Folge 7: Spuren der Dunkelheit!

Langsam aber sicher kommen wir einer mysteriösen Macht auf die Schliche, die nicht nur dunkel, sondern auch für das Scheitern der ersten Expedition verantwortlich ist. Bevor wir uns aber zum Yurianschrein begeben, erfüllen wir noch eben die restlichen Quests aus unserer Liste und springen auch mal schnell beim Lehrer vorbei. Immerhin müssen wir noch etliche Fragmente sammeln, Hunde mit zwei Köpfen töten und hier und da noch einen Botengang erledigen. Auch wenn bisher noch nicht so spannend klingt, beginnen wir uns doch langsam auf des Pudels Kern hinzubewegen. Das wird auch langsam mal Zeit!

Startgebiete und ihre Tücken!

Viele von euch schreiben immer wieder in die Kommentare, dass das Spiel etwas langweilig ist. Man muss auch ehrlich mit dazu sagen, dass Bluebyte das Startgebiet auch ein bisschen ätzend gemacht hat. Verlässlichen Quellen zu Folge, soll sich dies aber noch ändern. Es lohnt sich also auf alle Fälle weiter am Ball zu bleiben.

Wie lange wird dieses Let’s Play noch gehen?

Wie schon erwähnt weiß ich noch nicht genau, wie lange in TERA noch spielen werde. Auf jeden Fall werde ich das Startgebiet abwarten und dann entscheiden. Angeblich soll es dann ja besser werden. Bisher bin ich selbst etwas ermüdet, von den immer gleichen Landschaften und den simplen Quests.

Infos

Server: Kaia (DE-PvE)
Charakter: Hijuga (Mensch-Bogenschütze)


Neue Let's Play Folgen

Rocket League Sarazar
Batman: Arkham Knight Gronkh
Call of Duty 2 Rahmschnitzel

Let's Play Call of Duty 2

Folge 17: Hin und zurück, von Rahmbo Beutlin

Nach dem Erfolg des ersten Call of Duty war es nur eine Frage der Zeit, bis der zweite Teil das Licht der Welt erblicken sollte.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu TERA wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Hijuga.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie TERA

Mit dem Feed für TERA keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Hijuga immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays