!

    Der kleine Walter tut mir leid. Zu glauben, seine Mutter ist eine Wohnung ist doch komplett…nunja kindisch,oder?
    Und das Ritual der 21 Sakramente….für das Herabfahren der Heiligen Mutter?
    Ich ahne fürchterliches….

  • Am 10. November 2012 um 03:08 umschrieb Achmed voller Liebe:

    Die Stille im eigenen Heim sind schon sehr ungewohnt. Keine Geistererscheinungen, mysteriöse Briefe oder klappernde Fenster, nur eventuell eine Doofität der Aufstellung der Stühle ist zu erkennen. Ansonsten könnte man sich in der Zukunft mit dieser Situation vertraut machen, sich einfach mal sicher fühlen… aber zu früh gefreut :D Es fängt wieder an zu rappeln und rauschen, es wird wohl nie enden :c

  • Am 9. November 2012 um 18:48 sagte Cry Posthuman fröhlich:

    Ich glaube nicht das “=##%@#*” what ever, dass das Eileen war. Ich denke das sollte zum Hindergrund gehören und den Szenerien die man da sehen, naja, erahnen konnte.

    • Am 9. November 2012 um 19:33 signalisierte Marcus N anschließend:

      Es ist von Eileen, je nachdem ob man sie gut oder schlecht behandelt sagt sie halt ihre Sätze. Da Trash die Gute gerne schubst, und bei Geistern und Abnormalitäten zurücklässt, wird sie besessen. Auch das “Ich bin müde” verdeutlicht auch nur ihre Gesundheit, genau wie ihre ganzen Wunden. Ist irgendwie schade, dass man sie nicht mehr heilen kann, oder würde noch eine Kerze (die man NICHT aufstellt) sie wieder heilen?
      Und wozu jetzt noch die Puppe im Inventar, wenn die Geister sowieso schon kommen?

      • Am 9. November 2012 um 22:52 bemerkte Josy überzeugt:

        kann ich nur bestätigen … und wies aussieht wird Eileen das Ende wohl nicht überleben :D

      • Am 9. November 2012 um 23:00 klärte Josy daraufhin:

        ach das mit der Puppe hab ich überlesen … naja wenn sie die Puppe in die Kiste packt kommt noch ne zusätzliche Geisterscheinung die sie glaub ich nich mehr los wird ^^

  • Am 9. November 2012 um 16:25 erwähnte Sehrsehrgroßerfanvonminecraftundednabrichtaus höchst erfreut:

    Erster!!!
    (Sry)