Folge 11: Innige, heisse Liebes-Szenen

Der Sheriff ist weg und wir sind allein… allein mit Gouverneurin Elaine Marley.

Leider ist Guybrush kein großer Redner vor dem weiblichen Geschlecht und so nuscheln wir uns irgendwelche Antworten zurecht, die scheinbar nicht ganz so gut bei dem schnuckeligen Gouverneurchen ankommen.

Mist.

Wir verlassen erstmal wieder das Gebäude – und draußen wartet bereits der Sheriff auf uns, der nicht ganz so glücklich scheint und uns ersäufen will.

Doppel-Mist.

Unter Wasser folgt erst einmal etwas Gequatsche, um die Spannung zu erhöhen (*gähn*) und eine schamlose Aufforderung zum Schreiben von Kommentare. Diese miese, kleine Sprecher ist sich wirklich für NIX zu schade. Ekelhaft.

Guybrush schnappt sich das Idol der vielen Hände, nimmt sich das Schwert und klettert die Leiter empor, zurück auf den Steg.

Dort kommt gerade die Gouverneurin zu unserer Rettung herbei. Eine unglaublich romantische Szene entbrennt in stürmischer Leidenschaft. Hach. Schön.

Elaine will sich mit uns bei ihr treffen, auf ein kleines… Plauderstündchen.. *zwinker zwinker* — doch vorher will sie, dass wir noch die drei Prüfungen zu Ende bringen, um uns voll zu konzentrieren.

Erst die Prüfungen? Dreifach-Mist!

Jetzt aber nix wie die Prüfungen gelöst – die Schatzkarte offenbart uns ein paar funky Tanzschritte… mit diesen gehen wir zur wohlbekannten Gabelung und tanzen den Affen quer durch die Wildnis.

Zwischendurch finden wir einen mysteriösen Baumstumpf mit gar gänzlich geheimen Episoden aus Monkey Island 1. Für diese benötigen wir allerdings weitere Disketten, die wir zufällig gerade nicht dabei haben.

Vierfach-Mist!!

Weiter geht’s entlang der Hot Dancing Moves – und wir landen gegen Ende in einem offenerem Gelände.


Neue Let's Play Folgen

Far Cry 4 Sarazar
Mittelerde: Mordors Schatten Gronkh
Assassin's Creed Rogue Hijuga

Let's Play Assassin's Creed Rogue

Folge 2: Neulich bei Abstergo

Bei Let's Play Assassins Creed Rogue finden wir uns an einem bekannten Ort wieder: Abstergo Entertainment. Diesmal sind wir ein ahnungsloser Außenseiter und müssen einer geheimnisvollen Dame dabei helfen, ein paar Rechner zu booten.0


Interessantes



Kommentare

19
  • Am 27. April 2014 um 21:27 nuschelte Marina dies:

    Melee island (Trade mark *rofl*) Ich lach mich jedes Mal kaputt. Ich mag deine Synchronisation übrigens :D

  • Am 29. September 2012 um 16:05 äußerte Beccy sehr aufgeregt:

    Also mal ernsthaft, Guybrush: Du kommst pitschnass aus einem ranzigen stinkenden Hafenbecken, stinkst nach algen, und erwartest, dass Elaine dich küsst??? :-)

  • Am 28. März 2012 um 19:56 erwähnte Noir aufgeregt:

    XD “mit Holzkohle betrieben” lach jaja so war das damals :) wir hatten das Glück, dass unser Vater immer ganz vorne mit dabei war was Technik und so angeht weshalb wir schon mit Computern zu tun hatten, wo die meisten anderen noch nicht mal wirklich wusste was das denn ist XD aber heutzutage komm ich da nicht mehr mit so rassant wie die Entwicklung vor sich geht @_@ bin jedenfalls definitv kein Fachmann aber auch nicht ganz ahnungslos.

  • Am 14. Januar 2012 um 17:46 erwähnte DoA-Hayate dreist:

    „Da geht mir das Herz und die Hose auf…”

  • Am 21. Dezember 2011 um 20:48 meinte Gipsy plötzlich:

    Monkey Island habe ich damals auf dem 1200er Amiga mit 3 Disketten (3,5″) gespielt.
    Monkey Island 2 hatte dagegen stolze 12 Disketten!
    Da bist du teilweise mit dem Wechseln echt nicht mehr hinterhergekommen…

  • Am 23. Oktober 2011 um 13:30 verbalisierte Cry Posthuman dies:

    Ach, das waren noch Zeiten mit Disketten und Holzkohle… Moment, ich glaub mit der Holzkohle wollte der mich verarschen…!? ;)
    Nette Folge, aber ich will IHN NICHT sterben sehen… :) – aber ist ja egal, dazu wäre es eh zu spät…

  • Am 15. Oktober 2011 um 21:01 sagte saski333 aufgeregt:

    ja ich möchte das mal sehen wie er stirbt xDD

  • Am 30. Juli 2011 um 17:42 erwähnte Cevana zum Thema:

    ohhhh das ist ja süß mit den beiden.

    Ich kannte das Spiel garnicht, aber je länger ich es mir ansehe, desto besser gefällts mir. Wär bestimmt auch ein Lieblingsspiel von mir geworden früher. ;-) Ich liebe nämlich solche Spiele…

    Und mit Gronkhs Synkro ist es noch besser :-D

  • Am 20. Juli 2011 um 00:01 verkündete Felickzs unaufgefordert:

    Ich würde gerne sehen, was passier, wenn man länger als 5min. unten bleibt. Obwohl er gesagt hat, dass er 10min. unter Wasser bleiben kann, sind es 5? Und ich sehe gerade, mit welchen Suchanfragen dieses Video gefunden wurde: “heisse liebesszene, heisse liebesszene im freien, etc.”

  • Am 18. Juli 2011 um 18:55 wusste Lisa mit Wortwitz:

    Ich würde es auch gerne mal sehen :D

  • Am 14. Juni 2011 um 13:46 schilderte K-A.I. unerwartet:

    würd gern mal sehen was passiert wenn man stirbt…

  • Am 9. Juni 2011 um 21:15 begehrte Blacktronics total erregt:

    Ach ja, Cannonfodder… alle 2 level mal durch alle disketten wechseln

    Habe noch meinen A500

  • Am 15. Mai 2011 um 15:56 erwähnte Raze betont clever:

    Die Geschichte erinnert mich stark an Fluch der Karibik 1 ;D

  • Am 10. Mai 2011 um 18:37 nuschelte Oliver routiniert erregt:

    Ich habe noch ne Menge Disketten von meinem guten alten 95 ^^

  • Am 2. Mai 2011 um 19:30 begehrte Jonas Dralle scharfsinnig:

    Ich würde mich da so was von verlaufen, weil es so viele wege gibt, und ich echt keinen schimmer habe (Irgendwie habe ich, als ich das in meinen Gedanken das Gelesen Habe, es mit der Elane-Quietsch-Stimme-Gedacht)

  • Am 22. April 2011 um 23:27 murmelte kenni121 sehr begeistert:

    ich find das immer voll geil wie du das tm dazwischen sagst

  • Am 14. April 2011 um 21:15 erwähnte Waranto plötzlich:

    da geht mir das herz und die hose auf O.o nene das 2te kannste zu lassen xD

  • Am 16. März 2011 um 09:15 verlautbarte ZooRiese aufgeregt:

    schade das es zu spät es um denn Tod zu sehen.

  • Am 4. Januar 2011 um 14:33 behauptete philipp sehr wortgewandt:

    mann gronkh du alter (guter lper) dir fallen immer neue sachen du bist der beste. du GROOVST alter