Folge 6: Wenn die Kronen leuchten

Bartolli, war das nicht der Typ mit dem Olivenöl? Nee, moment, der hieß etwas anders. Wie geölt läuft es für ihn und seine Handlanger heute auch nicht, auch wenn Frau Croft selbst auch ein paar mal sich den Fußboden etwas öfter von nahem betrachtet. Das nicht alle Tode davon auf die Gegner zurückzuführend sind macht es zwar nicht besser, aber immerhin stellen wir mal wieder fest, dass dieses Spiel gerne mal zum Versagene einlädt, aber gleichzeitig motiviert, es noch einmal zu versuchen, denn das Ziel ist ja direkt vor Augen. Da MUSS der Sprung doch machbar sein!

Der Weg übers Feuer

Vorher aber kommen wir aus dem gemütlichen Teil der Karte zu ein paar Fallen, die mit geschickter Handlung umgangen werden können. Dafür springen wir einfach an der Schräge vorbei und suchen uns genau das Timing, um über die Stellen zu springen, aus denen zeitweise loderndes Feuer uns das Leben schwer machen möchte. Nun sind wir also in Bartollis Versteck, allerdings sieht es hier schwer danach aus, als würde das nicht mehr lange der Fall sein. Alle Möbel sind schon eingepackt, bis auf ein Bild, hinter dem sich nach erfolgreichem Ziehen eines Schalters ein Schlüssel zur Schau stellt, den wir bekommen müssen. Aber vorher müssen wir uns um die Hunde und Wachleute kümmern.

Wie einst Tarzan es tat

Wer auch immer diesen Raum konstruiert hat, der sollte dafür ordentlich verprügelt werden. Zwar ist dies “nur” ein einfacher, großer, übersichtlicher Raum, doch befinden sich alle Schalter und Wege zum weiterkommen an den unmöglichsten Stellen, die sonst niemand je erreichen würde, wenn er nicht so eine Sportskanone wie unsere Lara wäre. Daher springen wir einfach mal über die Kronleuchter in den ersten und zweiten Stock und stellen dabei hin und wieder fest, dass auch die Schwerkraft in diesem alten Spiel durchaus böse Folgen haben kann. Mittels Schalter drehen wir die Wegemöglichkeiten auch noch wieder ein bisschen um, und können nun endlich auch mal nach draußen gelangen, was auch immer hier noch auf uns warten mag.


Neue Let's Play Folgen

Hyrule Warriors Legends lookslikeLink

Let's Play Hyrule Warriors Legends

Folge 33: Vorm Fluch geflohen!

Cool, der erste kostenlose DLC ist da und beinhaltet den neuen Charakter Medolie aus Wind Waker. Sie bekommt später ihren Part, denn wir sind vorher noch genug beschäftigt.0

Zelda Twilight Princess HD lookslikeLink

Let's Play Zelda Twilight Princess HD

Folge 88: Kugeln kugeln!

So lange musste Giovanni darauf warten erlöst zu werden. Doch wirklich glücklich wird er nicht mehr. Als Strafe seiner Gier vielleicht? Ich jedenfalls gehe nun zum Angelteich und verdiene mir einen Froschköder durch den Murmelslalom.0

Dark Souls 2: Scholar o t First Sin Hijuga

Let's Play Dark Souls 2: Scholar o t First Sin

Folge 6: Der Verfolger (BOSS)

Weiter geht's mit Let's Play Dark Souls 2: Scholar of the First Sin Deutsch. Der nächste Bosskampf wartet. Diesmal geht es gegen den Verfolger.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Tomb Raider 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Tomb Raider 2

Mit dem Feed für Tomb Raider 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte