Folge 4: Auf Cato Neimoidia

Auf Cato Neimoidia angekommen, mussten wir uns auch direkt wieder im Kampf beweisen. Nachdem wir die erste Welle Sturmtruppen niedergestreckt haben, machen wir uns auf die Suche nach General Kota, unserem alten Freund aus früheren Tagen.

Unkonventionelle Technik

Gleich zu Beginn der Folge erwartet uns ein AT-ST, dem wir seine Raketen wieder zurück vor den Wanst schleudern müssen. Das gelingt uns anfangs nicht wirklich gut. Wie auch, wenn man den falschen Knopf drückt? Zwar finde ich nicht direkt die richtige Technik, um die Raketen zurückzuschleudern, es klappt aber auch auf eher unkonventionelle Weise ganz gut. Nun können wir uns weiter durch einige Sturmtruppen metzeln und die Umgebung ganz genau nach Holocrons oder ähnlichem absuchen.

Die Bahn… ist leider schon weg!

Hinter der nächsten Ecke finden wir auch schon eine Bahn, die uns bestimmt zum westlichen Tor bringen könnte. Jedoch hat sich der Minister diese unter den Nagel gerissen und düst vor unseren Augen davon. Wäre ja auch zu einfach gewesen. Das heißt für uns mal wieder, dass wir uns einen anderen Weg suchen müssen, welcher natürlich gespickt sein wird mit Anhängern des Imperiums. Aber Starkiller macht das schon. Mit unserem Lichtschwert-Wurf kappen wir zwei Plattformen und machen uns so den weiteren Weg frei.

AT-ST’s und Sith-Akolythen

Im Inneren eines Gebäudes warten gleich mal ein paar Scharfschützen auf uns. Wieder draußen, begegnen wir erneut zwei Sith-Akolythen, die je bekanntermaßen unsere Machtangriffe blocken können und ihrerseits selbst Macht einsetzen können. Diese Tatsache bewegt uns dazu, diese Gesellen mit dem Lichschwert zu vermöbeln, was auch wunderbar funktioniert. Nachdem wir ein kleineres Kraftfeld zerstört haben, umringen uns gleich wieder neue Sturmtruppen. Nach weiteren Gängen sind wir wieder im Freien und finden einen neuen Schwertkristall, den wir uns direkt mal anschauen, der aber nicht ausgerüstet wird. Ein weiteres Kraftfeld und einige fliegende Sturmtruppen später, rennen wir volles Rohr in einen AT-ST und wenden wieder unsere eher unkonventionelle Technik an, um ihn zu Schrott zu sprengen. Über einige Plattformen gelangen wir zu einem weiteren AT-ST, den wir beseitigen und einigen Imperialen Ordnungssoldaten, die ebenfalls das Zeitliche segnen.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

inFAMOUS: Second Son Gronkh

Let's Play inFAMOUS: Second Son

Folge 28: BOSSKAMPF: Augustina

In der letzten Folge erfuhren wir, dass Hanks Tochter von Augustine entführt wurde und er uns deswegen verraten hatte. Wir hatten Erbarmen mit ihm und machen uns nun auf zum hoffentlich letzten Kampf mit Beton-Augustine.17

Thief Gronkh
TES V: Skyrim AmrasLP

Let's RolePlay TES V: Skyrim

Folge 518: Nachtigall, ick hör’ dir trapsen

Mercers Pläne sind in unseren Händen und die Gilde fällt endgültig die Entscheidung, dass Mercer sterben muss. Doch bevor wir den Verräter jagen, gibt es noch eine wichtige Sache zu erledigen.0


Interessantes



Kommentare

40

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 2. November 2011 um 21:07 sprach Padywer wortgewandt:

    staaar wars :D

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 17:14 umschrieb Anonnemus begeistert:

    Noch ein StarWars-freak hat was entdeckt:
    bei 2:32 steht auf dem Holodisplay “Cato Neimoidia” in Aurek Besh^^

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 17:30 äußerte DerGeheimnisvolle höchst belesen:

    Hej Amras Fire Embleme war ja schon cool aber die Idee, ich finds gut

    Nur sie Geistertricks würd ich öfters einsetzen

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 17:00 verlautbarte Jaryd2k2 höchst belesen:

    Das war geil am ende.

    “Wie lange glaubst du kannst du noch-”
    *Schwup über die brüstung*

    Also Amras… du kannst doch den armen mann nicht bei seinen letzten Worten stören xD

    Genau so gut finde ich den satz:
    “Glaubst du, du kannst herkommen und dir einfach alles nehmen?”

    In dem moment dachte ich echt nur… Starkiller ist nur gekommen um den Jedi zu holen… ER wollte sicherlich keinen aufstand anzetteln xD
    Hätten sie ihm einfach den Jedi gegeben wären sie warscheinlich beide heimlich still und leise einfach wieder gegangen… aber noooooiiiinnn…. man muss ja gleich um sich ballern.

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 16:43 erwähnte Philipp total erfreut:

    Mal zwei Tipps.
    Erstens: der lichtschwertwurf macht nacher richtig viel damage also solltes den auch schenll upgraden.

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 15:44 wusste Blabla zum Thema:

    Habe einen Bug gefunden bei Schwertkristalle:Du suchst dir die Anfangskristalle aus haltest Haupt bereit gehst auf Kristalle wo noch nicht freigeschaltet sind und klickst dann auf Haupt ;) Zack haste den den du noch garnicht freigeschaltet hast^^

    Antworten
    • Am 13. Oktober 2011 um 16:07 protestierte Dennis daraufhin:

      Habe einen Bug gefunden bei *den* Schwertkristalle*n*:Du suchst dir die Anfangskristalle aus*,* *hälst den Haupthand* bereit, gehst auf Kristalle *die* noch nicht freigeschaltet sind und klickst dann auf Haupt. ;) Zack haste den den du noch gar nicht freigeschaltet hast^^

      So, mal in verständliches Deutsch übersetzt, damit Sarazar auch versteht was hier gemeint ist.

      Antworten
      • Am 13. Oktober 2011 um 16:08 antwortete Dennis überzeugt:

        Na, die Haupthand, nicht den… Scheint ansteckend zu sein.

        Antworten
      • Am 13. Oktober 2011 um 17:09 entgegnete Rosenmontag dann:

        Wie schön, dass hier mal einer durchblickt. Ich habe gar nicht verstanden was Blabla sagen wollte :)
        Ob es ansteckend ist wird wohl noch zu untersuchen sein, aber wieso Sarazar? Spielt Sarazar unter dem Pseudonym Amras mit Stimmverzerrer?
        Oder hat die Grammatik auch Einfluss auf Namenserkennung? Wird wohl auch noch zu untersuchen sein…

        Antworten
        • Am 24. Oktober 2011 um 23:05 retournierte Dennis wagemutig:

          Ach du je. Das ich Sarazar geschrieben hab ist mir gar nicht aufgefallen. Ich gucke hier einfach zuviele Videos. Naja, wenigstens kann ich mir noch merken wer dieser herr Gregor Onkh ist :D

          Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 13:46 meinte Xervo unaufgefordert:

    Spielt man da immer nur 1 charakter oder wechselt man da immer wieder?
    hab den ersten teil nicht gesehen

    Antworten
    • Am 13. Oktober 2011 um 14:22 retournierte AmrasLP anschließend:

      Also wenn es so ist, wie im ersten Teil, dann spielt man eigentlich nur Starkiller, kann aber andere Charaktere freischalten.

      Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 13:46 verkündete Xervo höchst belesen:

    Spielt man da immer nur 1 charakter oder wechselt man da immer wieder?
    hab den ersten teil nicht gesehen

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 04:33 formulierte Luxor extrem clever:

    Falsch amras! Wir sind NICHT Starkiller! Wir sind leider nur ein Klon von ihm… *heul* =(

    Amras gib mir mal bitte ein Feedback ob die Steuerung der Zielerfassung im 2ten Teil besser ist. Wäre echt super nett von dir =)

    Aber ich finds super das du nichtmehr andauernd nur die Blitze benutzt und sogar KOMBOS! DU?!? Hammer =) Find ich süüüperst =) Weiter so mit Kombos und anderen Machtkräften und weniger Blitze ;D Super das du dich im 2ten Teil weiterentwickelst =)

    liebe Grüße

    Lux das Licht

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 03:24 sagte Arlen aufbrausend:

    Tut mir leider. Die Bahn ist schon weg, oder so. Ich bin völlig ausgelaugt, vom Schreiben eines Gedichts auf französisch (!) für…ein Mädchen ^^

    Zur Folge:
    Nur zur Info. Das sind AT-MPs ^^. Ich weiß, Star Wars Fan in seinem Element ^^ Starkiller sollte sich ne Uhr kaufen, dann würde er auch den Zug kriegen XD Beziehungsweise bei uns STarwarsianern gibts keine Uhren, nur Chronos ^^

    Ohhh Schäfchenschützen. Der Laser…naj…ich will ja nix sagen…ist irgentwie ne Fehlkonstruktion.
    Sith-Akolythen. Wo zu Hölle waren die, Als Lukie sich mit dem Imperium angelegt hat?!

    “WIe lange willst du noch – Uaahahaaa…” Tjaa wie lange wollen wir uns was? Mit dir Vieh aufhalten? ^^ Die STelle war klassisch.

    Hab ich schon erwähnt, dass ich diese Grafik lieb hab? *Grafik knuddel* Da kommt mir grad ein Gedanke *LokisWeib knuddel* ^^

    Also dann

    MFG Arlen

    Antworten
  • Am 13. Oktober 2011 um 01:12 sprach LeTerminator unsäglich begeistert:

    Das ist zurzeit das erste LP von dir das ich mitverfolge und ich muss sagen es gefällt mir^^

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 19:00 sprach lts unglaublich erregt:

    coole folge wie immer

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:53 besprach Lynn heiter:

    12:57 war ja lässig einfach packen und “weg da”

    Allmählich erkennt man die Vorzüge der Lichtschwerter,sie sehen cooler aus, sind schnell einsetzbar,man kann mehrere Gegner gleichzeitig ausschalten und man erhält Gesundheit zurück

    13:26 ich liebe Scharfschützen *-*. Wenn ich in nem Kriegsspiel ne Waffe wählen könnte,ich würd sofort das Scharfschützengewehr nehmen, grosse Reichweite,grosse Durchschlagskraft und der wunderschöne Gedanke, dass der Gefallene niemals erfahren wird durch wen und durch was er jetzt gestorben ist (natürlich nur im Spiel :-p). Deshalb würde ich nie die Scharfschützengewehre in Force Unleashed nehmen,dieser blöde Laserstrahl verrät doch jedem,dass und durch was er stirbt,würd dann keinen Spass machen.

    14:57: Vorsicht Leute! Das ist viel zu allgemein! Alkohol kann auch Öttingerbier heissen, Frauen ohne Angabe von Gewicht,Alter und Aussehen seeehr gefährlich und auch Babies und Vögel haben Blut!

    15:07 Lässig!! “Mal sehen wie lange du noch..” gepackt, weggeworfen und ein nerviges “Tschüss” Sehr geil,einfach nur geil^^

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:42 formulierte Morgoth unerwartet:

    ich verstehe die klone nicht wäre ich ein scharfschütze würde ich mir ein vernünftiges gewehr schnappen und mich gaaanz weit weg stellen und dann den ollen starkiller töten ich muss nicht mal den wind oder den ganzen anderen kram beachten da ich ja mit licht schieße welches ja bekanntlich nicht vom wind beeinflusst wird und sofort beim ziel ankommt wenn ich dann noch ultraviolettes licht verwende sieht das der ahnungslose starkiller nicht einmal!

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:39 besprach Gin routiniert begeistert:

    wirklich nur X-box?
    gibt es das gleich nicht beim PC?
    (Die gleiche umgebung wie verlauf des Weges.
    Die schöne Grafik und so ? )

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:36 nuschelte sascha aufbrausend:

    Ich habe ja die Wii – Version des spiels gespielt und das GC – Cato Neimiidia kommt mir ziemlich fremd vor . :D

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:36 sagte oOpatrikOo1 kolossal aufgeregt:

    wenn du 100% machen willst mustt du alles zerstören alle kisten mit der macht wegschießen und alles dursuchen nachen gängen

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:26 sprach Dayn zum Thema:

    super lp aber irgendwie gehen die folgen so schnell zu ende ^^

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:19 sagte Christian sehr wortgewandt:

    schöne Folge

    Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:17 behauptete Dennis sau erregt:

    Scheint, als wurde endlich der Patch installiert um Extremitäten abschlagen zu können. Juhu.

    Antworten
    • Am 13. Oktober 2011 um 03:25 entgegnete Arlen daraufhin:

      das mit den Armen ist so im Spiel drin.Mit dem Patch wirds RICHTIG geschnetzelt ^^

      Antworten
      • Am 13. Oktober 2011 um 16:00 bemerkte Dennis versiert:

        Oh, das würd ich gern sehen. In den ersten Folgen ist scheinbar gar nichts abgetrennt worden, was ich mehr als störend fand. Immerhin hat man Lichtschwerter, die schneiden ja so ziemlich alles durch., Das gehört einfach dazu.

        Antworten
  • Am 12. Oktober 2011 um 18:11 verbalisierte McBlack007 plötzlich:

    Meine fresse ne die Combos sind ja wirkilch geil :D

    Antworten