Folge 2: Geisterpirat LeChuck

Die schrecklich wichtigen Piraten im Nebenzimmer lassen uns wissen, dass wir erst die drei Prüfungen ablegen müssen, um Pirat zu werden: den Schwertmeister besiegen, den sagenhaften Schatz finden und das Idol der vielen Hände stehlen. Desweiteren lernen wir auch endlich das Geheimrezept für authentischen, köstlichen Grog.

Wir warten, bis der dicke Koch aus der Küche kommt und schleichen uns heimlich hinein. Dort klauen wir einen Topf (in dem vor kurzem erst Kopfsalat zubereitet wurde) und eine fleischartige Masse.

Draußen wartet noch ein Fisch auf uns, den wir allerdings momentan (noch) nicht mitnehmen können, weil eine fiese Killer-Möwe daran herumpickt.

Inzwischen…. liegt tief unter Monkey Island das Geisterschiff des fiesen LeChuck vor Anker. Und dort hat man nun wohl Wind bekommen, dass ein neuer, charismatischer Piraten-Anwärter auf Mêlée Island gesichtet wurde. LeChuck möchte sich persönlich um diese Angelegenheit kümmern. Hört sich vielversprechend an.

Wir gehen in die Stadt von Mêlée und treffen dort auf einen höchst seriösen Kartenverkäufer, der unseren Vetter Sven kennt. Na sowas. Leider haben wir aber momentan noch nicht das Geld, um uns eine total authentische Schatzkarte zu kaufen.


Neue Let's Play Folgen

The Forest (Staffel 2) Gronkh
Assassin's Creed 2 AmrasLP

Let's Play Assassin's Creed 2

Folge 99: Knapper geht’s kaum

Wir sind wieder in der tristen und grauen Romagna rund um Forlì und müssen mit Caterina Sforza sprechen. Doch vorher schauen wir uns die Sondererinnerung etwas näher an, wissen aber nicht wirklich etwas damit anzufangen.0

Cities: Skylines Gronkh

Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Monkey Island 1 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Gronkh.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Monkey Island 1

Mit dem Feed für Monkey Island 1 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Gronkh immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays