Folge 262: Der Tempel des Nachtrufers

Wir heften uns an Erandurs Fersen und folgen ihm zum Tempel des Nachtrufers, was eine gefühlte Ewigkeit dauert, da Erandur nicht gerade der Schnellste ist. Aber wir üben uns in Geduld und können vor der Tür des Tempels mit ihm reden. Er erzählt uns nun Näheres über die ganze Geschichte um den Tempel und warnt uns vor Orks und anderen Gefahren im Inneren. Plötzlich greifen uns aus dem Hinterhalt drei (!) Eistrolle an. Auf Meister und mit Axt/Zauber können die zu einer großen Gefahr werden, was wir auch zu spüren bekommen. Aber mit Heiltrankeinsatz schaffen wir auch das und können hinein in den Tempel.

Erandur outet sich

Im Inneren muss Erandur nur noch schnell den geheimen Weg öffnen und dann kann’s losgehen. Nach einem weiteren Gespräch mit dem Magier kommen wir direkt zum Allerheiligsten, zum ominösen Schädel. An diesen kommen wir jedoch noch nicht heran und so müssen wir uns einen entsprechenden Weg suchen. Unser Begleiter hat da auch schon so eine Ahnung und entpuppt sich so ganz nebenbei als Zeitzeuge, was er uns bis hierher erfolgreich verschwiegen hat. Erandur war also selbst einmal ein Priester von Vaermina.

Die Barriere muss weg!

Mit diesem Wissen ziehen wir weiter durch die Gänge und bekämpfen weitere auferstehende Priester und Orks, bis wir in der Bibliothek angekommen sind, wo Erandur eine Lösung für unser Problem vermutet. Dieses Problem besteht in einer magischen Barriere, die es zu durchdringen gilt, wenn wir zum Schädel wollen. In der Bibliothek müssen wir ein ganz bestimmtes Buch suchen, was wir nach einiger Zeit auch finden, aber erst beim nächsten Mal mitnehmen und Erandur geben werden.

Viel Spaß.

 

Mod-Liste:

SelectZeigen


Neue Let's Play Folgen

Dark Souls 2 Hijuga

Let's Fail Dark Souls 2

Folge 39: Der alte Eisenkönig!

Heute machen wir das, was ihr ja am liebsten mögt: Einen Bosskampf. In den Ruinen des versunkenen Eisenschlosses haust der alte Eisenkönig. Leider wurde seine Seele mittlerweile von einem Dämon übernommen und so müssen wir ihn schlachten.0

Killer is Dead Hijuga

Let's Play Killer is Dead

Folge 20: Actionreiches [FINALE]

Mondo kann sich wieder an alles erinnern. David ist sein bruder und diese geheimnisvolle Macht geht vom Mond aus. Daher beschließen wir, dass es an der Zeit ist, dass David sterben muss.0

Grim Tales 6 Gronkh

Interessantes



Kommentare

9

Zeit für Deinen Sempf


  • Am 31. Januar 2013 um 11:13 schilderte T_one96 plötzlich:

    Das über dem Buch der Questplot ist hast du überhaupt nicht gemerkt oder??

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 23:36 sprach rattlesnake150 scharfsinnig:

    …. hatte ich vergessen.

    …deine Anspielung auf Al Bundy….

    Leider habe ich feststellen müssen, das man mit den Jahren die Serie mit “anderen Augen” betrachtet. Vieles was man eins lustig fand, empfindet man später eher als peinlich / primitiv. Aber ich will damit nicht ungerecht sein. Ich glaube man sollte dies, wie vieles andere auch, immer im Zusammenhang mit der Zeit sehen in der es entstand.
    Und umsonst war es damals ja kein “Straßenfeger”!

    Unabhängig davon, ist der Song “Psycho Dad” für mich immer noch ein Klassiker.

    Who’s that riding in the sun?
    Who’s the man with the itchy gun?
    Who’s the man who kills for fun?
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.

    He sleeps with a gun
    but he loves his son
    Killed his wife ‘cos she weighed a ton.
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.

    A little touched or so we’re told
    Killed his wife ‘cos she had a cold
    Might as well she was gettin’ old
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad.

    He’s quick with a gun
    And his job ain’t done.
    Killed his wife by twenty-one,
    Psycho Dad!

    Who’s that riding in the sleigh?
    Who’s that firing along the way?
    Who’s roughing up bums on Christmas day?
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad

    Who’s the tall, dark stranger there.
    The one with the gun and the icy stare.
    The one with the scalp of his ex-wife’s hair!
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad!

    Who’s that riding across the plain?
    Who’s lost count of the wives he’s slain?
    Who’s the man who’s plumb insane?
    Psycho Dad, Psycho Dad, Psycho Dad

    He’s a durn good pa, but he hates the law.
    He’s likes to eat it raw, He’s Psycho Dad!

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 23:15 verbalisierte rattlesnake150 beinahe heiter:

    Tolles Let`s Play, wie immer.

    Habe es endliche geschafft wieder “aktuell” zu sein.

    Zu den Abstürzen: Skyrim ist bei mir, ab und zu, auch ohne Mod´s abgestürzt! Es ist natürlich bei Dir sehr wahrscheinlich, das es an dem einen oder anderen Mod liegen kann. Aber wie gesagt, auch ohne Mods kann es passieren. Also, auch wenn es manchmal schwer fällt, nicht die Nerven verlieren….

    PS: Schön das Du einen weiteren Deadra – Quest angefangen hast.

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 20:24 umschrieb Bibinator kolossal fröhlich:

    Amras,
    Ich rate dir Leichte Rüstung zu skillen,weil sie der Schweren Rüstung gegenüber zwei Vorteile hat:
    zum ersten wiegt sie wesentlich weniger und
    sie verbraucht weniger Ausdauer beim Sprinten.

    Antworten
    • Am 18. November 2012 um 21:58 reagierte Daddl daraufhin:

      Schon richtig, bin auch dafür, aber Amras hat bereits die Konditionierung bei der schweren Rüstung geskillt, d.h. dass die Rüstung, die er gerade trägt, nichts mehr wiegt. Ist in meinen Augen zwar etwas unfair und fast schon wie cheaten aber naja, was will man machen…

      Antworten
      • Am 18. November 2012 um 23:24 beschrieb rattlesnake150 anschließend:

        Vergiss bitte nicht, das Amras sich den “Skill-Level” seiner Rüstung ehrlich erspielt hat. Und deswegen würde ich nicht von “fast schon wie cheaten” sprechen.

        Ich weiß aber was Du gemeint hast. Eine schwere Rüstung die nichts wiegt…. ist schon irgendwie nicht mehr realistisch. Aber das Spiel gibt es her…. also was soll´s. Und damit kann man in diesem Zusammenhang nicht mehr von cheaten sprechen glaube ich.

        Es ist genauso realistisch wie Bögen die nicht nachgeladen werden müssen solange man nur einen einzigen Pfeil im Inventar hat, oder Magazine für Schußwaffen die nie leer werden.
        Ich glaube Du weißt was ich meine…

        Antworten
      • Am 19. November 2012 um 13:49 ergänzte Bibinator dann:

        Schon klar,aber er ist Schwere Rüstung bereits Level 99,weshalb es bald nicht mehr weitergeht.Das Umskillen auf Leichte Rüstung bringt ihm beim leveln der Stufen weiter und kostet nur 5 Perks,was ihm 50 Punkte zum verteilen auf Magicka,Gesundheit und Ausdauer bringt.

        Antworten
  • Am 18. November 2012 um 20:12 begehrte Dichterwicht begeistert:

    Das diese Typen immer so träge laufen müssen
    wie als würden sie nach jedem schritt den Boden küssen. :D

    Antworten
  • Am 18. November 2012 um 18:52 nuschelte professorxela fröhlich:

    hi ich mag deine lps und bin erster ^^

    Antworten