TRASHTAZMANIs aktuelle Games

Silent Hill Downpour Tomb Raider: Underworld Contrast Hitman: Blood Money Geheimakte: Sam Peters The Raven: Vermächtnis eines Meisterdiebs Das Schwarze Auge: Memoria

Fast neue Folgen von TRASHTAZMANI

Silent Hill Downpour

Let's Play Silent Hill Downpour

Folge 1: Hinter Gittern

In Silent Hill: Downpour spielen wir den Häftling Murphy Pendleton. Warum er im Gefängnis ist wissen wir noch nicht, doch das wird sich mit Sicherheit im Laufe des Spiels herausstellen.5

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 29: Das Ende der Midgardschlange

Eine der Brücken ist zerstört, doch wie geht es jetzt weiter? Wir springen auf die fahrbaren Plattformen und schauen uns zunächst einmal um.1

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 28: Die Midgardschlange

Endlich ist es soweit, wir stehen Natla gegenüber und müssen ihre fiesen Pläne durchkreuzen. Eine riesige Steinkonstruktion muss zerstört werden und wir springen, wie immer, einfach drauf los.0

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 27: Zugang nach Helheim

Noch ist das große Tor versperrt, doch wir finden auf dem Meeresgrund zwei Zahnräder, die wir an der Seite der Statue einsetzen. Jetzt schwimmen wir wieder nach oben in den Helm der Statue hinein und entdecken dort einen Mechanismus.0

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 26: Nordmeer

Unser nächstes Ziel ist Helheim, endlich! Wir befinden uns unter Wasser und schwimmen auf die riesigen Statuen zu. Ein paar Haie kreuzen unseren doof, doch der Hammer leistet schnelle Arbeit.2

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 25: Andamanensee

Spinnen und Schergen sind nicht die einzigen Gegner, denn plötzlich erwartet uns noch etwas anderes. Ein riesiger Yeti, der aber zum Glück mit Hilfe von Granaten recht schnell zu besiegen ist.2

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 24: Hammerhart!

Riesige Hammer schwingen von rechts nach links, was wohl ein Zeichen dafür ist, dass wir hier tatsächlich Thors Hammer finden werden. Wir klettern einfach mal ein wenig rum, auch wenn noch nicht wirklich klar ist, wo wir eigentlich hin müssen.0

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 23: In waghalsiger Höhe

Die drei Steine, die am Boden liegen setzen wir nun in die Vertiefungen des Turms ein. Der ganze Mechanismus beginnt sich zu bewegen und jetzt ist der richtige Zeitpunkt um nach oben zu klettern.1

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 22: Jan Mayen

Mit dem Gürtel im Gepäck machen wir uns wieder auf den Rückweg und steigen auf unser Motorrad. Im Statuenraum erwarten uns ein paar Spinnis und dann geht es auch schon weiter.1

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 21: Thors Gürtel

An den Steinsäulen klettern wir nach unten und balancieren anschließend über den Balken auf die andere Seite. Hier erwarten uns mal wieder einige Schergen, die wir erledigen müssen.2

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 20: Die Midgardschlange

Ein weiteres Steinfragment fehlt uns noch und jetzt ist auch klar, wie wir zum Tor kommen. Wir klettern an der Wand entlang, springen über die Säulen und landen anschließend in einem Raum voll mit Fallen.1

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 19: Zwei weitere Steinplatten

Das nächste Tor ist geöffnet, fragt sich nur wie wir dort hinkommen. Wir schauen uns ein wenig um, doch noch ist kein Weg sichtbar. Also drehen wir zunächst die anderen Statuen, sodass sich zwei weitere Tore öffnen.0

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 18: Fiese Feuerfallen

Nach einer kleinen Tomb Raider Pause geht es nun weiter mit unserer lieben Lara. Wir schwingen uns aufs Motorrad und fahren durch die unterirdischen Gänge, springen über ein paar Rampen und müssen dann anhalten, denn es geht nicht mehr weiter.1

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 16: Das Tor zur Unterwelt

Endlich wissen wir wie es weiter geht! Und zwar mit einer total realistischen Aktion, auf die man natürlich sofort kommt, auch wenn man nicht einmal weiß, dass diese Aktion überhaupt möglich ist.8

Tomb Raider: Underworld

Let's Play Tomb Raider: Underworld

Folge 16: Stangenakrobatik

Zunächst mal müssen die Jäger und auch die Panther ihr Leben lassen, dann haben wir Zeit uns ein wenig umzuschauen. Anscheinend führt der Weg über die Steinsäulen. Wir stecken die Stange an eine der Säulen und versuchen uns darauf zu stellen.2

TRASHTAZMANI

Bei Facebook

Bei Twitter

Immer aktuell

Mit dem Feed von TRASHTAZMANI immer die neuesten Beiträge sehen.

Weitere Pixelhelden