Alle Folgen von The Inner World

Let's Play The Inner World

Folge 1: Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

Schwups, da befinden wir uns auch schon in einem neuen Let's Play. Herzlich Willkommen zu Let's Play The Inner World. Das neue Point'n Click-Adventure von Studios Fizbin, welche ihren Sitz in Deutschland haben, spielt in Asposien.15

Let's Play The Inner World

Folge 2: Räudiger Rotzbengel & Burlesque Bardame

Nachdem wir unsere Müllgeschäfte abgeschlossen und die Taube entwendet bekommen haben, ist es nun an der Zeit tiefer in die Gosse zu dringen. Wir begegnen allerlei unheimlichen Gestalten.13

Let's Play The Inner World

Folge 3: Beichte, Frevler! Beichte dem Sündomat!

Einer der drei Obersten in Asposien ist scheinbar Glücksspielsüchtig. Er sitzt hier den lieben langen Tag, besäuft sich und hofft auf den großen Jackpot. Natürlich nur, weil ihn die Religion solange warten lässt - ist schon klar.6

Let's Play The Inner World

Folge 4: Der Mönch im Feinripp-Schlüpper

Die Frage, die einem Adventurer relativ schnell in den Sinn kommt: Was müssen wir eigentlich als Nächstes tun? Es gibt noch so einige Baustellen, welchen wir unsere Hilfe beipflegen können.5

Let's Play The Inner World

Folge 5: Wir Stricker vom Bahnhof Zoo

Der Wachmann hat zum Glück gar nicht bemerkt, dass wir ihm seine Lunchbox geklaut haben. Ist auch besser so - er muss schließlich das Gebiet bewachen! Aber was tun wir jetzt? Irgendwie gehts grad nicht so wirklich weiter.9

Let's Play The Inner World

Folge 6: Mehr Betrieb als Ferien

Wir haben ein weiteres Kernelement von The Inner World kennengelernt: Dialoge. Die sind superwichtig und machen einen großen Teil des Spiels aus. So auch in die Sache mit dem Babyanzug aus echtem, seltenem und vor allem teuren Erdbeergarn.7

Let's Play The Inner World

Folge 7: Mechater Vorstellung

Dank den gar grauenhaften Sünden von Ottilie können wir den Sündomat zum absoluten Datenstau treiben. Das gute Stück explodiert und spuckt eine Nadel aus - genau, was wir jetzt brauchen.8

Let's Play The Inner World

Folge 8: Der Häscher mit dem Käscher

Wir befinden uns nun im Versteck von Laura - und in einer neuen Aufnahme. Jetzt ist die spannende Frage: Wie kommen wir an das Fosfos heran? Es gehört Conroy und wir müssen es zurückbekommen.7

Let's Play The Inner World

Folge 9: Gestatten, mein Name ist Schrof!

Mit einem lauten Bumms sind wir im Wurzelwald - mehr oder weniger sicher - gelandet. Wir sind auf der Flucht vor Conroy und seinen Schergen. Jetzt müssen wir nach den Aufzeichnungen von Luras Vater suchen.8

Let's Play The Inner World

Folge 10: Geschlechterwechsel

Mit ein wenig Geschickt - was nicht unbedingt zu Roberts Stärken zählt - können wir endlich eine Baumfrucht abgreifen. Einfach die Conroy-Handpuppe geschnappt und einen Dornzweig aus dem Busch gerissen.7

Let's Play The Inner World

Folge 11: Der vierte Kollege ist fast noch gesund!

Hieß es nicht eigentlich, wie wären ganz alleine - mal von Robert abgesehen - im düsteren Wurzelwald? Nur Schrofs und andere gefährliche Kreaturen? Sonst nichts? Wohl kaum! Bei einem genaueren Blick in die rechte Hälfte des Moors entdecken wir [...]9

Let's Play The Inner World

Folge 12: Flugzeuge im Strauch

Der Schrof wird noch zum richtigen Problem. Immer, wenn wir die Papierflieger-Maschine auslösen, frisst uns der Schrof das Papierflugzeug weg. Das liegt natürlich in der Natur eines jeden Schrofs. Jeder Schrof frisst alles aus der Luft.17

Let's Play The Inner World

Folge 13: Heiße Flirts mit sexy Schrofeline (nackt!!)

Nanu? Meinte Herr Schrof nicht, er wäre der einzige seiner Art in ganz Asposien? Scheinbar nicht so, denn auf dem Stein vor der Pforte sitzt eine Schrof-Dame. Sie ist sehr zickig, aber irgendwie auch total süß. Vor allem ihre Monobrust.6

Let's Play The Inner World

Folge 14: Im Reich der… mmmjööauu… Dynastie

Robert hat mit seiner magischen Flötennase die Pforte geöffnet. Dahinter verbirgt sich ein Typ namens Steve - oder auch Pete - je nachdem, in welcher Stimmung er gerade ist.10

Let's Play The Inner World

Folge 15: Der Tempel des versierten Backwerks

Wir befinden uns nun im Innenhof der Windkapelle. Was uns das bringt? Nunjaaa, erstmal nicht soviel. Wir dürfen nichts anfassen und keinen Schabernack treiben. Sonst wird Steve sauer! Aber wir wollen doch nur... NEEEIN! Nichts anfassen heißt es.9

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play von The Inner World wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Mit dem Feed von The Inner World keine Folge mehr verpassen.