Folge 6: Wir nähern uns dem General

Die Anzahl der Gegner, die uns gegenüberstehen nimmt hier auf Cato Neimoidia stetig zu. Alles voller Akolythen, Ordnungssoldaten und AT-ST’s. Aber so ist das wohl, wenn man in der ganzen Stadt gesucht und verfolgt wird.

Chancenlose Kriegsdroiden

Per Lichtschwertwurf machen wir uns einen weiteren Weg nach unten frei und landen in einem Raum, in dem wir vor lauter Nebel die Hand vor Augen kaum sehen können. Als wäre das nicht schon erschwerend genug, stehen wir auch umgehend einem Kriegsdroiden gegenüber. Wir schleudern ihm seine Kryo-Bälle per Macht wieder vor den Frack und lassen dann unsere Lichtschwerter sprechen, was den Droiden ziemlich schnell und vor allem ziemlich problemlos zu Fall bringt. Gut, ein Problem weniger. Ein Mal um die Ecke geschaut, erspähen wir einen weiteren Kriegsdroiden und ein paar nette Rotjacken, die ich irgendwie so gar nicht leiden mag. Nichtsdestotrotz blüht ihnen dasselbe Schicksal, wie ihren Brüdern vor ihnen. Auch der Droide teilt dasselbe Leid seines Vorgängers und wir können weiter. Zuvor suchen wir den Raum aber noch nach Holocrons ab, finden aber nichts.

Nächster Halt: Westlicher Torbogen

Nach einem Autosave und einer kurzen Begutachtung eines Jabba-Hologramms, stehen wir erneut vor einer sehr langen Brücke, was irgendwie nichts Gutes hoffen lässt. Natürlich geschieht auch nichts Gutes. Wieder müssen wir einem Beschuss aus der Luft ausweichen und landen direkt auf dem Zug, den wir suchen sollen. Na so ein Zufall aber auch. Einen kleinen Schwebe-Bug später, müssen wir Tie-Fighter daran hindern, den Zug anzugreifen. Kaum haben wir das erledigt, kommt das Kampfschiff auch schon wieder und ballert aus allen Rohren auf uns und den Zug. Wir schleudern eine Rakete nach der anderen zurück und schaffen es nach einiger Zeit, das Kampfschiff zu besiegen. Endlich sind wir am westlichen Torbogen angekommen und Rahm Kota einen gehörigen Schritt näher.

Machtwut-Action

Am westlichen Torbogen erwartet uns genau dasselbe, wie am östlichen Torbogen. Sturmtruppen und Ordnungssoldaten ohne Ende. Hinter einem Kraftfeld verbirgt sich noch ein Kriegsdroide und zusätzlich dazu lungern irgendwo äußerst nervige Scharfschützen rum, was die Sache nicht einfacher macht. Dazu kommt noch, dass wir ziemlich an dem Droiden dran sind, sodass er seine Kryo-Bälle nicht wirklich oft abfeuert und wir ihn mit Blitzen bearbeiten müssen. Unsere Lebensenergie bewegt sich stetig am unteren Limit und nachdem der Kriegsdroide besiegt ist, stürzen sich natürlich auch noch einige Sturmtruppen wie wild auf uns. Irgendwie entkommen wir dem Angriff und setzen unseren Weg zur Arena fort. Zu guter Letzt hauen wir mal unsere Machtwut raus und wüten, was das Zeug hält.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 80: Besser als gedacht!

Bei Dark Souls 2 finden wir uns so langsam zurecht in der Aschewelt des Alten Eisenkönigs. Wir kämpfen uns durch das große Schloss und nehmen es dabei mit komischen Typen auf, die Fässer durch die Gegen tragen.0

Alien Isolation Sarazar
The Evil Within Gronkh

Interessantes



Kommentare

43

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 18. Oktober 2011 um 01:22 erwähnte Nils 14 sehr fröhlich:

    Tolle Folge
    habe gerde erst angefangen zu gucken denn ich war im Urlaub
    habe noch ein paar Folgen vor mir und kommentiere dann wieder jede ich wollte eigentlich nur kurz was anmerken.
    1000 Credits sind sehr sehr wenig als belonung.
    Im vergleich 1 B1 Kampfdroid von der KUS kostet 1200 Credits.
    Das Kopfgeld ist irgenwie lachhaft
    danke amras

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 17:31 äußerte Reole dreist:

    Ich liebe deine Let’s Plays (Fire Emblem; Path of Radiance, Star Wars The Force Unleashed 1 + 2, Darksiders), du bist ein genialer Let’s Player!
    Force Unleashed 1 kenne ich schon, habe ich auch selber, aber ich muss sagen auch da hat es mir sehr viel Spaß gemacht dein Let’s Play dazu noch einmal zu schauen, und mit den Zusatzleveln war ja dann sogar was neues für mich dabei.
    Und sei gewiss dem Dragon Age Origin Let’s Play widme ich mich in den nächsten Ferien ;-)

    Mach weiter so!!

    LG Reole

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 14:39 verlautbarte Dr.Falkenhorst erregt:

    Sorry bin erst hier eingestiegen aber. Ich hab den ersten teil und weiß nicht wann der zweite spiel. Denn aus gründen die ich nicht nennen will ist es unmöglich, dass der zweite nach dem ersten spielt

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 17:50 kolpolterte OHSger vorsichtig:

      Das zweite Spiel ist chronologisch und Storytechnisch nach dem ersten. IIch habe beide gespielt, und hättest du am Anfang vom LP zugeschaut wüsstest du warum.

      Schreit nicht alle eure angebliche, einzige Wahrheit hier im Forum raus. Ja Galen stirbt (augenscheinlich) im ersten Teil. Im zweiten eröffnet Vader einem man sei ein Klon. Ob das die Wahrheit ist muss jeder für sich selbstt entscheiden.

      Ich persönlich glaube, dass Galen überlebt hat, im ersten Teil habe ich mir soo viele Wege der Macht angeeignet. Galen ist nicht tot, höchstens ein bisschen gehirn gewaschen :D

      Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 14:13 erwähnte Jeastrix begeistert:

    Hmm… Langsam wiederholen sich die Dinge zu oft: Das war ja auch das Problem im 1. Teil, hier zum Beispiel wieder dieses Rennelement: Das hätte man doch auch im nächsten Kapitel wieder bringen können, aber innerhalb von 30 Minuten Spielzeit is das schon zu viel…

    Ich bin gespannt

    MfG,
    Jeastrix

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 13:30 schilderte OHSger dies:

    Mein guter Amras,
    ich möchte dich etwas fragen: Wieso benutzt du so oft deine Lichtschwerter? Ich meine hey, natürlich ist es ganz nett den armen Sturmtrupplern die Arme und den Kopf abzusäbeln, aber ich glaube wenn du mehr Variabilität und ein paar schöne Machteinlagen in dein Geschnetzel rein bekämst fänden viele Zuschauer deinen Kampfstil nicht ganz so brachial. Entfessele die Dunkle Seite in aller ihrer Macht, finde die SCHWARZEN LICHTSCHWERTKRISTALLE und DESINTEGRIERE die Schergen des verdammten Imperiums!
    Ansnsten bin ich mit deinen Lp´s sehr zufrieden und habe meine mutere Freude daan, wie du von Scharfschützen wütend, und von nicht existenten Holocrons in den Wahnsinn getrieben wirst.

    P.S. Sagt dir der Name Bane etwas? Sehr guter Stoff für Schlachthaus-Ideen und man weiß endlich, waruum Palpatine so sauer auf klein Anni ist :D *Schleichwerbung*

    Antworten
    • Am 15. Oktober 2011 um 14:10 retournierte Anonnemus wagemutig:

      Meinst du die Bane-Bücher
      die kann ich auch empfehlen

      Antworten
      • Am 16. Oktober 2011 um 17:53 meldete OHSger schließlich:

        Ja die Bane-Trilogie, obwohl man vom dritten behaupten kann, dass er eher von Zannah handelt.

        Eine kurze Frage: Findest du das neue Onine-Star Wars-game auch eine kreischende Beleidigung der Regel der Zwei? Ich meine Krayt ja sowieso aber das Spiel? :P

        Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 12:05 verkündete DerGeheimnisvolle dies:

    Amras ein Tipp von mir setz ma mehr Lichtschwertwurf und Geistertricks ein.

    Letzteres íst vorallem bei Fliegenden Einheiten gut.

    PS: Ich mach jetzt ne Liste wie oft du Stierbst.

    DerGeheimnissvolle

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 09:16 sagte Puschel04 höchst heiter:

    geiles lets play

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 23:40 sagte Daranior dies:

    Amras hast du das Guybrush Threepwood Easteregg nicht bemerkt? o.o

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 23:36 äußerte blackboy seven kolossal heiter:

    Probiers mal mit nem Lichtschwertwurf mit ruhe und nem Lichtschwertwurf dann gehen die Roboter ganz schnell futsch :D

    PS: Den Hass gegen Scharfschützen teilen wir aber die waren ja auch schon im ersten Teil Schhhhhhh ich meine nicht sehr nett

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 22:53 verkündete Anonnemus clever:

    Ich finde es ehrlich gesagt sehr schön wenn in Star Wars Spielen die schriften, die i-wo rüberlaufen auch sinn ergeben wie z.B.bei 10:55 “Train Station” Fett über der Haltestelle stehtoder bei 11:01 mit “Train Lifestyle – Train Ride It” werbung gemacht wird.
    hübsches spiel!
    das wr ja auch schon in KotoR so wenn mans weiß sieht man das überall
    PS: auch wenn auf allen Cantinas (auch auf Onderon und Nar Shadaa) das “Telos Cantina”-Schild steht
    PPS: ja es heißt Kryowelle/-strahl

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 21:17 verlautbarte Rue dreist:

    Puh, Star Wars ist toll – und irgendwie erinnert mich das Game optisch total an ”the Clone Wars”…
    Tja, was soll ich sagen? Ich mag das LP mittlerweile sehr gerne, ist eine schöne Abwechslung zu PoR und so ;)
    So, das wollte ich nur mal loswerden :)

    Eine Sache noch: Leute, hört doch bitte auf ständig zu spoilern, es gibt Menschen die vorher nicht wissen wollen was als nächstes passiert… Orr, das regt mich schon ein bisschen auf.

    So, und nun wieder fleißig lächeln ;)

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 20:56 erwähnte kickintheass extrem aufgeregt:

    wie heisst diese welle krüpeiwelle oder wie krüp krüp krüptowelle

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 19:43 behauptete Ellimenator unaufgefordert:

    Echt geiles LP aber mach doch den anderen Kristall dran dann lädt sich deine Wut Schneller wieder auf ;)

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 19:13 verkündete devinetor sehr begeistert:

    in den Raum mit dem Jabba the Hutt holgramm war eine Guybrush Threepwood Statue!(Was das wohl zu bedeuten hat?!)

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 19:11 sprach sipe höchst heiter:

    echt gutes let´s play, danke für die vids. :)
    grüße Sipe

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:57 äußerte Firemoon erfreut:

    muss das nich langsam langweilig sein, 6 folgen nur lichtschwert schwingerei???

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:53 verlautbarte Lynn unsäglich dreist:

    00:02 Gestern sagte doch jemand er hätte da ein Holocon gesehen und heute rennt er dahin
    (nich ernst gemeint, wer würde dem sympathischem Hernn Amras sowas zutrauen^^)
    Leute, wir sind einer Verschwörung auf der Spur, der nächsten nach der legendären Wolfenstein-Aufdeckung, wir werden beweisen, wie alt die Videos wirklich sind, ein paar Tage oder heute, die Beweise sind da!!
    1:00 *mit mysthischer Stimme” und sie häufen siich
    2:15: Der Erste erledig..cht?? Bedeutet es das,was ich denke?^^ Naja, ist mir egal^^

    Ich mag es,wenn die Gegner aus lauter verschiedenen Leuten besteht,manche fallen durch alles,manche nur durch die Macht,manche nur durch Blitze,manche nur durch Lichtschwerter^^

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:52 murmelte Xervo unerwartet:

    3 sachen die ich erwähnen will:

    1.die Physik in diesem game ist ja mal toll, viel besser als in den meisten anderen.
    2. ohne dem Grünen schwert währst du hier schon 3 mal gestorben
    3. mensch sind diese linien cool die da auch bleiben, also nicht einfach verschwinden, die entstehen wenn du die wand oder den boden durchtrennst.

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:41 sagte Gronkhianer heiter:

    mach weiter so Hauste Rein. :) XDDDD kann nich so viel schreiben muss weg

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:24 meinte Hauste begeistert:

    Hinter den Spielautomaten bei dem fetten Jabba war noch ein Holocron
    Wäre genial wenn du das nochmal offscreen holen könntest weil das ist echt ein lustiges secret :)

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:21 schilderte StPauliFanNr1 fröhlich:

    ach ja und ich hab das schwarze und weiße laserschwert die sind richtig gut

    Antworten
  • Am 14. Oktober 2011 um 18:13 wusste StPauliFanNr1 zum Thema:

    achtung spoiler: bald lommt die stelle mit dem riesen vieh!! ich freu mich. beim 1. bin ich 10 mal gestorben

    Antworten
    • Am 14. Oktober 2011 um 19:06 proklamierte IHaTeD2 schließlich:

      Antworten
      • Am 14. Oktober 2011 um 21:48 entgegnete Lynn schließlich:

        Die Punkte kenn ich von meiner Freundin^^ ich nenne sie immer “Die Punkte des Grauens”^^

        Antworten
        • Am 15. Oktober 2011 um 08:50 vergalt IHaTeD2 dann:

          Naja, es gibt hier nen extra BB Code fürs spoilern wenn man unbedingt muss aber es besteht im Prinzip nicht mal die Notwendigkeit (der Spoiler war ja nicht mal hilfreich sondern einfach nur ein typischer Spoiler wie ihn niemand haben will).

          Einfach nur nervig, zumal ich mir meist LPs von Spielen anschaue die ich auch noch nicht spiele / spielen werde und da freut man sich dann auf neue Folgen.

          Ein “achtung spoiler” macht das ganze auch nicht besser.

          Antworten
    • Am 15. Oktober 2011 um 00:43 vergalt AmrasLP daraufhin:

      Was soll das? Ich meine es ist kein schlimmer Spoiler, aber es ist einer. Bevor du demnächst einen offenen Spoiler schreibst, egal, wie groß oder klein er ist, schreib lieber gar nichts. ;-)

      Antworten
      • Am 15. Oktober 2011 um 15:03 vergalt Dr.Falkenhorst vorsichtig:

        oh DANKE DANKE LIEBER GOTT, DASS ENTLICH EINER ES VERSTEHT! JA! JA!

        Antworten
        • Am 15. Oktober 2011 um 17:01 widerlegte Psychotomate dann:

          Zum 1. Kommentar: 10mal sterben?oO Ich bin bei den ähh…Gegner nie gestorben :D

          Zu IHaTeD2 : Vllt weiss er den Code nicht?Der Code ist übrgens
          [1spoiler] BlaBlaBlaBla [1/spoiler] immer ohne die 1 =)

          Und zum Dr: Ich mags irwie nich wenn man alles groß schreibt ;)

          Antworten