Folge 33: Die Schätze der Meere

Schon beim ersten Betreten des Brückenbereichs haben wir durch die Fenster es Schiffs außen im Wasser einen Schlüssel liegen sehen, den wir sicherlich brauchen müssen. Den Weg ins Wasser haben wir geschafft, nun geht es ans Schwimmen, doch bevor wir uns auf direktem Weg zu dem öffnenden Stück Metall bewegen, suchen wir noch eben fix nach dem goldenen Drachen und erhalten damit eine schöne neue Waffe, die wir schon an einer anderen Stelle im Spiel hätten finden können, aber besser spät als nie. Der Schlüssel selbst darf natürlich auch in unser Gepäck wandern, und schon geht es wieder zurück, dorthin, wo wir nun aufschließenderweise tätig sein sollen.

Die Übersicht geht verloren

Wir waren mittlerweile an so vielen Stellen in diesem Wrack, dass nicht mehr ganz klar ist, wie groß das Ding eigentlich ist, und wie das alles logisch zusammenhängt. Daher ist es nicht weiter verwunderlich, dass wir nach dem Öffnen der Türen und Luken erneut in einen Zivilistenbereich kommen, dessen kaputte Glasdecke, nun am Boden, uns den Weg erneut ins Wasser ebnet. Als Belohnung schließen wir damit das Level erfolgreich ab und tauchen direkt ins nächste Gebiet. Die Strömung zerrt uns dahin, daher haben wir leichte Probleme, unter Wasser den benötigten Hebel zu ziehen, doch lassen wir uns von so etwas natürlich nicht aufhalten. Schon befinden wir uns in einem neuen Abschnitt des Wracks, der erkundet werden möchte.

Hier kommt die Power her

Wir dachten bereits an einer anderen Stelle, dass wir im Maschinenraum des Schiffs gewesen wären, doch setzt die kommende Szene den anderen Bereich etwas in den Schatten. Ein großer, vollgebauter Bereich eröffnet sich vor uns, lässt uns keinen guten Blick auf kommende oder wachende Gegner, doch können wir uns immer rechtzeitig in Deckung bringen. Wo es hier nun entlang geht, was zu tun ist, müssen wir noch alles herausfinden, wie immer eigentlich, daher stürzen wir uns einfach an die Stellen, die für uns überhaupt zugänglich sind. Neue rollende Fässer und Feuerfallen warten auf uns, aber auch hier ist kein Grund zur Verzweiflung angesagt. Vielleicht später, wer weiß!


Neue Let's Play Folgen

Project CARS Hijuga

Let's Play Project CARS

Folge 8: Das schlechteste Rennen!

In Project CARS können Spieler einen Fahrer erstellen und mit ihm innerhalb eines weiten Spektrums an Motorsportarten mit Vollgas einer Vielzahl von Historic Goals hinterherjagen und dabei in der Hall Of Fame verewigt werden.0

The Witcher 3: Wild Hunt Hijuga

Let's Play The Witcher 3: Wild Hunt

Folge 12: Hallo schöne Frau!

In The Witcher 3: Wild Hunt übernehmen wir erneut die Rolle von Geralt von Riva, einem Hexer, also eines professionellen Ungeheuertöters.2

Bloodborne Hijuga

Let's Fail Bloodborne

Folge 43: Ein Alptraum..

In Let's Play Bloodborne begeben wir uns als unbekannter Held in die Stadt Yharnam, in der hinter jeder Ecke Tod und Verderben lauert. Wir müssen viele Geheimnisse lüften und herausfinden, welche Seuche die Straßen heimsucht.0


Interessantes

Das Spiel

Die Stimme

Dieses Let's Play zu Tomb Raider 2 wurde gespielt, aufgenommen und kommentiert von Rahmschnitzel.

Praktisch

Dieser Beitrag befindet sich in der Kategorie Tomb Raider 2

Mit dem Feed für Tomb Raider 2 keine Folge verpassen.

Mit dem Feed von Rahmschnitzel immer die neuesten Beiträge sehen.

Andere Let's Plays

Suchworte