Folge 41: Papa? Wo bist du?

Nachdem wir nun alle Gegner nochm mal getötet haben sieht es mit der Gesundheit so mittelmäßig aus und die beiden Gesundheitsdrinks sind leider auch draufgegangen. Hoffen wir mal, dass wir trotzdem einigermaßen gut durchkommen. Im Stockwerk oben drüber gibt es außer ein paar Gegnern nichts besonderes zu sehen, also gehen wir wieder runter.

“Mehr kann ich nicht tragen.”

Es geht zurück in die Wohnung, in der Walter sein Unwesen treibt. Dort entdecken wir endlich ein Loch in der Wand und können so ins Apartment von Richard. Draußen auf dem Flur killen wir den mutierten Doublehead und gehen dann noch mal zurück in die Wohnung um die Muni zu holen. Den Golfschläger lassen wir hier, die Dinger brauchen wir sowieso nicht. Wir gehen die Treppe runter und hören die Stimme vom kleinen Walter, der nach seinem Vater ruft. In den Wohnungen hier unten liegt ganz schön viel Kram rum, den wir aber leider nicht mitnehmen können, weil das Inventar voll ist. Dann müssen wir also wohl oder übel später noch mal zurückkommen.Eileen bleibt plötzlich im Flur vor einem Skizzenbuch von Walter stehen. Sie kommt auch nicht mehr mit, also ist Henry mal wieder auf sich allein gestellt. Wahrscheinlich besser so, dann muss man nicht ständig auf die feine Dame warten und Rücksicht nehmen. Also treten wir wieder den Rückweg zu Apartment 302 an, wo wir das Inventar ein wenig leeren und natürlich speichern.


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 59: Unnachahmbare Lache!

Link kann ruhig mal wieder die große Fee als Waffe nehmen. Doch ich frage mich immer noch warum die so lacht wie Goofy in weiblich.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 58: Wen interessieren den Feenjäger?!

Große Misisonen werden immer leichter. Zumal, sollten Feen benötigt werden, reicht es immer aus einfach die Festung mit der Barriere zu stürmen.0

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 57: Auf Epona ist Verlass!

Nachdem Toon-Link sich ein neues Outfit geholt hat, wird es Zeit euch Links letzte Waffe vorzuführen. Das Pferd Epona ist stark, schnell und macht Spaß!0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Silent Hill 4: The Room wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von TRASHTAZMANI.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Silent Hill 4: The Room

Mit dem Feed für Silent Hill 4: The Room keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays