Folge 7: Am Ende der Brücke

Die Arena und somit auch General Kota, sollten nicht mehr fern sein. Aber einige Sturmtruppen und anderes Gewürm stellt sich uns sicherlich noch in den Weg. Und wenn wir an der Arena angekommen sind, dann werden wir Kota auch nicht kampflos ans Händchen bekommen.

BLIND-LP! Der Name ist Programm

Wir starten den Part mit einem klassischen Ich-bin-total-blind-Fail, denn ich rede mir einen Wolf über Holocrons, die hinter jeder Ecke versteckt sein könnten, sehe aber den offensichtlichsten genau vor meiner Nase nicht. Willkommen in meiner Welt! Völlig unbeeindruckt hauen wir lieber ein paar Sturmtruppen weg und lassen den Holocron Holocron sein. Wer braucht denn den Mist? Ach übrigens, wir latschen nochmal zurück und überprüfen die Statuen auf eventuell wichtigen Inhalt. Das hab ich aber nur gemacht, um ein zweites Mal an dem Holocron vorbeizulaufen. Tja Leute, ich hab’s in meiner Welt echt nicht leicht.

Barrikaden ohne Ende

Zur Strafe für meine Blindheit, bekommen wir es direkt mit zwei Kriegsdroiden und etwas Kleinvieh zutun. Doch ich kann mich auch noch selbst überraschen und löse das kleine Problem für meine Verhältnisse äußerst kreativ und souverän. Im nächsten kleinen Raum zerbersten plötzlich die Fenster und überall tauchen fliegende Sturmtruppen auf, die allesamt mit Blitzen bearbeitet werden und wie immer ziemlich lustig durch die Lüfte fliegen. Zusätzlich noch ein paar Ordnungssoldaten und das Menü ist perfekt. Nun stehen wir vor einer weiteren Brücke. Diese ist jedoch nicht, wie die anderen bisher, leer, sondern mit gepanzerten Schutzwänden übersät, hinter denen sich jede Menge Gegner befinden. Natürlich müssen wir jede einzelne Barrikade durchbrechen, was auch erstaunlich gut funktioniert. Wir pflügen uns durch Massen von Sturmtruppen, zu Lande und in der Luft und ein paar Kriegsdroiden sind auch wieder mit von der Partie.

Wildes Geballer

Am Ende dieser verbarrikadierten Brücke erwartet uns ein weitere Zwischenboss, an dem ich mit etwas die Zähne ausbeiße. Wir bekommen es mit einem Kampfschiff zu tun, welches zuerst mit seinem Gatlin-Blaster auf uns feuert. Nachdem dieser überhitzt ist und wir ihn mit unserem Lichtschwertwurf außer Gefecht gesetzt haben, hagelt es Raketen und das nicht zu knapp. Und als wäre das nicht schon schwierig genug, kommt noch hinzu, dass es nicht so wirklich auf die Reihe bekomme, die Raketen anständig zurückzuschleudern. Diese ungünstigen Umstände führen dazu, dass wir ganz schön mit diesem Kampfschiff zu kämpfen haben. Werden wir es jemals schaffen unseren Weg fortzusetzen? Tja, das erfahrt ihr erst im nächsten Part.

Viel Spaß.


Neue Let's Play Folgen

Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh
Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 62: Wächter und Verteidiger! (BOSS)

Bei Let's Play Dark Souls 2 suchen wir heute erstmal verzweifelt nach dem weiteren Weg, der irgendwo versteckt sind muss. Wir probieren es im Schloss Drangleic und landen prompt beim Thronwächter und Thronverteidiger, dem nächsten Boss im Spiel.1

Naruto Ultimate Ninja Storm Hijuga

Let's Play Naruto Ultimate Ninja Storm

Folge 13: Gai öffnet das Tor!

Bei Let's Play Naruto Ultimate Ninja Storm ist die Bedrohung durch Gaara und Orochimaru kaum vergangen, da kommen die Akatzukis vorbei. Itachi und Kisame sind auf der Suche nach Naruto und Kakashi nimmt zusammen mit Gai den Kampf auf.0


Interessantes



Kommentare

107

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 8. November 2011 um 19:43 wusste Flo zum Thema:

    so cooles spiel geil einfach

    Antworten
  • Am 27. Oktober 2011 um 18:13 formulierte minecreaft fan aufbrausend:

    ich habe eine frage lohnt sich das spiel?

    Antworten
  • Am 19. Oktober 2011 um 15:30 meinte DarkMathis dies:

    man fragt sich immer wann ihm einfällt, dass man die direkt aufs ziel zurückschleudert, wenn man im richtigen moment blockt^^

    Antworten
  • Am 17. Oktober 2011 um 14:32 nuschelte Gamer97 wortgewandt:

    Es gibt doch auch wieder schwarze Kristalle oder ?

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 19:40 meinte Skalety sehr dreist:

    ab minute 2 hast du n rotes holocron übersehn (; da oben war doch etwas q:

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 16:35 umschrieb Uhträäd routiniert erregt:

    2:03 “Oh , du kleiner Penner , geh kacken Junge !” geile Ausdrucksweise Amras ;)

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 16:18 behauptete BeSuChEr höchst belesen:

    Juhuu! Endlich auf aktuellem Stand.
    Hat zwar einige Zeit gedauert, aber ich kann doch nicht Teil 2 schauen, ohne auch das LP zum ersten Teil zu sehen. ;)

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 13:42 nuschelte Ravon166 fröhlich:

    Mann ich liebe es wenn die Jettruppen in der Luft unkontrolierbahr(schreibt man das so?)rum schwirren… :D
    Ach Ja, Cooles lp übrigens.

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 14:25 antwortete Morgoth daraufhin:

      nein das schreibt man nicht so man schreibt es unkontrollierbar und rumschwirren wird zusammen geschrieben. :)

      Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 13:34 behauptete LP94 unaufgefordert:

    ich finds es jedes mal wieder witzig dass dieses spiel aufgebaut ist wie darksiders…so mit springen und den finishing moves bei den dicken ;) es gibt zwar keine seelen aber sowas ähnliches…echt witzig :D

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 12:44 verkündete DerGeheimnissvolle aufgeregt:

    Letstes Vid fang ich an deine Tode zu zählen und jetzt stierbst du schon einmal.

    Wirklich sehr nett von dir.

    Liste:1

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 11:58 äußerte Anonnemus zum Thema:

    Ich weiß ja nicht wie euch das geht, aber mir kommt es so vor als hätte Amras das ganze schon fertig und kann jetzt mit euren sicher gut gemeinten Tipps nichts mehr anfangen.
    Aber sehr schönes LP. Macht echt Spaß zuzuschauen!!
    Und wie bereits erwähnt: StarWars for ever!!^^

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 15:29 meldete BeSuChEr vorsichtig:

      Richtig. Er nimmt in Sessions auf, also müsste er in diesem Kampf schon sehr gefailt haben, um ihn abgebrochen zu haben.

      Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 10:55 behauptete knoblauchhh dreist:

    Du kannst auch von den vierer reihen eine nehmen!!!#

    LG

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 11:29 entgegnete Lynn schließlich:

      Wenn er von den Viererreihen eine nimmt, hat er keine Zeit mehr den anderen 3 auszuweichen.

      Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 14:28 bemerkte Morgoth schließlich:

      nein kann er nicht denn bevor er die eine rakete vertig zurück gelenkt hat unterbrechen ihn die anderen drei raketen. jedenfalls war es so als er es einmal versucht hat

      mfg Morgoth

      Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 07:16 verlautbarte Chip2 dreist:

    das ist ganz leich, befor die raketen dich treffen, musst du blocken:)
    und geh dabei, mit dehn raketen lieber vor den steinen, die dich schüzen for dem leser;)
    aber sonst, cooles lp:D

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 11:26 antwortete Lynn versiert:

      -bevor mit v
      -den ohne h
      -die vor (mit v) dem Laser (mit a) schützen (mit t)
      Keine Kritik nur Verbesserung, man muss den kleinen ja helfen^^

      Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 04:24 schilderte Luxor dies:

    Hast du das Spiel komplett gepatchet Amras? Nur so als Frage =)

    Aber du bist auch so ein kleiner Movement Günther, wie Hijuga sagen würde, Amras ;D Das ist keinesfalls böse gemeint oder Kritik =)

    Ich habs bei der Stelle am Ende des Videos so gelöst das ich entweder kurz vor Einschlag der 4er Raketensalve einen Doppelsprung gemacht hab oder mich ganz nach vorn gestellt, dann gewartet hab bis er feuert und dann wieder nach hinten gesprintet und von hinten wieder nach vorne und so weiter ;D War ne gute Taktik… hab so fast keinen Schaden gefressen =)

    Aber sehr nice die Folge =) Ich freu mich tierisch auf die nächste denn dein LP hier ist neben Black Mirror 2 vom Hijuga mein LieblingsLP =) Weiter so lieber Amras!!!

    liebe Grüße,

    Lux das Licht

    Antworten
  • Am 16. Oktober 2011 um 00:28 murmelte Xervo mit Wortwitz:

    ich glaub bei dem laser kontest du auch blocken

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 23:54 verkündete Blacky erfreut:

    bei 2:22 hast du ein rotes Holokron übersehen

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 22:06 murmelte blackboy seven scharfsinnig:

    Amras du machst es dir viel zu schwer ^^ aber ich denke ich muss nicht noch weiter erläutern warum, tun ja schon genug andere (mehr oder weniger konstruktiv)

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 21:49 behauptete Gregronkh heiter:

    Wollt nur einen Tipp geben: zum ausweichen von raketen bietet sich “springen” ganz gut an, oder? ;D;D

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 21:32 verkündete DerGameguy fröhlich:

    Amras du solltest öfters Fernkampfangriffe (Machtschub,Blitze,Lichtschwertwurf) einsetzen. Hilft vor allem bei Gegnergruppen und ist weniger Riskant als wenn du mitten rein rennst und mit den Lichtschwert umdich schlägst. Außerdem kannst du ja mal ein paar Gegner ärgern, wenn du sie hochhebst und dann Machtkräfte einsetzt.

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 21:18 nuschelte TheGulb erfreut:

    hi

    ich habe mal ne frage und ich bin zimlich aufgeschmissen

    deswegen frage ich hier

    und zwar

    am ende kurz vor denn … kommt doch ein lied wo so ne freu sind und man läuft wie heißt das das würde is so gerne wissen

    PS: ich hab versuch nich so wansinifg zu spoilern sry :D

    Antworten
    • Am 15. Oktober 2011 um 23:04 protestierte Lynn daraufhin:

      ..Chattypische Rechtschreibfehler sind zwar blöd, aber werden erst dann nervig,wenn es so viele sind,dass man den ganzen Text nicht mehr verstehen,also nochmal Fehlerfrei bitte^^

      Antworten
      • Am 16. Oktober 2011 um 04:27 ergänzte Luxor versiert:

        geb ich dir recht… ich kann kaum entziffern was im letzten Absatz steht aber ich glaube er möchte wissen wie das Lied heißt… welches er meint weiß ich aber grade nicht ;D

        Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 21:00 äußerte IHaTeD2 unaufgefordert:

    Raketen am besten Blocken bevor sie ankommen und bei dem Laser an einer Seite yur anderen springen und auf dem Boden zurück.

    Aber immerhin hast du jetzt auch mal den Machtgriff für dich entdeckt, ist eigentlich sehr stark vor allem wenn Abgründe in der nähe sind.

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 19:43 murmelte Rican zum Thema:

    Die richtige Antwort wäre gewesen: Ja, man kommt da hoch. Ich glaube, du hättest dafür mit der Macht die Kisten umsortieren müssen. Zumindest ist bei 2:22 kurz ein rotes Holocron auf dem Vorsprung zu sehen. ;D

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 19:42 sprach Lucian höchst belesen:

    Wieder eine schöne Folge mit spannendem Ende.
    Hoffentlich geht das so weiter mit einer neuen Folge pro Tag :-)
    Weiter so!

    LG Lucian

    Antworten
  • Am 15. Oktober 2011 um 19:30 erwähnte Lynn unerwartet:

    Ich glaube, hier muss man mal kräftigst den Kommentarthread aufräumen, wir haben unter den ersten 20 Antworten 6 überflüssige und 5,die sagen,dass man die Raketen blocken kann (un dazu wollten die bestimmt noch schreiben: Du Depp, Gott,bist du blöd, Denk doch mal nach etc.).

    Antworten
    • Am 16. Oktober 2011 um 04:31 beichtete Luxor anschließend:

      Das letzte würde ich bei anderen LPern meistens auch gern schreiben aber da mir klar ist das zuschauen so viel einfacher ist und man auch mehr sieht aber spielen und reden wiederrum ws ganz anderes ist schreibe ich es nie da ich die Problematik verstehe ;D

      Allerdings räumt hier keiner auf es sei denn es sind Spoiler =) Und sooo nötig finde ich das jetzt auch nicht denn viele lesen anscheinend die anderen Kommentare nicht bevor sie etwas schreiben =)

      Ich gehöre auch dazu denn es sind meistens sooo viele Kommentare da wäre ich ja noch morgen dran mit lesen wenn ich alle Kommentare lesen wollte unter allen Videos die ich mir hier so ansehe am Tag ;D

      Antworten
      • Am 16. Oktober 2011 um 15:42 protestierte BeSuChEr vorsichtig:

        Ich glaube ja, das viele vor dem kommentieren, einfach nicht die Seite aktualisieren.
        Selbst wenn sie die Kommentare lesen, wissen sie dann nicht, das auch andere den selben Einfall hatten, und genauso unkonstruktiv Kritik üben.

        Antworten