Folge 2: Befreie Nimble

Unsere erste gute Tat ist vollbracht, indem wir dem verletzten Kerl geholfen haben, doch sollten wir nicht unseren eigentlichen Auftrag aus den Augen verlieren. Ein paar Meter weiter halten sich zwei mutierte Hunde auf, die eine weitere Leiche bewachen, doch zu holen gibt es hier gerade mal nichts, daher machen wir uns auf zu den Leuten, mit denen wir nun gemeinsam nach Nimble suchen sollen. Das Lager der Banditen liegt auch schon direkt vor uns, ein Komplex aus mehreren Gebäuden, in denen nun 7-8 der bösen Buben versteckt sein sollen, daher ist Vorsicht geboten.

Einfach durchrennen ist nicht drin

Über den PDA können wir uns etwas über die Objekte, Tiere und Geschehnisse in der Gegend informieren, doch bevor wir hier große Lesestunden halten, wollen wir erst einmal etwas vom Spiel erleben. Trotz des Shooter-Genres stellen wir schnell fest, dass es sich hierbei um etwas komplett Anderes handelt als z.B. DOOM 3 und Co, denn hier können wir nicht einfach mit Dauerfeuer ins Gefecht springen und alles niedermähen. Daher nutzen wir die Deckung, müssen mit den relativ weit streuenden Waffen klarkommen und versuchen, immer alle Leute und Kisten zu durchsuchen, um selbst neue Gegenstände und Munition zu bekommen. Immerhin ist diese recht begrenzt und wir können alles gebrauchen, was wir finden.

Na, da ist er ja

Im Team stürmen wir nun also diese Stätte und schalten dabei einen Banditen nach dem anderen aus. Unsere Gehilfen hier geben sich dabei alle Mühe, wir müssen uns nur um einen Teil der Gegner hier kümmern, und recht schnell gibt es Entwarnung, dass nun alles sicher sei. Sofort wird sich wieder ans Lagerfeuer gesetzt und die Klampfe ausgepackt, doch wir müssen noch eben nach Nimble schauen, der im hintersten Zimmer auf uns wartet und uns für die Rettung dankt. Ebenso erzählt er uns von einem weiteren interessanten Ort in der Nähe, doch wollen wir erst einmal unseren aktuellen Auftrag abschließen und bei Sidorowitsch Bericht erstatten.


Neue Let's Play Folgen

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 6: [Nocturne Rebirth #06] Small Fries

Reviel ist nicht der einzige Vampir, doch durchaus der Einzige mit Klasse. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass hier ein gewisser Alucard als Inspiration gedient haben könnte. Immerhin besser als ein Edward.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 5: [Nocturne Rebirth #05] KHAOS: Beschwörer der Stühle

Untote sind nicht gleich Untote, wie dieser Abschnitts-Boss zeigt. "Schnell" besiegt, kommen wir ins Gespräch mit Khaos, dessen Charakter nicht ganz dem versprochenen Namen nahe kommt.0

RPG Maker TrueMG

Let's Play RPG Maker

Folge 4: [Nocturne Rebirth #04] Reviel kann einfach alles \°3°/

Khaos Gebiet ist erreicht und so lernen wir in dieser illusorischen Welt das Kampfsystem besser kennen. Das Beschwören von Familiars und mehr. Und Luna kann nach wie vor nichts, im Gegensatz zu Reviel.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl

Mit dem Feed für S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte